Auch interessant

Sandwichmaker & Sandwichtoaster

Ratgeber und Vergleich - Kreiere herzhafte, leckere Sandwiches ganz einfach mit dem praktischen Sandwichmaker

Test / Vergleich


 
Vergleichs-Sieger
Tefal Snack Collection SW852D Waffeleisen und Sandwichmaker (700 Watt, Multifunktionsgerät für Waffeln u. Sandwiches - von süß bis salzig) schwarz/edelstahl

Tefal Snack Collection SW852D Waffeleisen und Sandwichmaker (700 Watt, Multifunktionsgerät für Waffeln u. Sandwiches - von süß bis salzig) schwarz/edelstahl*

Preis-Leistungs-Sieger
Krups FDK 451 Sandwich-Toaster (850 Watt, Toastplatten 25 x 12 cm) schwarz

Krups FDK 451 Sandwich-Toaster (850 Watt, Toastplatten 25 x 12 cm) schwarz*

WMF LONO Sandwichtoaster, Sandwichmaker, für 2 Standard- oder XXL-Toasts, 2-stufige Höhenanpassung für mehr Füllung, cromargan matt/silber [Energieklasse A-C]

WMF LONO Sandwichtoaster, Sandwichmaker, für 2 Standard- oder XXL-Toasts, 2-stufige Höhenanpassung für mehr Füllung, cromargan matt/silber [Energieklasse A-C]*

Cloer 6269 Sandwichmaker XXL / 1800 W / für 4 Sandwiches / American Toast / XXL-Füllung / optische Fertigmeldung

Cloer 6269 Sandwichmaker XXL / 1800 W / für 4 Sandwiches / American Toast / XXL-Füllung / optische Fertigmeldung*

Emerio XXL Sandwich Toaster, für alle Toastgrößen geeignet, 2x große Muschelform, kein Auslaufen, kein Verschmieren, 900 Watt, ST-109562

Emerio XXL Sandwich Toaster, für alle Toastgrößen geeignet, 2x große Muschelform, kein Auslaufen, kein Verschmieren, 900 Watt, ST-109562*

Unsere Bewertung 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5
Bewertung bei Amazon
Tefal Snack Collection SW852D Waffeleisen und Sandwichmaker (700 Watt, Multifunktionsgerät für Waffeln u. Sandwiches - von süß bis salzig) schwarz/edelstahl
Krups FDK 451 Sandwich-Toaster (850 Watt, Toastplatten 25 x 12 cm) schwarz
WMF LONO Sandwichtoaster, Sandwichmaker, für 2 Standard- oder XXL-Toasts, 2-stufige Höhenanpassung für mehr Füllung, cromargan matt/silber [Energieklasse A-C]
Cloer 6269 Sandwichmaker XXL / 1800 W / für 4 Sandwiches / American Toast / XXL-Füllung / optische Fertigmeldung
Emerio XXL Sandwich Toaster, für alle Toastgrößen geeignet, 2x große Muschelform, kein Auslaufen, kein Verschmieren, 900 Watt, ST-109562
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
XXL k.A. k.A. ja ja ja
Watt 700 Watt 850 Watt 800 Watt 1800 Watt 900 Watt
Toastplatten 2 2 2 4 2
Antihaftbeschichtung ja ja ja ja ja
Griff Griffverriegelung wärmeisolierter Griff inkl. Verriegelung Griffverriegelung 2-stufige Verriegelung Griffverriegelung
Zubehör inkl. 2 Plattensets k.A. k.A. k.A. k.A.
Farbe silber schwarz silber silber silber
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest


Kaufberatung


Toastbrote im Sandwichmaker / Sandwichtoaster
Wir haben für dich verschiedene Sandwichmaker unter die Lupe genommen und anhand unseres umfangreichen Vergleichs einen Ratgeber erstellt.
Hier erfährst du, welche die besten Sandwichmaker sind, was du beim Kauf dieser Küchenhelfer beachten solltest und welche leckeren Rezepte du mit einem Sandwichmaker zaubern kannst. Von herzhaft bis süß ist alles möglich.

Was ist ein Sandwichmaker?

Ein Sandwichmaker, der auch als „Sandwichtoaster“ bezeichnet wird, ist ein kleines, elektrisches Küchengerät, mit dem du im Handumdrehen leckere Sandwiches zauberst. Zu diesem Zweck ist das Gerät mit Sandwichplatten ausgestattet, die über eine Antihaftbeschichtung verfügen. Die meisten dieser Grillplatten bestehen aus Edelstahl.

Zutaten ganz nach deinem Geschmack

Mit welchen Zutaten du arbeitest, bleibt ganz dir selbst überlassen. Vom klassischen Sandwich aus Toast, über süße Varianten mit Blätterteig, ist alles möglich.
Die Bedienung eines solchen Gerätes erfolgt denkbar einfach und schnell, sodass du innerhalb weniger Minuten leckere Gerichte kreierst. Diese Sandwiches eignen sich auch hervorragend als Snack für unterwegs.

Die Qualität von Sandwichmakern

Hinsichtlich der Qualität der Sandwichmaker bestehen zum Teil erhebliche Unterschiede. Allerdings lässt sich nicht über den Preis auf eine hohe oder auf eine minderwertige Qualität schließen, sodass du unseren Sandwich Toaster Test aufmerksam lesen solltest, um das für dich beste Produkt zu finden.

Wie funktioniert der Sandwichtoaster?

Das Gerät besteht aus einem robusten Gehäuse, in dessen Inneren sich ein Heizelement befindet. Außerdem ist der Sandwichmaker mit entsprechenden Einsätzen ausgestattet, die aus einem herkömmlichen Toast das klassische Sandwich zaubern.

So funktioniert’s

Das Brot muss zusammengepresst werden, was durch den typischen Sandwichmaker-Verschluss, der die Unterseite und den Deckel des Gerätes zusammenhält, erreicht wird. Um diese Klemme zu fixieren, ist ein gewisser Kraftaufwand notwendig.

