Auch interessant

Minibackofen & kleiner Backofen

Kreiere tolle Gerichte in deinem neuen Minibackofen - Ratgeber & Test / Vergleich

Test / Vergleich


 
Vergleichs-Sieger
Digitaler Minibackofen mit Umluft (45 Liter) Ofenhandschuhe ✓ Rezeptheft ✓ Doppelglastür ✓ 2000W ✓ LED Display ✓ 13 Programme ✓ Drehspieß ✓ Krümelblech ✓ Timer ✓ Innenbeleuchtung

Digitaler Minibackofen mit Umluft (45 Liter) Ofenhandschuhe ✓ Rezeptheft ✓ Doppelglastür ✓ 2000W ✓ LED Display ✓ 13 Programme ✓ Drehspieß ✓ Krümelblech ✓ Timer ✓ Innenbeleuchtung*

Preis-Leistungs-Sieger
ROMMELSBACHER BG 1050 Minibackofen mit Umluft / 18 Liter / 7 Heizarten / Doppelverglasung / Innenbeleuchtung/ 1050 W / schwarz

ROMMELSBACHER BG 1050 Minibackofen mit Umluft / 18 Liter / 7 Heizarten / Doppelverglasung / Innenbeleuchtung/ 1050 W / schwarz*

TZS First Austria - 35 Liter, 1600 Watt Minibackofen mit Innenbeleuchtung und Umluft Mini Pizza-Ofen, Doppelglastür, Timer | Mini Backofen | Pizzaofen | herausnehmbares Krümelblech Garraumbeleuchtung

TZS First Austria - 35 Liter, 1600 Watt Minibackofen mit Innenbeleuchtung und Umluft Mini Pizza-Ofen, Doppelglastür, Timer | Mini Backofen | Pizzaofen | herausnehmbares Krümelblech Garraumbeleuchtung*

Mini Backofen 28 Liter | Digital | 120 Min. Timer | digitaler Minibackofen | Pizzaofen | elektrischer Drehspieß | Ober-/Unterhitze | Innenbeleuchtung | Umluft | Digitales LCD-Touch-Bedienfeld | 1600W

Mini Backofen 28 Liter | Digital | 120 Min. Timer | digitaler Minibackofen | Pizzaofen | elektrischer Drehspieß | Ober-/Unterhitze | Innenbeleuchtung | Umluft | Digitales LCD-Touch-Bedienfeld | 1600W*

Mini Backofen 13 Liter | inkl. 2x Backblech | Pizzaofen | 60°-250°C | Timer | aufklappbares Krümelblech | Minibackofen | Backofen | Kleiner Backofen | 900 Watt

Mini Backofen 13 Liter | inkl. 2x Backblech | Pizzaofen | 60°-250°C | Timer | aufklappbares Krümelblech | Minibackofen | Backofen | Kleiner Backofen | 900 Watt*

Unsere Bewertung 1,0 1,2 1,3 1,4 1,6
Bewertung bei Amazon
Digitaler Minibackofen mit Umluft (45 Liter) Ofenhandschuhe ✓ Rezeptheft ✓ Doppelglastür ✓ 2000W ✓ LED Display ✓ 13 Programme ✓ Drehspieß ✓ Krümelblech ✓ Timer ✓ Innenbeleuchtung
ROMMELSBACHER BG 1050 Minibackofen mit Umluft / 18 Liter / 7 Heizarten / Doppelverglasung / Innenbeleuchtung/ 1050 W / schwarz
TZS First Austria - 35 Liter, 1600 Watt Minibackofen mit Innenbeleuchtung und Umluft Mini Pizza-Ofen, Doppelglastür, Timer | Mini Backofen | Pizzaofen | herausnehmbares Krümelblech Garraumbeleuchtung
Mini Backofen 28 Liter | Digital | 120 Min. Timer | digitaler Minibackofen | Pizzaofen | elektrischer Drehspieß | Ober-/Unterhitze | Innenbeleuchtung | Umluft | Digitales LCD-Touch-Bedienfeld | 1600W
Mini Backofen 13 Liter | inkl. 2x Backblech | Pizzaofen | 60°-250°C | Timer | aufklappbares Krümelblech | Minibackofen | Backofen | Kleiner Backofen | 900 Watt
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Zubehör Krümelblech, Backblech, Gitterrost mit Griff, Drehspieß mit Greifer, Rezeptbuch Krümelblech, emailliertes Brat-/Backblech mit separatem Handgriff, verchromter Grillrost Gitterost mit Griff, 1x Krümelblech, 1x emailliertes Backblech Backblech, Grillrost, Krümelblech, Halterung Rotisserie-Gabel, Rotisserie-Griff 2x Backblech, 1x Grillrost
Drehspieß ja k.A. ja k.A.
Garfunktion ja k.A. k.A. k.A. k.A.
Krümelblech ja ja ja ja ja
Auftaufunktion ja ja k.A. ja ja
Timer ja ja ja ja ja
Grillfunktion ja ja k.A. ja ja
Ober- Unterhitze ja ja ja ja ja
Umluftfunktion ja ja ja ja
Programme 13 7 6 k.A. k.A.
Kapazität 45 Liter 18 Liter 35 Liter 28 Liter 13 Liter
Watt 2.000 Watt 1.050 Watt 1.600 Watt 1.600 Watt 900 Watt
Material Stahl k.A. Stahl k.A. k.A.
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden


