Auch interessant

Wassersprudler

Nie wieder Kisten schleppen! So sparst du mit einem Wassersprudler bares Geld

Flockenquetsche

Flockenquetsche - Vergleich, Infos & Kaufberatung zur Haferquetsche

Minibackofen

Schnelle Zubereitung von Speisen im platzsparenden Minibackofen

Zerkleinerer

Gemüse spielend einfach hacken mit dem Zerkleinerer

Dämpfeinsatz

Leckere Gerichte mit vielen Nährstoffen dank Dampfeinsatz

Kontaktgrill

Kontaktgrill – fettarm und rauchfrei zuhause grillen

Sodastream Kartusche & Zylinder

Informationen zu Sodastream Kartusche & Sodastream Zylinder: Tauschen, Kaufen, Preis / Kosten & Beratung

Test / Vergleich


Das sind die besten 5 Produkte am Markt

Vergleichssieger
Wertung
1.1
SodaStream Zylinder 60l Duo-Pack für Wassersprudler
SodaStream Zylinder 60l Duo-Pack für Wassersprudler*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von SodaStream Zylinder 60l Duo-Pack für Wassersprudler
Jetzt in Aktion
-27 %
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Lieferung ist vollständig und schnell, gute Qualität
Zubehör
60 Liter Zylinder 2
Hersteller SodaStream
Negative Kundenrezensionen Zertifikation für die Glasflasche fehlte bei einem Kunden
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis-Leistungs-Sieger
Wertung
1.3
SodaStream Reservepack mit Glaskaraffe (1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)
SodaStream Reservepack mit Glaskaraffe (1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von SodaStream Reservepack mit Glaskaraffe (1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Zylinder war voll gefüllt und versiegelt
Zubehör inkl. eine Glaskaraffe
60 Liter Zylinder 1
Hersteller SodaStream
Negative Kundenrezensionen Zylinder war bei einem Kunden leer
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.4
SodaStream ReservePack- mit PET Flasche (1 CO2-Zylinder für 60L und 1L PET-Flasche)
SodaStream ReservePack- mit PET Flasche (1 CO2-Zylinder für 60L und 1L PET-Flasche)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von SodaStream ReservePack- mit PET Flasche (1 CO2-Zylinder für 60L und 1L PET-Flasche)
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen alles wie angegeben, funktioniert einwandfrei
Zubehör inkl. eine PET Flasche
60 Liter Zylinder 1
Hersteller SodaStream
Negative Kundenrezensionen Zylinder war bei einem Kunden leer, Reklamation funktionierte jedoch problemlos
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.5
SodaStream 1032250340 Reserve Zylinder 60 Liter
SodaStream 1032250340 Reserve Zylinder 60 Liter*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von SodaStream 1032250340 Reserve Zylinder 60 Liter
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Artikel wie beschrieben, Versiegelung und Material einwandfrei
Zubehör
60 Liter Zylinder 1
Hersteller SodaStream
Negative Kundenrezensionen Zylinder nicht komplett gefüllt
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.6
CO2 Zylinder perfekt für Soda Stream Wassersprudler Crystal Soda-Stream Cool Bis zu 60 Liter Sprudelwasser je Füllung CO2 gefüllt!
CO2 Zylinder perfekt für Soda Stream Wassersprudler Crystal Soda-Stream Cool Bis zu 60 Liter Sprudelwasser je Füllung CO2 gefüllt!*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von CO2 Zylinder perfekt für Soda Stream Wassersprudler Crystal Soda-Stream Cool Bis zu 60 Liter Sprudelwasser je Füllung CO2 gefüllt!
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen schnelle Lieferung
Zubehör
60 Liter Zylinder 1
Hersteller Cago
Negative Kundenrezensionen
Jetzt bei Amazon ansehen*
 
Vergleichs-Sieger
SodaStream Zylinder 60l Duo-Pack für Wassersprudler

SodaStream Zylinder 60l Duo-Pack für Wassersprudler*

Preis-Leistungs-Sieger
SodaStream Reservepack mit Glaskaraffe (1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)

SodaStream Reservepack mit Glaskaraffe (1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)*

SodaStream ReservePack- mit PET Flasche (1 CO2-Zylinder für 60L und 1L PET-Flasche)

SodaStream ReservePack- mit PET Flasche (1 CO2-Zylinder für 60L und 1L PET-Flasche)*

SodaStream 1032250340 Reserve Zylinder 60 Liter

SodaStream 1032250340 Reserve Zylinder 60 Liter*

CO2 Zylinder perfekt für Soda Stream Wassersprudler Crystal Soda-Stream Cool Bis zu 60 Liter Sprudelwasser je Füllung CO2 gefüllt!