Vorsicht beim Verschließen

Allerdings darfst du nicht gewaltsam vorgehen, da du hierdurch einen Schaden am Sandwichtoaster verursachen könntest. Drücke den Deckel daher langsam herunter, bis sich die Klemme problemlos fixieren lässt. Beim Einschalten erwärmt sich die Heizplatte, sodass die Zutaten erhitzt werden.

Welche Sandwich Maker gibt es?

Durch unseren Sandwichmaker Test haben wir herausgefunden, dass im Handel diverse Sandwich-Maker-Modelle angeboten werden, die sich zum Teil erheblich unterscheiden. Dies bezieht sich nicht nur auf Unterschiede im Preis oder in Bezug auf die Qualität. Auch Formen, Farben und Größen der Geräte variieren deutlich.
Dies hat den Vorteil, dass du mit Sicherheit einen Sandwich Toaster findest, der deinem persönlichen Geschmack entspricht.

Die Auswahl der Sandwich Maker ist groß

Wie wäre es beispielsweise mit dem WMF Lono Sandwichmaker, der nicht nur mit einer hohen Leistung, sondern auch mit einer edlen Optik überzeugt? Oder du entscheidest dich für einen Tefal Sandwichtoaster, denn auch dieser punktet sowohl optisch als auch hinsichtlich des Ergebnisses. Die meisten Sandwichtoaster aus unserem Test haben eines gemeinsam: Sie toasten allesamt gleichzeitig zwei Sandwiches. Nun möchten wir dir nachfolgend erklären, welche unterschiedlichen Sandwichmaker aktuell im Handel angeboten werden.

Herkömmlicher Sandwich Toaster

Im Sandwichtoaster Test schneiden die klassischen Geräte sehr gut ab, denn sie überzeugen mit einem tollen und vor allem leckeren Ergebnis.
Der herkömmliche Sandwichtoaster ist das „Standard-Gerät“, welches nichts weiter kann, als Sandwiches zu toasten. Wenn du genau dies möchtest und nicht in Erwägung ziehst, ein Kombigerät zu kaufen, mit dem du weitere Leckereien zaubern kannst, bist du mit einem solchen Gerät gut beraten.

Vergleiche sind das A und O vor jedem Kauf

Ehe du dich auf ein Produkt festlegst, solltest du allerdings verschiedene Modelle miteinander vergleichen, denn in Sachen Leistung und Qualität gibt es erhebliche Unterschiede. Außerdem erhältst du im Bereich der klassischen Sandwichmaker sehr günstige Modelle, aber auch Produkte, die einen stolzen Preis haben. Hier solltest du deinen individuellen Bedarf abwägen und im Vorfeld ein Budget festlegen.
Sandwichmaker von Aldi, Lidl, Rossmann und Edeka sind oft besonders günstig, punkten aber dennoch mit einer akzeptablen Qualität.

Sandwichtoaster 3 in 1

Eine Alternative zum klassischen Sandwichmaker ist der 3 in 1 Sandwichtoaster. Dieser hat den Vorteil, dass du nicht nur Sandwiches im Handumdrehen zauberst, sondern auch Waffeln. Außerdem verfügt dieses Gerät über eine Kontaktgrillfunktion, mit der du Lebensmittel wie Fisch, Fleisch oder Gemüse zuverlässig und schnell in deiner Küche grillen kannst. Da du hierbei keinerlei Fett oder Öl verwenden musst, sparst du bei der Zubereitung deiner Gerichte jede Menge Kalorien ein.

Die Bestandteile des 3 in 1 Sandwichtoasters

Der Sandwichtoaster 3 in 1 besteht folglich aus einem Einsatz für Sandwiches, einem Waffeleisen-Einsatz sowie einem Kontaktgrill-Einsatz, der auch zum Zubereiten von Paninis verwendet wird. Die Vorteile dieses Gerätes liegen somit ganz klar in der vielseitigen Verwendung.

Achtung beim Wechseln der Einsätze

Allerdings musst du die Einsätze beim Sandwichmaker mit herausnehmbaren Platten regelmäßig einlegen und herausnehmen, was zu erheblichen Verschleißerscheinungen führen kann. Das Einlegen und Herausnehmen der Einsätze gestaltet sich bei einigen Modellen obendrein recht schwierig. Vor dem Kauf eines solchen Kombigerätes solltest du daher unter anderem Kundenmeinungen zurate ziehen, um das, für dich passende Produkt zu finden.

Der Unterschied zwischen Sandwichmaker und Panini Grill

Mit einem Sandwich Toaster kreierst du Sandwiches wohingegen der Panini Grill zum Zubereiten von Paninis geeignet ist. Der Unterschied besteht daher unter anderem in der Form des Einsatzes. Ein Sandwich Toaster verfügt über Einkerbungen in der Form des Sandwiches und der Panini-Grill weist eine geriffelte Auflagefläche auf. Der Panini-Grill ist demzufolge ein Kontaktgrill.
Wenn du dich für die Anschaffung eines Kombigerätes entscheidest, beinhaltet dieses in der Regel sowohl den Sandwichtoaster- als auch den Panini-Grill-Einsatz.

Sandwichmaker mit Teflon-Einsatz

Die meisten günstigen oder mittelpreisigen Sandwichmaker verfügen über Einsätze aus Teflon. Diese sind antihaftbeschichtet und sorgen dafür, dass die Lebensmittel nicht ankleben. Grundsätzlich hat das Teflon eine lange Lebensdauer, solange du nicht mit einem scharfen oder spitzen Gegenstand an der Beschichtung kratzt.
Im Vergleich zu Keramik-Einsätzen ist Teflon deutlich günstiger, was sich im Preis des Gerätes bemerkbar macht.