Kaufberatung


Nahaufnahme eines Minibackofen
In diesem Ratgeber haben wir unsere besten Tipps und Tricks zum Thema „Minibackofen“ für dich zusammengefasst. Wir haben die Mini Backöfen unter die Lupe genommen.
Vor allem für Single- oder Pärchen-Haushalte eignet sich ein solches Modell hervorragend, denn es ist günstig und benötigt wenig Platz. (Bitte die Einleitung noch um 2-3 Sätze verlängern.

Was ist ein Minibackofen?

Bei einem Minibackofen handelt es sich um einen Ofen, der ein sehr kleines Format aufweist. Er wird daher auch oft als „Tischbackofen“ bezeichnet und er findet in der kleinsten Küche problemlos Platz, denn oft ist er nicht größer als eine Mikrowelle.

Wenig Platz, aber guter Funktionsumfang

Aufgrund der geringen Größe kannst du in einem solchen Backofen nur kleine Mengen zubereiten, sodass sich das Modell vor allem für Single- oder Pärchenhaushalte eignet.
In Sachen Funktionsumfang steht ein solcher Miniofen den Großen jedoch in nichts nach. Dies hat unser Minibackofen Vergleich/Test zweifelsfrei ergeben.

Welche Minibacköfen gibt es?

Im Handel werden verschiedene Minibacköfen angeboten, sodass wir dir nachfolgend die beliebtesten Produkte vorstellen möchten.

Mini Backofen mit Umluft möglich

Eine Funktion darf für viele nicht fehlen beim Minibackofen: Umluft. Diese Funktion sorgt dafür, dass Gerichte schneller fertig sind und zum Teil auch besser gelingen.
Wenn ein kleiner Backofen nicht über eine solche Funktion verfügt, bedeutet dies jedoch nicht, dass er schlechter ist. Gerichte lassen sich auch ohne Umluft problemlos zubereiten.

Vorteile:


  • Schnelle Verteilung der Hitze
  • Geringerer Stromverbrauch, da weniger Hitze erzeugt werden muss


Nachteile:


  • Meist teurer als einfache Ofen-Varianten

Mini Backofen mit Mikrowelle

Eine tolle Lösung für alle, die neben dem Mini Ofen auch eine Mikrowelle benötigen, ist eine Kombination beider Produkte. Ein kleiner Backofen mit Mikrowelle spart im Vergleich zum Einzelkauf Platz und ist zumeist günstiger als die Anschaffung zweier Geräte.

Vorteile:


  • Platzsparend, da zwei Geräte in einem vereint sind
  • Schnelles Aufwärmen von Speisen in der Mikrowelle
  • Zahlreiche zusätzliche Funktionen
  • Günstiger als der Kauf zweier einzelner Modelle


Nachteile:


  • Teurer als ein einfacher Minibackofen

Minibackofen mit Kochplatten

Wenn du nicht nur backen, sondern auch kochen möchtest, solltest du dir einen Mini Backofen mit Herdplatten kaufen. In diesem Fall sind die Kochfelder in der Regel auf der Oberseite des Ofens angebracht, sodass du hier deine Töpfe abstellst, um die Speisen zuzubereiten. Die Kochfelder sind recht klein, sodass entsprechend Töpfe mit einem geringen Durchmesser gewählt werden müssen.

Vorteile:


  • Backen und Kochen in einem kleinen Gerät


Nachteile:


  • Teurer als ein einfacher Minibackofen

Mini Backofen mit Ceranfeld

Als Alternative zu einem klassischen Minibackofen mit Kochplatten kannst du dich auch für einen Mini Backofen mit Ceranfeld entscheiden. Diese Platten lassen sich einfacher reinigen und wirken etwas moderner. Doch auch die Ceranfelder sind sehr klein, sodass du einen kleinen Topf benötigst. Im Vergleich zu einem Gerät mit herkömmlichen Herdplatten ist das Modell mit Ceran meist teurer.