CO2 Zylinder perfekt für Soda Stream Wassersprudler Crystal Soda-Stream Cool Bis zu 60 Liter Sprudelwasser je Füllung CO2 gefüllt!*

Unsere Bewertung 1,1 1,3 1,4 1,5 1,6
Bewertung bei Amazon
SodaStream Zylinder 60l Duo-Pack für Wassersprudler
SodaStream Reservepack mit Glaskaraffe (1 x CO2-Zylinder für 60L und 1 x 0,6L Glaskaraffe)
SodaStream ReservePack- mit PET Flasche (1 CO2-Zylinder für 60L und 1L PET-Flasche)
SodaStream 1032250340 Reserve Zylinder 60 Liter
CO2 Zylinder perfekt für Soda Stream Wassersprudler Crystal Soda-Stream Cool Bis zu 60 Liter Sprudelwasser je Füllung CO2 gefüllt!
Aktionspreis
Nur für kurze Zeit
-27 %
-
-
-
-
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Positive Kundenrezensionen Lieferung ist vollständig und schnell, gute Qualität Zylinder war voll gefüllt und versiegelt alles wie angegeben, funktioniert einwandfrei Artikel wie beschrieben, Versiegelung und Material einwandfrei schnelle Lieferung
Zubehör inkl. eine Glaskaraffe inkl. eine PET Flasche
60 Liter Zylinder 2 1 1 1 1
Hersteller SodaStream SodaStream SodaStream SodaStream Cago
Negative Kundenrezensionen Zertifikation für die Glasflasche fehlte bei einem Kunden Zylinder war bei einem Kunden leer Zylinder war bei einem Kunden leer, Reklamation funktionierte jedoch problemlos Zylinder nicht komplett gefüllt
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden
16/16 Produkte geladen

Kaufberatung


Gesprudeltes Soda aus der Sodastream Kartusche
Mineralwasser ist gesund, hat nullkommanull Kalorien und gilt als der Durstlöscher überhaupt. Damit unsere Gesundheit garantiert ist, braucht der Körper viel Wasser am Tag. Das schaffen aber nur die wenigsten, denn das Leitungswasser schmeckt vielen oft zu langweilig und kistenweise Mineralwasser ins Haus zu tragen, ist wahrlich auch kein Spaß. Die einfache Lösung des Problems ist ein Wassersprudler. Das simple Haushaltsgerät macht aus fadem Leitungswasser ganz einfach Mineralwasser. Sodastream ist einer der größten Hersteller für Wassersprudler. Was die Marke so einzigartig macht und was beim Kauf und Tausch der Sodastream Kartusche zu beachten ist, erfährst du im Folgenden.

Die Marke Sodastream – ein kurzer Steckbrief

Sodastream ist in großen Teilen Europas der Marktführer für Wassersprudler. Der Erfolg der Marke basiert auf Jahrzehntelanger Erfahrung und einem breiten Spektrum an Produkten mit besten Ergebnissen. Der Erfolg geht sogar so weit, dass der eigentliche Markenname von Sodastream als Synonym für Wassersprudler allgemein verwendet wird. Sodastream ist seit mehr als 100 Jahren unternehmerisch tätig. Auf dem deutschen Markt gibt es verschiedene Modelle, vom ganz einfachen Einsteigermodell Sodastream Easy bis hin zu dem Top Modell Sodastream Power oder Sodastream Revolution.

Mehr als nur Wassersprudler – das Angebot von Sodastream

Das Hauptmerkmal von Sodastream liegt auf Wassersprudler, welche dazu dienen, Trinkwasser im privaten Haushalt mit Kohlensäure zu versetzen. Unter dieser Produktreihe vereinen sich zahlreiche verschiedene Sodastream Modelle mit Glas- oder Kunststoffflaschen sowie mit Stahl- oder Aluminiumzylindern. Der Zylinder mit CO2 kommt in den Sodastream und versetzt das Wasser mit Kohlenstoffdioxid. Passend zum Wassersprudler und für Nutzer, welche selbst das gesprudelte Wasser zu fad schmeckt, stellt Sodastream eine große Auswahl an Sirup mit verschiedenen Geschmacksrichtungen her. Des Weiteren stellt Sodastream Wasseraufbereitungsanlagen für Krankenhäuser und Schulen her, welche aus verunreinigtem Wasser Trinkwasser machen.

Der Sodastream und die Kartusche

Damit der Sprudel in die Flasche kommt, brauchst du eine Kartusche. Eine passende Sodastream Kartusche erhältst du beim Kauf eines Sodastreams. Die Kartusche ist entweder aus Stahl oder aus Aluminium. Die Kartusche aus Stahl weist eine Kapazität für 30 Liter Wasser auf. Das entspricht in etwa der Litermenge von drei bis vier Kisten. Kartuschen aus Aluminium können eine Kapazität von bis zu 60 Liter Wasser aufweisen. Das bedeutet, dass diese eine Kartusche für die Herstellung von einer Wassermenge von bis zu sieben Kisten entspricht. Die Sodastream Kartuschen enthalten reines Kohlenstoffdioxid. Das sorgt für Wasser mit prickelnden Geschmack und einem Erfrischungserlebnis. Mit einem Sodastream in deiner Küche hast du zudem den Vorteil, dass das Tragen von schweren Kisten wegfällt und auch aus finanzieller Sicht, lohnt sich der Kauf.