Sandwichmaker mit Keramik-Einsatz

Keramik ist überaus robust und hält selbst extremen Temperaturen problemlos stand. Einsätze mit einer derartigen Beschichtung werden vor allem für die teuren Geräte verwendet. Das Keramik punktet zudem mit einer sehr guten Antihaftbeschichtung, sodass generell nur wenige Speisen daran kleben bleiben. Obendrein ist das Material weniger empfindlich. Dennoch solltest du auch hier nicht mit einem spitzen Gegenstand das Sandwich aus dem Toaster pulen.

Bester Sandwichmaker - Test / Vergleich: Die besten Produkte in der Übersicht:

Das Prädikat „bester Sandwichmaker“ zu verleihen, fällt alles andere als einfach, denn der Test der Sandwichmaker setzt die Überprüfung verschiedener Kriterien voraus. Neben der Qualität und dem Preis stehen auch die Verarbeitung des Toasters sowie das Endergebnis im Fokus. Wenn du den besten Sandwichtoaster für dich finden möchtest, schau dir am besten die Bewertungen anderer Kunden zu den jeweiligen Produkten an. Ehe du ein bestimmtes Produkt kaufst, solltest du dir obendrein folgende Fragen stellen:

  • Welche Art Sandwichtoaster benötige ich?
  • Wie viel Geld möchte ich für den Sandwichmaker ausgeben?
  • Welche Funktionen soll das Gerät erfüllen?
  • Wie umfangreich darf die Bedienung sein?
  • Welches Design soll dein idealer Sandwichmaker aufweisen?

Wir möchten dir in unserem Vergleich die Produkte einiger Anbieter vorstellen, sodass du den bestmöglichen Überblick über die derzeit erhältlichen Modelle bekommst.

Tefal Sandwichmaker

Die Sandwichmaker von Tefal sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben dem Sandwichmaker 4er, mit dem du vier Sandwiches zur selben Zeit backst, gibt es die Tefal Sandwichmaker auch als herkömmliche 2er-Varianten oder als Kombi-Geräte.
Der Vorteil bei den Tefal Kombi-Geräten besteht darin, dass du zwischen diversen Einsätzen wählen kannst.

Unterschiedliche Einsätze und Rezepte

Insgesamt stehen dir aktuell bis zu 12 Einsätze für unterschiedliche Kreationen zur Verfügung. Außerdem liefert der Hersteller praktischerweise diverse Sandwichtoaster Rezepte und Waffel-Rezepte mit. Entscheidest du dich beispielsweise für den Kauf eines Produktes mit drei Einsätzen, kannst du auch später weitere Platten nachkaufen. Diese bewahrst du einfach in der praktischen Sammelbox auf.

Reinigung und Preis

Die Reinigung gestaltet sich denkbar einfach, denn die Platten werden einfach aus dem Gerät herausgenommen und in der Spülmaschine gesäubert.
Diese unglaubliche Vielfalt und Qualität hat jedoch den Nachteil, dass die Tefal Sandwichtoaster erheblich teurer sind als viele andere Produkte.

Sandwichmaker Aldi

Im Vergleich dazu bietet Aldi in regelmäßigen Abständen ebenfalls Sandwichmaker an, die jedoch deutlich günstiger sind. Dies lässt nicht automatisch auf eine schlechte Qualität der Aldi Sandwichmaker schließen. Ganz im Gegenteil. Jedoch musst du in Sachen Komfort und Vielfältigkeit Abstriche in Kauf nehmen.

Lidl Sandwichmaker

Auch die Lidl Sandwichmaker können durchaus mit guten Ergebnissen und einem fairen Preis überzeugen. Wenn du für den Kauf eines Sandwichmakers lediglich ein geringes Budget aufbringen kannst, wird dich ein Lidl Sandwichmaker möglicherweise überzeugen. Neben klassischen Sandwichmakern bietet Lidl im Rahmen des wechselnden Werbesortiments teilweise auch Kombigeräte an.

WMF Sandwichmaker

In Sachen Vielseitigkeit, Qualität und Optik sind die WMF Sandwichmaker kaum zu schlagen. Besonders beliebt bei den Kunden ist der WMF Lono Sandwichtoaster, den du sowohl in der klassischen als auch in der Kombi-Variante erwerben kannst. Zaubere beispielsweise leckere Sandwiches, Waffeln und Paninis in nur einem Gerät.

Qualität hat seinen Preis

Der Hersteller WMF steht seit vielen Jahren für eine hervorragende Qualität und die Garantiebedingungen wurden seitens WMF großzügig gestaltet. Zudem erhitzt sich das Gerät nicht von außen, sodass du es auch während des Betriebes bedenkenlos berühren kannst. Diese Service- und Komfortleistungen sorgen jedoch dafür, dass der WMF Sandwichtoaster im oberen Preissegment angesiedelt ist.

Cloer Sandwichmaker

Cloer Sandwichmaker erhältst du in der klassischen Variante. Doch der Hersteller bietet auch eine tolle Option für Familien oder Partys: Einen Toaster, in dem du gleichzeitig vier Sandwiches statt der üblichen zwei zubereitest. Dies erleichtert den Aufwand gerade bei großen Familien oder wenn du das Gerät nutzen möchtest, um Sandwiches für eine Party zuzubereiten, erheblich.

Reinigung und Preisfaktor

Die Reinigung gestaltet sich recht einfach und auch das Design weiß zu überzeugen. Preistechnisch liegen die Cloer Sandwichmaker im guten Mittelfeld, was sie für viele Kunden interessant macht.

Silvercrest Sandwichmaker

Silvercrest Sandwichmaker sind die Produkte, die du bei Lidl kaufst. Sie bestehen aus einem schlichten Design und wirken auf den ersten Blick nicht allzu hochwertig verarbeitet. Allerdings lässt dies nicht auf eine minderwertige Qualität schließen.
Die Silvercrest Sandwichmaker verfügen über eine vergleichsweise geringe Leistung, punkten dafür aber mit den auswechselbaren Einsätzen, mit denen du Sandwiches, Waffeln und Paninis zauberst. Der Preis dieser Produkte ist unschlagbar, sodass du beim Kauf mit einem geringen Budget auskommst.