Die Vorteile von einem Sodastream

Auch die Sodastream Kartusche wird nach einiger Zeit leer. Das bedeutet für dich, dass du hin und wieder an dein Sprudelwasser denken musst, bevor du das Haus verlässt. Einfach den Sodastream Zylinder aus dem Gerät nehmen, umtauschen und wieder einbauen. Der Vorteil ist, dass die Sodastream Kartusche weitaus leichter und handlicher ist, als eine ganze Kiste mit Wasser. Sodastream legt sehr viel Wert auf Ökologie. Aufgrund dessen wirbt der Hersteller oft mit Zahlen, wie viele Plastikflaschen ein Haushalt durch einen Sodastream in der Küche sparen kann und wie viel günstiger ein Sodastream im Vergleich zum regelmäßigen Kauf von Mineralwasserflaschen ist.

Deinen Sodastream Zylinder tauschen

Je nachdem, wie viel Wasser du trinkst, beziehungsweise auch wirklich im Sodastream sprudelst, lohnt sich die Anschaffung früher oder später. Beim Kauf von einem Sodastream erhältst du die passende Trinkflasche, welche je nach Modell entweder aus Glas oder Kunststoff ist, den Wassersprudler an sich und die Kartusche entweder aus Stahl oder Aluminium. Nach einiger Zeit werden die Kartuschen leer und müssen nachgefüllt werden. Allerdings musst du das nicht selbst machen. Du kannst den Sodastream Zylinder bei DM eintauschen. Falls du einen Einkauf für den allgemeinen Haushalt machen musst, empfiehlt es sich, im Supermarkt den Sodastream Zylinder zu tauschen. Das geht bei Kaufland, Edeka, Tengelmann und vielen weiteren Stellen.

Lohnt sich der Kauf von einem Sodastream auch für deinen Haushalt?

Falls du gerade kein Sprudelwasser im Haus hast, ist dank einem Sodastream innerhalb einer Minute, frisches Wasser mit Kohlensäure auf dem Tisch. Das Sodastream Easy Set ist in Online Shops für rund 70 Euro zu erwerben. Danach musst du nur noch regelmäßig die Sodastream Kartusche tauschen. Dazu gibt es zahlreiche Stellen, allein in Deutschland und Österreich gibt es mehr als 14.500 Tauschstellen. Die durchschnittlichen Kosten für den Umtausch liegen je nach dem aufgesuchten Händler zwischen 8,72 und 8,99 Euro. Damit trinkst du auf lange Sicht deutlich günstiger, als wenn du alle paar Tage eine Kiste mit Wasser kaufst.

Dank einem Sodastream Kohlensäure und Geschmack – so wie du es magst

Ein weiterer Vorteil von einem Sodastream ist, dass du die Menge an Kohlensäure selbst bestimmen kannst. Während es im Handel nur kohlensäurefreies, stilles oder Medium Mineralwasser gibt, kannst du den Gehalt an Kohlensäure frei wählen. Dazu kommt, dass du dank den zahlreichen verschiedenen Sorten von Sodastream Sirup alle Geschmäcker an Soft Drinks kreieren kannst. Beispielsweise eine Zitronenlimonade mit nur ganz wenig Kohlensäure oder eine Mischung aus Limetten Sirup mit Cola Sirup mit sehr viel Kohlensäure. Mit einem Sodastream hast du die Qual der Wahl.

Der Kostenrechner – besser eine Sodastream Gasflasche oder das Discounter Wasser

Bei einem Discounter gibt es alles günstig zu erwerben. Auch die Kosten für ein Mineralwasser stehen dort gut im Kurs. Im Vergleich zu Markenmineralwasser, welches zwischen 50 Cent und sogar mehr als ein Euro pro Liter kosten kann, ist das Mineralwasser vom Discounter mit Kosten zwischen 15 – 20 Cent pro Liter, deutlich günstiger. Stellt sich noch die Frage, ob das Mineralwasser vom Discounter auch günstiger ist, als das von einem Sodastream. Das Leitungswasser kostet in Deutschland 0,2 Cent, die laufenden Kosten für die Sodastream Co2 Zylinder liegen pro Flasche bei etwa 13 Cent. Zwar ist der Kostenunterschied zwischen einem Discounter und dem Sodastream nicht so groß wie zum Markenmineralwasser, dennoch ist der Sodastream günstiger als beispielsweise Kisten Wasser von Lidl oder Aldi. Außerdem sparst du dir das Tragen der vollen Flaschen sowie das Zurückbringen der leeren Plastikflaschen.

Sodastream Zylinder Rossmann - tauschen der Kartusche

Neben DM und Müller Markt ist auch Rossmann eine Stelle, an welcher du deine Sodastream Kartusche tauschen kannst. Aber die Händler bieten weitaus mehr an. Zum einen kannst du dir dort auch ein ganzes Sodastream Set zulegen. Bei Fragen kannst du dich auch vor Ort beraten lassen, beispielsweise ob sich der Kauf von einem Sodastream Ersatzzylinder für dich lohnt. Außerdem kannst du bei Rossmann weiteres Zubehör sowie die Sirups für mehr Geschmack in deinem Wasser kaufen. In Verpackung des Sets liegt eine Anleitung bei, wie du die Sodastream Kartusche wechseln kannst.

Der Preisvergleich zwischen DM und Rossmann

Den Sodastream Zylinder tauschen bei DM mit minimalem Preis. Den Sodastream Zylinder zu tauschen bei DM ist aktuell am günstigsten. Die Kosten liegen bei dem Drogeriemarkt nur noch bei 6,95 Euro für eine 60 Liter Kartusche. Die Kosten die anfallen, wenn du einen Sodastream Zylinder tauschen willst, variieren je nach Tauschstelle. Auch Apotheken bieten den Austauschservice an, allerdings verlangen sie im Vergleich zu Super- und Drogeriemärkten den höchsten Preis. Der Preis für einen Sodastream Zylinder bei Rossmann ist etwas teurer als bei DM.

Einen Sodastream Reserve Zylinder – lohnt sich das

Mit Zubehör für einen Sodastream ist vor allem ein Sodastream Reserve Zylinder gemeint. Falls die Sodastream Kartusche langsam aber sicher leer wird und das Wasser nicht mehr so viel Sprudel enthält, so wie du das eigentlich haben willst, musst du los und die Gasflasche tauschen. Nun kann es aber sein, dass dir gerade in diesem Moment die Zeit fehlt, es Sonntag oder ein Feiertag ist oder der Sodastream Kartuschen Händler deines Vertrauens gerade keine mehr auf Lager hat. Aufgrund dessen, bietet sich der Kauf von einer weiteren Sodastream Kartusche als Reserve an. Dann kannst du dir selbst das Wasser sprudeln, wenn eine Kartusche leer ist. Einen Sodastream Co2 Reserve Zylinder findest du sowohl bei im Einzelhandel sowie im Internet.

Eine Sodastream Kartusche kaufen

Mittlerweile gibt es eine riesige Anzahl an Händler, bei welchen du einen Sodastream mit Trinkflasche, Gerät und Kartusche kaufen kannst und noch mehr Stellen, an welchen du einen Sodastream Zylinder als auch die Kartuschen kaufen kannst. Es gibt mehr als 14.500 Stellen, an welchen du eine Sodastream Kartusche tauschen kannst. Dazu kommen weitere Stellen, welche neben dem Tausch nur den Kauf anbieten. Beispielsweise gibt es im Internet, auf der Homepage von Sodastream oder bei online Shops wie Amazon, Sodastream Kartuschen zu kaufen.

Der Tausch von einem Sodastream Zylinder mit Pfand

Beim Kauf von einem Sodastream, sei es nun im Einzelhandel oder im Internet, erhältst du eine Kartusche. Diese wird nach einiger Zeit, entweder nach ca. 30 Litern oder nach ca. 60 Litern gesprudeltes Wasser leer. Dann musst du die leere Sodastream Kartusche umtauschen. Allerdings zahlst du dann nicht mehr den vollen Kaufpreis, sondern nur den Pfand. Der Sodastream Kartusche Preis liegt zwischen 30 und 40 Euro, je nach der Größe. Möchtest du den Sodastream Zylinder tauschen, liegt der Preis, beziehungsweise der Pfand, bei rund neun Euro.

Gibt es auch Sodastream Kartuschen ohne Pfand

Die Antwort auf diese Frage ist mit einem Nein zu beantworten. Der Hintergrund ist, dass die Sodastream Kartusche nicht dir gehört, sondern dem Hersteller selbst. Das klingt zwar in erster Linie etwas verwunderlich, hat aber im Prinzip nur Vorteile für dich. Denn sonst müsstest du dich selbst um die Instandhaltung und die Wiederauffüllung kümmern. Mit dem Pfand verpflichtet sich Sodastream dazu, die Zylinder in jedem Fall zurückzunehmen, zu reinigen, zu warten, sogar vom TÜV überprüfen zu lassen, kaputte Teile oder defekte Kartuschen auszutauschen und sie wieder voll und ganz einsatzbereit in den Umlauf zu bringen.

Die Rückgabe von einer Sodastream Kartusche

Es gibt demnach einige Gründe, warum es Pfand auf eine Sodastream Kartusche gibt. Das macht den Kreislauf einfacher. Es aber auch Gründe, warum du für den bereits gezahlten Pfand von dem gebrauchten Sodastream Zylinder komplett zurückfordern kannst. Es kann sein, dass der Sodastream nach jahrelanger Nutzung kaputt gegangen ist oder das Gerät einfach nicht mehr verwendet wird. Für solche Fälle hat Sodastream mittlerweile einen eigenständigen Service ins Leben gerufen, welcher nur darauf aus ist, gebrauchte Zylinder zurückzunehmen und dir im Gegenzug das Pfand zurückzahlt.

Die Sodastream Kartusche bei DM zurückgeben – funktioniert das?