Krups Sandwichtoaster

Die Marke Krups steht ebenfalls seit vielen Jahren für eine hervorragende Qualität, sodass du dich auf leckere Gerichte freuen darfst. Krups Sandwichtoaster überzeugen mit einer außergewöhnlichen Optik, denn das „Krups“-Logo ziert das Gehäuse der Geräte. Mit einer Leistung von rund 850 Watt sorgen die Krups Sandwichmaker für knusprige Sandwiches. Gleichzeitig bieten sie durch die Signalleuchten und die einfache Handhabung einen hohen Komfort. Preislich liegen die Produkte des Herstellers im mittleren Bereich.

Mia Sandwichtoaster

Mia Sandwichtoaster gehören zu den günstigsten Produkten auf dem Markt. Ihr Design ist schlicht, die Anwendung praktisch, aber im Vergleich zu vielen anderen Geräten zum Teil weniger komfortabel. Dennoch kannst du mit einem solchen Gerät deine Sandwiches problemlos toasten. Mia Sandwichmaker erhältst du sowohl in der einfachen als auch in der Kombi-Variante.

Das solltest du bei der Verwendung des Sandwichmakers beachten

Die Anwendung eines Sandwichmakers gestaltet sich wenig spektakulär. Dennoch möchten wir dir nachfolgend einige Tipps geben, die dir den Umgang mit einem solchen Gerät erleichtern:

  1. Ehe du die Zutaten in den Sandwichmaker hineinlegst, heizt du diesen entsprechend der Bedienungsanleitung des jeweiligen Gerätes gut vor. Alle Sandwichtoaster sind mit einem Lichtsignal ausgestattet, welches dir anzeigt, sobald die Vorheiztemperatur erreicht ist.
  2. Hast du den Toast eingelegt, klappe den Deckel des Gerätes herunter und gib einen leichten Druck darauf. Dies machst du solange, bis sich die Klemme problemlos schließen lässt. Vermeide jedoch einen zu hohen Druck, um das Gerät nicht zu beschädigen.
  3. Nachdem dein Sandwich fertiggebacken ist, leuchtet ebenfalls ein Licht auf. Du kannst den Toast nun vorsichtig herausnehmen.
  4. Achte darauf, dir nicht die Finger zu verbrennen.
  5. Verwende beim Herausnehmen auf keinen Fall ein Hilfsmittel wie beispielsweise ein Messer. Dieses würde das sensible Material des Einsatzes zerkratzen. Arbeite am besten mit einem Küchenutensil aus Holz oder Kunststoff.

Den Sandwichmaker reinigen

Nach jedem Gebrauch solltest du den Sandwichtoaster reinigen. Hierdurch verhinderst du, dass beispielsweise Käsereste haften bleiben, wodurch sich im schlimmsten Fall Schimmel bilden könnte. Auch Krümel solltest du unbedingt entfernen, denn diese könnten andernfalls die Beschichtung der Einlegeplatten beschädigen.

So geht’s

Wie du deinen Sandwichmaker reinigen solltest, entnimmst du am besten der jeweiligen Bedienungsanleitung zu deinem Gerät. Grundsätzlich gelten für die Reinigung jedoch die folgenden Regeln:

  1. Vor der Reinigung trenne den Sandwichmaker unbedingt vom Stromnetz, indem du den Netzstecker aus der Dose ziehst. Ansonsten besteht Stromschlaggefahr.
  2. Lasse das Gerät vollständig abkühlen, damit du dich nicht verbrennst.
  3. Kratze Verkrustungen auf keinen Fall mit einem scharfen oder spitzen Gegenstand von der Oberfläche. Verwende am besten einen Holzspatel, den du in jeder gut sortierten Haushaltswarenabteilung erhältst. Bedenke, dass Kratzer auf dem Material dafür sorgen, dass deine Sandwiches anbrennen und dass sich weitere Verkrustungen bilden werden, die sich in den Ritzen ablagern.
  4. Leichte Verschmutzungen löst du entweder mit angefeuchtetem Küchenkrepp oder mit einem feuchten Lappen.
  5. Die Verwendung von Spülmittel ist in Ordnung, da dieses das Material nicht angreift. Säubere die Platten jedoch auf keinen Fall mit Scheuermilch oder mit einem anderen aggressiven Reiniger.
  6. Wenn du einen Sandwichmaker mit herausnehmbaren Platten benutzt, löse die Platten und entnimm sie aus der Halterung. Du kannst sie nun unter fließendem Wasser oder – sofern der Hersteller dies vorsieht – in der Spülmaschinen reinigen.
  7. Ehe du die Platten wieder in das Gerät einsetzt, sollten diese vollständig abgetrocknet sein.

Sandwichmaker: Backpapier als Schutz vor Verschmutzungen

Wenn du dir den Aufwand und Ärger bei der Reinigung des Sandwichmakers ersparen möchtest, kannst du einen simplen Trick anwenden: Benutze Backpapier im Sandwichmaker. Am besten eignen sich fertige Backpapier-Abschnitte. Du kannst aber selbstverständlich auch die benötigte Menge von einer Rolle Backpapier abschneiden.

Und so funktioniert’s

Lege das Backpapier in den Sandwichmaker, bevor du diesen einschaltest. Das Papier sollte gleichermaßen am Deckel und am unteren Einsatz entlangführen, damit an beiden Teilen keine Verschmutzungen entstehen. Am besten faltest du das Backpapier in der Mitte zusammen und legst es mit der Öffnung nach vorn in den Sandwichtoaster. Danach klappst du den Toaster zu und schaltest ihn ein, sodass er sich erhitzt. Klappst du nun den Deckel auf, um den Toast einzulegen, schiebe einfach vorher die Oberseite des Backpapieres in Richtung Deckel.