Möchtest du die Sodastream Kartusche zurückgeben, sind Informationen über die Kartusche Rückgabe auf der Homepage von Sodastream zu finden. Der Service ist nur online möglich. Dazu wird ursprüngliche Benutzerzertifikat und der Kaufbeleg vom Ersterwerb benötigt, beide Dokumente sind dringend erforderlich. Mit den Papieren kannst du den Kundensupport von Sodastream kontaktieren. Nach der Überprüfung erhältst du eine Bestätigung, eine Notiz der dir zustehenden Summe und eine Veranlassung der Rücksendung des Zylinders an Sodastream. Falls du kein Benutzerzertifikat und/oder keinen Kaufbeleg vom Ersterwerb vorlegen kannst, erstattet der Händler für einen Zylinder einen Kulanz-Betrag von 3,50 Euro. Dieser Prozess funktioniert nur über den Kundenservice und ist nicht bei den Tauschstellen, beispielsweise DM, Rossmann oder Edeka möglich. Dort geht nur der Umtausch.

Sodastream CO2 Zylinder kaufen und tauschen – immer in deiner Nähe

Die Sodastream Kartusche kannst du bei Rossmann kaufen und tauschen.Wie bereits erwähnt gibt es allein im Deutsch-Österreichischen Raum mehr als 14.000 Stellen zum Tausch. Dazu kommt, dass du die Kartusche für deinen Sodastream auch im Internet kaufen und sogar tauschen kannst. Das funktioniert natürlich auch bei:

  • Drogeriemärkten
  • Supermärkten
  • Apotheken
  • AEZ
  • Alpha Tecc
  • Bundi,
  • Check24
  • Dehner
  • Globus
  • Galeria Kaufhof und vielen weiteren Stellen.

Warum gibt es unterschiedliche Füllmengen mit Sodastream Zylinder 60 L und weniger?

Sodastream bietet verschiedene Modelle an. Das Angebot reicht vom Sodastream Easy Set bis hin zum absoluten Top Modell. Die Modelle, beispielsweise der Sodastream Crystal ist anders designed als der Sodastream Easy. Das Design der unterschiedlichen Modelle zeigt sich auch hinsichtlich der Größe wieder. Deshalb gibt es verschiedene Sodastream Zylinder. Die Sodastream Crystal Zylinder zählen zu den größeren Modellen, die Sodastream Crystal Kartusche ist mit 60 Liter gefüllt. Der Vorteil an großen Modellen ist, dass du nur selten die Sodastream Kartusche auffüllen musst.

Selbst Sodastream Zylinder auffüllen – geht das?

Wenn der Hersteller die Sodastream Kartusche wieder auffüllen kann, kannst du das im Prinzip auch. Allerdings brauchst du dazu die richtige Ausstattung. Zum Befüllen benötigst du drei Dinge. Eine CO2 Gasflasche mit Steigrohr zur Flüssigentnahme mit Kupfersteigrohr, einen CO2 Zylinder mit einem Stiftventil und einen CO2 Adapter. Damit kannst du deine Sodastream Kartusche auch selbst auffüllen, allerdings wird der regelmäßige Austausch beim Hersteller empfohlen, damit die Sodastream Kartusche vom TÜV geprüft werden kann. Des Weiteren wird empfohlen, den Sodastream Zylinder regelmäßig zu prüfen und zu wechseln. Einen Sodastream Zylindern einzeln zu kaufen und zu tauschen ist zwar durchaus möglich, allerdings lohnt sich der Aufwand im Gegensatz zum einfachen Austausch und der Füllung vom Hersteller nicht wirklich.

Der Sodastream Zylinder Preis variiert je nach Anbieter

Möchtest du eine Sodastream Kartusche kaufen, sind natürlich die Sodastream Zylinder Kosten entscheidend. Einen Sodastream Zylinder tauschen kannst du bei Rossmann und vielen anderen Stellen. Möchtest du einen weiteren Sodastream Zylinder als Ersatz kaufen, sind Online Shops klar im Vorteil.

Die Kartusche Sodastream und der Zylinder – was ist der Unterschied?

Der Zylinder ist ganz streng genommen nur der obere Bereich an der Kartusche, dieser Teil mit Schraubverschluss wird in den Sodastream gedreht. Die CO2 Kartusche Sodastream bezeichnet eigentlich die gesamte Gasflasche, die mit entweder mit 30,45 oder 60 Litern gefüllt und entweder aus Aluminium oder Stahl ist. Falls du nun Videos, Anleitungen oder Tipps suchst, wie du den Zylinder wechseln kannst, findest du zunächst viele Informationen darüber, wie du die gesamte Kartusche wechselst – also diese aus dem Sodastream entnimmst und wieder einsetzt. Auch wenn du die Kartusche zurückgeben willst und nach einem Rückgabeservice sucht, kommst du auch die Webseite des Herstellers, welcher das Pfand auf den Zylinder anbieten. Demnach wird selbst beim Händler nicht zwischen dem Zylinder und der Kartusche unterschieden, sondern mit beiden Begriffen ist die gesamte Gasflasche vom Sodastream gemeint.

Die Sodastream Kohlensäure im Zylinder macht das Gewicht aus

In einem CO2 Zylinder Sodastream sind unterschiedliche Mengen an Kohlenstoffdioxid enthalten. Je nach Größe, entweder 30,45 oder 60 Liter Kartusche ist je nachdem mehr oder weniger Kohlenstoffdioxid enthalten. Je nach Größe und Menge an CO2 wiegt die Gasflasche auch mehr. Ein Aluminium Zylinder Sodastream für 30 Liter wiegt 290 Gramm, für 45 Liter 325 Gramm und Sodastream CO2 Zylinder 60l wiegst 425 Gramm. Ist die Kohlensäure aus dem Zylinder Sodastream heraus, wiegt die Kartusche etwas weniger.