Kein lästiges Reinigen

Der Vorteil an dieser Methode ist, dass der gesamte Sandwichtoaster sauber bleibt. Die Einsätze werden ebenso wenig verschmutzt, wie der Rahmen des Gerätes.

Den Sandwichmaker 3 in 1 reinigen

  1. Für die Reinigung des 3 in 1 Sandwichmakers gehst du folgendermaßen vor:
  2. Schalte das Gerät aus und entferne es vom Stromnetz, indem du den Netzstecker ziehst.
  3. Lasse das Gerät vollständig abkühlen.
  4. Löse die eingelegten Platten und nimm sie vorsichtig heraus.
  5. Die Reinigung kann unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine (falls vom Hersteller vorgesehen) erfolgen.
  6. Wende keine spitzen oder scharfen Gegenstände und keine hartnäckigen Reinigungsmittel an, um Verkrustungen zu lösen.
  7. Lege die Platten erst wieder in den Sandwichmaker, wenn diese komplett trocken sind.

Auch in diesem Fall kannst du alternativ Backpapier verwenden, um das Gerät sauber zu halten.

Sandwichtoaster Rezepte von herzhaft bis süß

Für jede Gelegenheit gibt es passende Sandwichmaker Rezepte. Der Vorteil bei der Verwendung dieses Küchengerätes besteht darin, dass du neben den klassischen herzhaften Sandwiches auch süße Varianten zaubern kannst. Dies gelingt dir auch, wenn du keinen Waffeleinsatz benutzt.

Vielfältige Rezeptmöglichkeiten

Verwende einfach die passenden Zutaten, um den Lebensmitteln einen süßen oder herzhaften Hauch zu verleihen. Für ein süßes Sandwichtoaster Rezept ersetzt du beispielsweise den klassischen Toast durch Blätterteig. Oder statt Wurst und Käse kommen Bananen und Schokocreme zum Einsatz. Die Möglichkeiten sind vielseitig, sodass du vom Ergebnis begeistert sein wirst. Wir möchten dir nachfolgend einige leckere Rezepte für Sandwichtoaster vorstellen.

Rezepte für Sandwichtoaster: Kochrezepte

Der Sandwichtoaster backt dir nicht nur zuverlässig deine Sandwiches. Du kannst ihn auch zum Kochen verwenden. Ja, richtig gehört! Wie wäre es beispielsweise mit einem Rührei oder einem Spiegelei aus dem Sandwichtoaster?
Bestreiche einfach die Unterseite des Gerätes mit etwas Öl oder Butter und gib die gewünschte Menge an Eiern hinein. Das Spiegelei lässt du einfach vor sich hin brutzeln. Möchtest du Rührei zubereiten, rühre die Eier mit einem Holzspatel vorsichtig um, damit die Beschichtung keinen Schaden nimmt.

Tipp:
Wie wäre es mit Rührei und Bacon? Indem du auf der einen Seite des Toasters das Rührei zubereitest, kannst du parallel dazu auf der anderen Seite den Bacon braten und zum Schluss beides gemeinsam servieren.

Sandwichmaker Rezepte: herzhaft

Sandwich nach Wahl mit Toast, Käse und Wurst

Zutaten:


  • Toastbrot (4 Scheiben für 2 Sandwiches)
  • Wurst nach Geschmack
  • Käse nach Geschmack
  • Gemüse nach Geschmack

Das klassische Sandwich besteht aus zwei Scheiben Toast, von denen eine auf der Ober- und die andere auf der Unterseite das Sandwich umschließen.
Füge nach Herzenslust verschiedene Wurst- und Käsesorten hinzu. Am besten eignen sich herzhafter Gouda oder Mozzarella für einen solchen Toast, da diese eine cremige und leckere Konsistenz erreichen. Hinsichtlich der Wurst bieten sich beispielsweise Kochschinken, Putenaufschnitt oder Salami an.
Abgerundet mit Tomaten und Gurken kreierst du den Klassiker.

Pizza Toasts aus dem Sandwichmaker

Zutaten:


  • Pizzaboden
  • Pizzasoße
  • Belag nach Wahl

Eine weitere herzhafte und überaus schmackhafte Variante ist Pizza aus dem Sandwichmaker. Hierfür benötigst du den Pizzateig, den du bereits in fertiger Form mit der entsprechenden Soße kaufen kannst. Lege diesen ganz unten in die Sandwichform. Gib danach die Soße sowie den gewünschten Belag hinzu. Hier eignen sich beispielsweise Schinken, Salami, Pilze, Peperoni, Ananas, Thunfisch und weitere klassische Pizzabelege.

Für den extra Genuss

Abgerundet wird das Ganze entweder durch geriebenen Mozzarella oder durch Stücken aus Mini-Mozzarella. Gib danach eine weitere Schicht des Pizzabodens hinzu und schließe den Sandwichtoaster.

Herzhafter Blätterteig aus dem Sandwichtoaster

Zutaten:


  • Blätterteig
  • Hackfleisch
  • Tomaten
  • Käse nach Wahl
  • Frische Kräuter

Eine weitere beliebte Variante ist die Verwendung von Blätterteig, der nicht zwangsweise mit süßen Zutaten verarbeitet werden muss. Du kannst diesen auch mit Hackfleisch, Tomaten und Käse füllen. Nach ein paar Minuten im Sandwichtoaster erlebst du eine wahre Geschmacksexplosion, vor allem wenn du zusätzlich mit frischen Kräutern arbeitest.

Sandwichmaker Rezepte: süß

Das Toaster Sandwich muss nicht immer herzhaft sein. Auch eine süße Variante kreierst du im Handumdrehen.

Süßer Bananentoast mit Sirup

Zutaten:


  • Toastbrot
  • 1 Banane
  • Sirup oder Honig

Toastbrot als süße Variante kennst du sicherlich vom Frühstück. Gib eine Scheibe Toastbrot in die untere Form des Sandwichtoasters und lege danach die, in Stücke geschnittene, Banane hinein. Gib einen Teelöffel Sirup oder Honig dazu. Zum Schluss legst du eine Scheibe Toast oben drauf. Für dieses Rezept kannst du das Toastbrot auch durch Blätterteig oder einen anderen Teig ersetzen. Ebenso tauscht du die Banane kinderleicht durch anderes Obst aus.