Die Gasflasche im Sodastream – gibt es auch Risiken oder Warnhinweise zur Anwendung?

Damit du dein frisch gesprudeltes Wasser auch wirklich genießen kannst, ist die sichere und verantwortungsvolle Verwendung von einem Sodastream Voraussetzung. Zu jedem Sodastream Set kommt eine Bedienungsanleitung. Darin sind allgemeine Informationen, beispielsweise wie der Sodastream in Betrieb zu nehmen ist, zu finden. Natürlich sind auch Angaben zum sicheren Gebrauch darin zu lesen. Natürlich ist ein Sodastream weitaus gefahrloser zu bedienen, als zum Beispiel eine Brotschneidemaschine, dennoch gibt es den einen oder anderen Punkt, der für eine sichere und sorgenfreie Verwendung zu beachten ist.

So verwendest du deinen Sodastream richtig

Der Sodastream ist ausschließlich dafür gedacht, stilles Wasser und Leitungswasser mit Kohlensäure zu versetzen. Andere fertig gemischte oder bereits mit Kohlensäure versetzte Getränke sollten nicht mit dem Sodastream weiter mit Sprudel versetzt werden. Es sollte auch nicht versucht werden, aus einem einfachen Weißwein einen Sekt zu machen. Der Sodastream ist nur in aufrechter Position zu verwenden und falls ein Transport bevorsteht, musst du den eingesetzten Zylinder zuvor entnehmen.

Die Sodastream Kartusche ist klein, gilt aber rechtlich als Gefahrengut

Einen Sodastream mit Gasflasche als Gefahrengut zu bezeichnen, klingt zwar in erster Linie etwas übertrieben, ist aber laut der EG-Richtlinie die Vorschrift. Das macht einen Sodastream aber zu keinem Risikofaktor in deinem Haushalt. Solltest du aber Dellen oder andere Schäden an der Sodastream Kartusche bemerken, wird dringend davon abgeraten, diese zu nutzen. Der Hersteller bietet Wartungs- und Reparaturarbeiten kostenfrei an, außerdem kannst du die Sodastream Kartusche auch ganz einfach bei der Tauschstelle reklamieren und umtauschen.

Anleitung zur richtigen Anwendung

Damit die Verwendung von deinem Sodastream sorgenfrei und absolut ohne Risiken abläuft, ist die richtige Inbetriebnahme entscheidend. Nachdem du den Sodastream aus der Verpackung geholt hast, solltest du das Gerät auf Schäden überprüfen. Das ist vor allem bei der Sodastream Kartusche wichtig. Zuerst wird die Rückabdeckung abgenommen. Einfach die Grifflöcher gedrückt halten und das Gehäuse abziehen. Die Sodastream Kartusche hat oben am Zylinder die originale Sodastream Siegelfolie. Diese zeigt, dass die Gasflasche voll und geprüft ist. Zuerst ziehst du die Folie von der Kartusche ab.

Den Sodastream Zylinder Tauschen

Hast du die Folie abgezogen kommt ein noch kleiner Deckel zum Vorschein, den schraubst du ebenfalls ab. Unter dem Deckel liegt das Gewinde der Kartusche, mit welchem du den Zylinder in den Sodastream schrauben kannst. Beim Reindrehen der Sodastream Kartusche in das Gerät musst du weder Kraft, viel Druck oder gar Werkzeug verwenden. Wenn die Gasflasche handfest sitzt, ist das vollkommen ausreichend. Wie die Sodastream Kartusche zu platzieren ist, bevor du sie reindrehen kannst, ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Genauere Angaben dazu findest du in der dazugehörigen Bedienungsanleitung.

Tipps und Tricks für den Sodastream und perfekt gesprudeltes Wasser

Der Sodastream und das Zubehör sollte, damit das Gerät einbahnfrei funktioniert und hygienisch sauber bleibt, regelmäßig gereinigt werden. Damit sind vor allem Verunreinigungen an der Stelle gemeint, an welcher die Trinkflasche in den Sodastream gedreht wird. An der Stelle entsteht schnell ein Biofilm, der mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen, aber ein idealer Nährboden für Mikroorganismen ist. Das kann unter Umständen zu gesundheitlichen Risiken führen. Diese können aber ganz einfach verhindert werden, indem der Sodastream nach der Nutzung mit einem sauberen Tuch trocken gewischt wird. Die leere Trinkflasche solltest du, insbesondere wenn du Sirup darin verwendest, direkt reinigen.

Sirup ist Geschmackssache – aber immer erst nach dem Sprudeln

Es gibt schier unendlich viele Geschmacksrichtungen an Sirup. Von Erfrischungsgetränken, über verschiedene Teesorten oder Cocktails. Es gibt nichts, was es bei Sodastream nicht gibt. Die Auswahl, die Mischungen und die Dosierung bleiben dir selbst überlassen, allerdings darf der Sirup erst in die Flasche, nachdem das Wasser gesprudelt wurde. Es macht die Reinigung der Trinkflasche auch deutlich leichter, wenn der Sirup in ein Glas gegeben wird und darauf das frisch gesprudelte Wasser geschüttet wird.

Frischer Sprudel schmeckt am besten

Es gibt nichts Besseres, als ein frisch gesprudeltes Wasser gegen Durst. Auch das gesprudelte Wasser aus dem Sodastream solltest du direkt trinken. Falls du nicht die komplette Trinkflasche ausleeren solltest du diese gekühlt zu lagern. Allerdings auch nicht zu lange, denn nach zwei Tagen verliert das Wasser an Kohlensäure und an Frische. Idealerweise genießt du das Wasser direkt nach dem sprudeln.

Ist die Basis nicht gut, wird auch das Wasser im Sodastream schlecht

Ist das Leitungswasser schlecht, kann das den Geschmack vermiesen. Die Trinkwasserqualität ist in Deutschland allgemein sehr gut und auch hygienisch einwandfrei, allerdings gibt es regionale Ausnahmen. Außerdem kann das Trinkwasser so gut wie an keinem anderen Ort sein und trotzdem schlecht schmecken, wenn deine Leitungen im Haus oder die Wasserhähne verunreinigt sind. Für die allgemeine Qualität sorgen sehr strenge Trinkwasserrichtlinien und Kontrollen. Falls die Trinkwasserqualität nicht sehr gut sein sollte, kannst du auch stilles Wasser kaufen und im Sodastream sprudeln. Mittlerweile ist in vielen Haushalten ein Wasserfilter vorhanden. Damit wird selbst hartes oder verkalktes Wasser gefiltert und kann problemlos gesprudelt sowie getrunken werden.

Die verschiedenen Modelle von Sodastream

Der Hersteller Sodastream bietet in erster Linie vier verschiedene Modelle zum Kauf an. Das sind der Sodastream Crystal, der Sodastream Easy, der Sodastream Power und der Sodastream Cool. Dazu kommen weitere Sodastream Produkte, beispielsweise der Sodastream Revolution oder der Sodastream Source, welche sich den oben Modellen mehr oder weniger unterordnen. Alle Modelle haben ein individuelles Design, eine leicht abweichende Bedienung und Handhabung, aber alle bieten beste Ergebnisse. Weitere Unterschiede gibt es hinsichtlich der Größe des Geräts, dem Umfang beim Kauf und welche Größen an Trinkflaschen in den Sodastream passen. Einige Modelle haben nur Platz für eine 0,6 Liter Flasche, andere Sodastream Modelle haben Platz für 0,5, 0,6 und 1 Liter Trinkflaschen. Bei einigen Modellen ist ein Designer Trinkglas, ein Reinigungsstift und/oder eine zweite Sodastream Kartusche als Ersatzzylinder mit im Angebot enthalten. Je nach der Größe des Modells, sind auch die Kartuschen unterschiedlich groß. Das ist natürlich auch bei der Entscheidung vor dem Kauf zu beachten.

Den Sodastream manuell oder automatisch bedienen

Der Fortschritt macht nie Halt, das ist auch an den neuen Sodastream Modellen zu sehen. Während die altbewährten Modelle, welche natürlich auch immer wieder mit einem neuen Design und besserer Handhabung neu in den Handel kommen, per Hand bedient werden, gibt es mittlerweile Sodastream Modelle mit Stromanschluss. Der Sodastream Revolution läuft voll und ganz automatisch. Die Menge an Kohlensäure wird individuell per Knopfdruck festgelegt und sogar die Trinkflasche muss nicht mehr per Hand gedreht werden.

Die Flasche aus Glas oder doch lieber aus Kunststoff

Für die meisten Käufer von einem Sodastream ist der entscheidende Grund, weniger Plastikflaschen zu kaufen und im Haus zu haben. Zwar hat ein Sodastream nur noch eine Plastikflasche, aber auch das reicht nicht jedem. Deshalb gibt es auch Sodastream mit einer Glasflasche. Die Wahl ist zwar in erster Linie eine individuelle Angelegenheit, dennoch bietet sowohl die Glasflasche als auch die Flasche aus Kunststoff jeweilige Vor- und Nachteile.

Der Sodastream mit PET-Flasche

Ein Sodastream mit PET-Flasche bieten sich ideal als Einsteigermodelle an. Die Handhabung des Geräts ist einfach und die Plastikflaschen überzeugen mit ihrem Fassungsvermögen von bis zu einem Liter. Außerdem sind die PET-Flaschen leichter, gehen nicht sofort kaputt, falls sie mal um oder herunterfallen und sind somit perfekt für unterwegs. Des Weiteren sind die Sodastream Modelle mit einer Kunststoffflasche etwas günstiger.
Die Nachteile von PET-Flaschen sind, dass sie nicht für die Spülmaschine geeignet und etwas anfälliger für Kalk, Keime sowie Pilzbefall sind. Ist die Kunststoffflasche bereits eine längere Zeit im Gebrauch, kann es sein, dass das Wasser einen leichten Nachgeschmack erhält.