Schokotoast aus dem Sandwichtoaster

Zutaten:


  • Toastbrot
  • Schokocreme

Die schnellste und süßeste Variante zauberst du, indem du die beiden Toastscheiben einfach mit etwas Schokocreme bestreichst und anschließend alles für ein paar Minuten in den Sandwich Toaster gibst.

Wo kann ich Sandwichmaker kaufen?

Einen Sandwichmaker zu kaufen, ist heutzutage keine große Kunst, denn zu erhältst ihn praktisch an „jeder Ecke“. Die meisten Supermärkte haben standardmäßig Sandwichtoaster im Angebot und im Discounter werden sie saisonweise angeboten. Auch beim Elektrofachhändler vor Ort findest du mit Sicherheit den passenden Sandwichmaker.

Sandwichmaker online kaufen

Wenn du dich nicht stressen und das gewünschte Produkt stattdessen lieber bestellen möchtest, steht auch diesem Vorhaben nichts im Weg. Das Angebot im Internet ist breit gefächert, sodass du hier die größte Vielfalt der Modelle findest.
Im Vergleich zum Kauf im stationären Handel profitierst du beim Kauf im Internet jedoch von einem entscheidenden Vorteil: Du kannst die Preise problemlos miteinander vergleichen und findest im Handumdrehen den günstigsten Anbieter.

Kundenerfahrungen als Entscheidungshilfe

Des Weiteren findest du online zahlreiche Kundenmeinungen und Testberichte, die dir aufzeigen, wie gut oder schlecht ein Produkt ist. Kaufst du im Handel vor Ort, steht dir in der Regel kein direkter Preisvergleich zur Verfügung. Allerdings kannst du dich hier von einem Verkäufer individuell beraten lassen.

Media Markt Sandwichmaker

Selbstverständlich findest du eine große Auswahl an Sandwichmakern auch bei Media Markt. Das Unternehmen hält ein breites Spektrum derartiger Produkte für dich bereit und du kannst dich ausführlich beraten lassen. Durch das umfangreiche Angebot vergleichst du vor Ort zahlreiche Geräte oder du bestellst die Sandwichtoaster im Media Markt Onlineshop.

Rat vom Experten

Wenn du einen Vergleich vor Ort durchführen möchtest, scheue dich nicht, einen Mitarbeiter anzusprechen. Außerdem kannst du die Produkte dort zumindest auf die Handhabung hin überprüfen, ehe du dich für den Kauf eines Modells entscheidest.

Amazon Sandwichmaker

Auch die Sandwichmaker bei Amazon sind sehr vielseitig. Das Praktische beim Kauf in diesem Onlineshop ist, dass du beispielsweise anhand deines Budgets nach einem geeigneten Produkt suchen kannst. Außerdem helfen dir die Kundenbewertungen weiter, denn sie geben Aufschluss, wie gut oder schlecht ein bestimmtes Produkt ist.

Aldi Sandwichmaker

Wenn du deinen Sandwichmaker bei Aldi kaufen möchtest, musst du auf ein entsprechendes saisonales Angebot warten. Der Discounter hat derartige Produkte nicht dauerhaft im Angebot, sondern führt diese lediglich als Werbeartikel.
Der Vorteil bei Aldi Sandwichmakern ist zweifelsohne der vergleichsweise günstige Preis.

Sandwichmaker von Lidl

Ebenso wie Aldi bietet auch Lidl im Rahmen von Werbeaktionen die Sandwichtoaster an, sodass diese nicht jederzeit zur Verfügung stehen. Die gleichzeitig begrenzte Anzahl bevorrateter Produkte kann dazu führen, dass diese schnell ausverkauft sind. Damit du deinen gewünschten Sandwichmaker bei Lidl ergatterst, informiere dich am besten regelmäßig in den Prospekten, wann die neuen Modelle erscheinen.

Saturn Sandwichmaker

Die Vielfalt der Sandwichmaker von Saturn ist ebenso groß wie die bei Media Markt. Schaue dir die Produkte vor Ort am besten genau an, um deinen Favoriten zu finden.

Real Sandwichmaker

Als großer Supermarkt hat Real die Sandwichmaker jederzeit im Sortiment. Das Angebot ist kleiner als im Elektronikfachmarkt, aber immer noch breit gefächerter als die saisonalen Angebote beim Discounter.

Edeka Sandwichmaker

Edeka ist ein kleinerer Supermarkt, der die Sandwichmaker nicht standardmäßig im Sortiment hat. Hier lohnt es sich daher, wenn du die Prospekte im Auge behältst.

Rossmann Sandwichmaker

Der Drogeriemarkt Rossmann führt ebenfalls Sandwichmaker, die du jedoch nur im Rahmen von Werbeaktionen kaufen kannst. Die Sandwichtoaster von Rossmann sind vergleichsweise günstig.

Kann ich mein Sandwich auch anders zubereiten?

Die Zubereitung in einem Sandwichmaker ist nicht der einzige Weg zum leckeren Sandwich. Wir möchten dir die beliebtesten Alternativen vorstellen.

Sandwich ohne backen

Ein Sandwich muss nicht zwangsweise gebacken werden. Wenn du frisches Brot liebst, belege dieses nach Herzenslust mit Wurst, Käse, Fisch, Fleisch oder Gemüse. Auch vegetarische Zutaten wie Tofu eignen sich hervorragend.
Danach klappst du das Sandwich zu und genießt es ungetoastet.

Mit einem Holzspieß dein Sandwich im Lokal genießen

Damit die Hälften nicht auseinanderfallen, kannst du sie mit einem kleinen Holzspieß wie beispielsweise mit einem Zahnstocher zusammenstecken. Auf diese Weise lassen sich auch leckere Mini-Sandwiches zaubern, mit denen du die Gäste jeder Party begeisterst.