Der Sodastream mit Glasflasche

Eine Glasflasche im Sodastream, als auch auf dem Tisch sieht einfach stilvoller aus. Sie überzeugen durch ihr ansprechendes Design und werten damit jede Küche optisch auf. Die Glasflasche hat nicht nur ästhetische Vorzüge, auch die Reinigung ist weitaus einfacher, da das Glas selbstverständlich auch spülmaschinengeeignet ist. Dadurch ist das Risiko an Keimen und Pilzen so gut wie nicht vorhanden. Außerdem wird selbst bei langjähriger Verwendung der Geschmack des Wassers in der Glasflasche nicht verfälscht. Auch die Kohlensäure bleibt länger erhalten.
Nachteilig ist aber, dass die Karaffen aus Glas deutlich schwerer und weniger robust sind. Dadurch sind sie nicht so ideal für unterwegs und Ausflüge gedacht. Des Weiteren sind die Glasflaschen nur bis zu einer Größe von 0,6 Litern erhältlich. Auch deshalb lohnt es sich beinahe nicht, die Glasflasche auf einen längeren Ausflug mitzunehmen.

Das solltest du vor dem Kauf deines Sodastreams beachten

Sodastream bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Produkten. Beispielsweise überzeugen die Soda Sprudler der Crystal Modelle seit vielen Jahren die Kunden weltweit. Im Test allgemein überzeugen vor allem die Trinkwassersprudler mit einer oder mehreren Glaskaraffen. Selbstverständlich bietet dir jeder Sodastream beste Ergebnisse und eine leichte Handhabung, allerdings wirst du das eine oder andere Modell finden, dass dir mehr zuspricht, auch hinsichtlich der Farbe gibt es eine große Auswahl. Der Sodastream ist ein Küchengerät und sollte daher hinsichtlich des Platzes und dem Design in deine Küche passen. Vor dem Kauf solltest du dir Gedanken darüber machen, ob sich die Anschaffung von einem Promopack mit zwei Glaskaraffen oder einem Reservezylinder für dich lohnt. Mit einem Reservepack an Kohlenstoffdioxid ist ein leerer Sodastream Zylinder kein Problem mehr.

Die Größe ist entscheidend

Je größer dein gewähltes Stream Modell ist, desto größer sind auch die Sodastream Kartuschen dafür. Je größer der Zylinder ist, desto mehr Wasser kannst du mit einer Kartusche mit Kohlensäure versetzen. Es wird vom Hersteller empfohlen, die Kartusche nicht zu lange im Sodastream zu lassen. Das bedeutet im Klartext, dass falls du nur selten Wasser sprudeln willst, reicht dir auch ein kleines Modell. Bist du darauf aus, deinen Sodastream jeden Tag mehrmals zu nutzen, empfiehlt sich ein größeres Modell. Das bietet dir den Vorteil, dass du nicht jede Woche die Sodastream Kartusche austauschen musst.

Wo kannst du einen Sodastream kaufen

Hast du das richtige Modell für dich und deine Küche gefunden, geht es an den Kauf. Finden wirst du einen Sodastream beinahe überall, wo es Küchen- und Haushaltsgeräte gibt. Er wird in Drogerie- Supermärkten, Discountern, im Fachhandel wie Media Markt oder Saturn und natürlich im Internet angeboten. Der Vorteil beim direkten Kauf ist, dass du direkt loslegen kannst und frisch gesprudeltes Wasser genießen kannst. Auf der anderen Seite ist die Auswahl an Modellen, die Informationen über die verschiedenen Produkte, Tests und Kundenrezensionen, als auch das Preis/Leistungsverhältnis im Internet größer und besser.

Darum lohnt sich ein Sodastream in jedem Fall auch für dich

Ganz egal, ob du nun leidenschaftlich gerne Wasser mit sehr viel oder mit nur einem Hauch von Kohlensäure trinkst, eher Mischgetränke magst, in einem Haushalt wohnst, wo jeder eine andere Vorliebe für Getränke hat oder du oft Besuch bei dir hast. Mit einem Sodastream bist du für alle Fälle gewappnet. Dank der großen Auswahl an Sirup sparst du dir auch das Schleppen von anderen Getränkekisten, wie Coca Cola oder Limonade. So hast du automatisch mehr Platz im Keller oder in der Vorratskammer. Außerdem kannst du mit einem Sodastream Sirup beinahe alle Geschmäcker imitieren, mit, ohne oder nur mit ganz wenig Kohlensäure. Der größte Vorteil von einem Soda Sprudler ist aber, dass du Kosten sparen kannst und trägst, dank dem Einsparen von Flaschen aus Plastik, aktiv zum Umweltschutz bei.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
15 Bewertungen , Durschnitt: 4,47 von 5
Dieser Artikel wurde von Michael Steiner und der küchen-welt.com Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Sodastream

Du träumst von frischem, leckeren Sprudelwasser, wann immer du Durst hast? Du möchtest dir lästiges Schleppen von Wasserkisten in Zukunft ersparen und deiner Gesundheit etwas Gutes tun? Dann kann der Soda Stream die perfekte Lösung für dich sein.