Sandwiches aus der Pfanne

Einen ähnlichen Effekt wie im Sandwichtoaster erreichst du, wenn du dein Sandwich in der Pfanne zubereitest. Wenn es sich um eine antihaftbeschichtete Pfanne handelt, benötigst du gar kein oder nur sehr wenig Öl. Auch der Käse zerläuft in der Pfanne sehr gut. Allerdings fehlt bei der Zubereitung in der Pfanne der nötige Druck, um den Toast zusammenzudrücken. Hier kannst du nachhelfen, indem du mit einem Kochlöffel für einige Zeit darauf drückst.

Sandwiches aus dem Kontaktgrill

Wenn du keinen Sandwichtoaster, dafür aber einen Kontaktgrill besitzt, nutze diesen doch einfach auch für leckere Sandwiches. Auch in einem Kontaktgrill kannst du Sandwiches problemlos herstellen. Sie ähneln in diesem Fall den Paninis. Der Kontaktgrill drückt den Toast zusammen, auch wenn der Effekt nicht hundertprozentig der ist, den das klassische Gerät erzielen würde.

Sandwich aus dem Waffeleisen

Vielleicht besitzt du statt des Sandwichmakers ein Waffeleisen? Auch dieses eignet sich hervorragend zum Backen eines Sandwiches, denn der Mechanismus der Geräte funktioniert ähnlich. Allerdings solltest du das Sandwich im Waffeleisen nicht zu dick stapeln, denn die Waffelform verfügt nicht über dieselbe Einkerbung wie die Sandwich-Einsätze. Demzufolge wird der Toast nicht zu stark zusammengedrückt.

Häufige Fragen zu Sandwichmakern

Wir möchten an dieser Stelle auf die häufigsten Fragen zum Thema „Sandwichmaker“ eingehen.

Wer hat beim Sandwichtoaster Test die Nase vorn?

Grundsätzlich liegen die Geräte vorn, die trotz eines günstigen Preises eine hohe Qualität bieten. Du musst nicht immer das teuerste Modell kaufen, um leckere Sandwiches zu kreieren. Auch mittelpreisige und günstige Produkte werden dich möglicherweise überzeugen.

Kombigerät oder doch Standard? - eine Preisfrage

Allerdings solltest du im Vorfeld deinen Bedarf abwägen. Möchtest du ein Kombi-Gerät, welches eine Vielzahl von Einsätzen beinhaltet und gleichzeitig zahlreiche Funktionen sowie einen hohen Komfort garantiert, musst du sicherlich auf ein teureres Markenprodukt zurückgreifen. Wenn du die Sandwiches jedoch als schnelle Lösung zwischendurch ansiehst, die du mit wenig Aufwand backen möchtest und spielt ein hoher Komfort für dich keine allzu große Rolle, kann auch ein günstiges Gerät für dich hervorragend geeignet sein.

Worauf muss ich beim Kauf eines Sandwichmakers achten?

Zunächst solltest du deinen Bedarf abwägen und ein Budget festlegen. Zudem sind bei der Auswahl des Sandwichmakers die folgenden Punkte wichtig:

  1. Achte auf eine solide Verarbeitung. Das Gehäuse sollte einen stabilen Eindruck machen. Alle Teile müssen fest sitzen und dürfen sich nicht lösen.
  2. Wenn du dich für ein Kombi-Gerät entscheidest, solltest du überprüfen, wie leicht die Platten herausgenommen werden können. Es gibt Geräte, bei denen die Platten fest im Gehäuse sitzen, sodass du sie nur mühsam herausnehmen kannst.
  3. Welche Leistung hat das Gerät? Prinzipiell lässt sich sagen, dass 750 bis 900 Watt ideal sind. Je mehr Watt dein Gerät hat, desto schneller bereitet der Toaster die Sandwiches vor.
  4. Wirkt das Gerät hochwertig und stabil oder hast du schon beim Anschauen das Gefühl, dass es bald auseinanderfallen könnte?
  5. Verfügt das Gerät über einen Überhitzungsschutz?
  6. Sind Signalleuchten angebracht, an denen du erkennen kannst, wann du das Sandwich hineinlegen und wieder herausholen musst?
  7. Sind die Platten antihaftbeschichtet?
  8. Stammt das Produkt von einem namhaften Hersteller?
  9. Besteht die Möglichkeit, dass du Ersatzteile nachfordern kannst?

Was ist ein Sandwichmaker 4er?

Der 2er Sandwichmaker ist der klassische Sandwichmaker. In diesen legst du insgesamt zwei Sandwiches hinein. Diese wiederum kannst du in vier kleine Sandwiches unterteilen. Der 4er Sandwichmaker ist entsprechend größer. Mit diesem kannst du vier Sandwiches bzw. acht Hälften gleichzeitig zubereiten. Derartige Geräte eignen sich vor allem für Familien oder wenn du für eine Feier viele Toasts auf einmal zubereiten möchtest.

Welches Backpapier für den Sandwichmaker?

Welches Sandwichtoaster Backpapier du verwendest, bleibt dir überlassen. Es eignet sich jedes handelsübliche Produkt.

Sandwichmaker reinigen: Darf ich Putzmittel verwenden?

Von der Verwendung von Putzmitteln raten wir generell ab. Lediglich Spülmittel sollte bei der Reinigung des Gerätes zum Einsatz kommen. Auf keinen Fall solltest du allerdings Scheuermilch, Essigreiniger oder andere aggressive Mittel verwenden, denn diese könnten dem Material schaden.

Gibt es auch süße Rezepte für Sandwichtoaster?

Süße Rezepte im Sandwichtoaster gibt es zur Genüge. Hier ist vor allem deine Fantasie gefragt. Wenn du dich für einen 3 in 1 Sandwichtoaster mit Waffeleinsatz entscheidest, kannst du Waffeln backen. Ansonsten bereite doch einfach einen süßen Toast im Gerät vor. Weiter oben findest du einige Rezeptideen.
Übrigens liefern die meisten Hersteller eigene Rezepte mit, sodass du dich hiervon inspirieren lassen kannst.

Rezepte Sandwichtoaster: Auswahl der richtigen Lebensmittel

Im Grunde kannst du die meisten Lebensmittel problemlos im Sandwichtoaster zubereiten. Neben Toast, Blätter- und Pizzateig, eignen sich verschiedene Wurst- und Fleischsorten sowie auch Käse. Auch Thunfisch, Gemüse und Obst eignen sich hervorragend für kreative und leckere Speisen.

Krups Sandwichmaker – Wo liegen die Vorteile?

Der Krups Sandwichmaker überzeugt mit einer soliden Bauweise und einer guten Qualität. Die Sandwiches lassen sich schnell und zuverlässig zubereiten, was unter anderem an der hohen Leistung von ca. 850 Watt liegt. Außerdem weist das Gerät ein tolles Design auf. Abgerundet werden diese Vorteile durch einen fairen Preis, der sich im mittleren Segment befindet.

Wo erhalte ich Ersatzteile für meinen Sandwichmaker?

Es kommt ganz darauf an, für welches Produkt bzw. für welchen Hersteller du dich entscheidest. Große Hersteller wie WMF, Tefal oder Krups bieten in der Regel verschiedene Ersatzteile an. Gerade der Verschluss ist ein anfälliges Teil, welches hin und wieder ausgetauscht werden muss. Da ist es gut, wenn du keinen neuen Sandwichtoaster, sondern nur einen neuen Verschluss kaufen musst.

Ersatzteile - Informiere dich bereits vor dem Kauf

Allerdings bieten viele kleine Hersteller diesen „Luxus“ nicht an und falls doch, kann dies zu einem teuren „Vergnügen“ werden. In diesem Fall ist die Neuanschaffung eines Gerätes meist günstiger als der Austausch eines defekten Teils.
Schon vor dem Kauf eines neuen Sandwichmakers solltest du dir überlegen, wie wichtig dir die Option der eventuellen Ersatzteilbeschaffung ist.

Welches Öl eignet sich für den Sandwichmaker?

Obwohl die Platten der meisten Modelle antihaftbeschichtet sind, kann sich das Einfetten mit Öl als gute Entscheidung erweisen, damit wirklich nichts haften bleibt.
Welches Öl bzw. Fett du verwendest, richtet sich nach deinem individuellen Geschmack.

Dein Geschmack entscheidet

Wenn du den buttrigen Geschmack liebst, streiche die Platten des Toasters mit einer dünnen Schicht hiervon ein. Als pflanzliche Alternative kannst du auch Margarine verwenden. Qualitativ macht dies keinen Unterschied. Lediglich der Geschmack ist anders. Auch Öl eignet sich zum Einfetten des Sandwichmakers. Dieses solltest du in einer dünnen Schicht auftragen, am besten mit einem Backpinsel. Zu viel Öl würde sich zum einen in der Mitte der Form sammeln und würde zum anderen den Toast labbrig machen.

Eignet sich das Sandwich als Snack für unterwegs?

Die Sandwiches aus dem Toaster eignen sich hervorragend als Snack für unterwegs. Egal ob du es als Snack mit ins Büro, zum Strand oder zum Picknick nimmst: Du wirst es lieben. Der Vorteil an dieser Art Snack ist, dass du jederzeit neue, kreative Ideen testen und zudem auch gesund genießen kannst. Die Sandwiches schmecken außerdem auch kalt sehr gut.

Fleisch aus dem Sandwichmaker: geht das?

Grundsätzlich kannst du auch Fleisch im Sandwichmaker zubereiten. Allerdings solltest du dann ggf. ein Kombi-Gerät nutzen, welches Einsätze für einen Kontaktgrill enthält. Dieser eignet sich generell besser zum Braten von Fleisch.

Welcher Käse eignet sich am besten?

Wenn du möchtest, dass der Käse auf deinem Sandwich zerläuft, solltest du eine Variante mit einem hohen Fettanteil verwenden. Gouda und Mozzarella eignen sich besonders gut. Zudem kannst du Raclette-Käse verwenden. Dieser weist einen extra herzhaften Geschmack auf. Emmentaler hingegen eignet sich eher weniger gut.

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
11 Bewertungen , Durschnitt: 4,27 von 5
Dieser Artikel wurde von Anja Schröder und der küchen-welt.com Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Krups Sandwichmaker für das leckere Sandwich zwischendurch

Mit dem Krups Sandwichmaker zauberst du im Handumdrehen leckere herzhafte oder süße Snacks. Auch unterwegs erweisen diese sich als wahre Gaumenfreude. Probiere den Krups Sandwichtoaster daher am besten selbst aus.

Sandwichmaker 3 in 1 für leckere Sandwiches, Waffeln und Steaks

Du suchst nach der perfekten Lösung für den schnellen, gesunden Snack für zwischendurch? Mit einem Sandwickmaker 3 in 1 zauberst du im Handumdrehen leckere Sandwiches, Waffeln, Steaks und anderes Grillgut.

Saftige Sandwiches im Handumdrehen mit dem Sandwichmaker

Du träumst von leckeren Sandwiches, die du auch unterwegs ohne Reue genießen kannst? Dann lohnt sich die Anschaffung eines Sandwichmakers für dich ganz sicher.

Alle Infos für deinen perfekten Panini Grill!

Italien bei dir zuhause? Hier findest du alles, was du vor dem Kauf eines Panini Grills berücksichtigen solltest.

Ein Waffeleisen für süße und herzhafte Waffeln – hier geht’s zum umfangreichen Ratgeber

Waffeleisen für belgische Waffeln gibt es viele, aber welches ist das richtige und auf was musst du beim Kauf achten – hier erfährst du alles!