Vorteile:


  • Einfacher zu reinigen als herkömmliche Kochplatten
  • Liegt auch optisch im Trend

Nachteile:


  • Teurer als ein Gerät mit klassischen Kochfeldern

Minibackofen mit Eierkocher und Kaffeemaschine

Eine besonders clevere Variante ist der Minibackofen mit Eierkocher und Kaffeemaschine. Dieses 3-in-1-Gerät ist bei Campern meist sehr beliebt, denn es bietet auch unterwegs – im Wohnmobil oder im Zelt – den größtmöglichen Komfort.

Optimale Ausstattung auf kleinstem „Raum“

Derartige Produkte sind meist mit einem Grillofen ausgestattet, in dem du beispielsweise kleine Pizzastücken zubereiten oder Brötchen aufbacken kannst. An der Oberseite befindet sich ein praktischer Eierkocher (oder alternativ ein Kochfeld) und seitlich ist eine kleine Kaffeemaschine integriert. So profitierst du beim Campen vom größtmöglichen Komfort. Doch auch in sehr kleinen Wohnungen oder in Single-Haushalten kann sich diese Variante als praktisch erweisen.

Vorteile:


  • Viele Funktionen in einem Gerät
  • Auch für Camping geeignet

Nachteile:


  • Oft geringere Leistung als ein klassischer Minibackofen
  • Sehr kleiner Garraum

Wie funktioniert der Mini Backofen?

Wie die Minibacköfen funktionieren, richtet sich im Wesentlichen nach deren Ausstattung, sodass wir dies nicht pauschal beantworten können. Allerdings möchten wir dir nachfolgend die gängigsten Funktionen auflisten, damit du einen guten Überblick erhältst.

Backen im Mini-Backofen

Logischerweise kannst du in einem Mini Backofen backen. Dies lässt der Name bereits vermuten. Allerdings solltest du, wenn du regelmäßig größere Mengen an Lebensmitteln zubereiten möchtest, darauf achten, dass das Gerät über eine große Nutzfläche verfügt.
Für das Backen integrieren die Hersteller beispielsweise die folgenden Funktionen:

Ober- und Unterhitze

In diesem Fall wird sowohl von oben als auch von unten Wärme abgestrahlt, sodass die Speisen gleichmäßig durchgaren. Im Vergleich zu einer Erwärmung, die nur von oben oder nur von unten erfolgen würde, wird hierbei weniger Energie verbraucht, die Gerichte sind schneller fertig und die Speisen werden rundum erhitzt.

Nur Ober-/Unterhitze

Dies bedeutet, dass du deine Speisen gezielt nur von oben oder nur von unten erwärmen kannst. Wenn du mit diesen Funktionen arbeitest, benötigen deine Gerichte mit Abstand am längsten in der Zubereitung und der Stromverbrauch schnellt in die Höhe.

Umluft

Bei einem Minibackofen mit Umluft wird die Luft durch einen integrierten Ventilator verteilt. Durch die gleichmäßige Verteilung der Luft kannst du den Ofen bis zu 30°C kühler einstellen, wodurch du sehr viel Strom einsparst und die Kosten senkst. Außerdem profitierst du von einer kürzeren Backzeit.

Grillen im Minibackofen

Viele Minibacköfen sind mit einer Grillfunktion oder sogar mit einem Grillspieß ausgestattet, sodass deine Speisen besonders knusprig und kross werden. Wenn du möchtest, kannst du diesen kleinen Miniofen Grill auch in deinem Garten platzieren, beispielsweise auf einer überdachten Terrasse.

Auftauen im Backofen Mini

Hohe Temperaturen sorgen dafür, dass deine Speisen in jedem Backofen auftauen. Durch eine speziell integrierte Auftau-Funktion, die bei einigen Modellen inkl. sind, taust du deine Gerichte jedoch effektiver und schonender auf.

Mini Backofen mit Mikrowelle

Kaum jemand möchte heute noch ohne Mikrowelle leben, denn Speisen lassen sich in den Mikrowellen schnell erwärmen. Doch wenn deine Küche sehr klein ist, entscheidest du dich möglicherweise für eine Kombination aus Mikrowelle und Backofen. In diesem Fall profitierst du von allen gängigen Mikrowellenprogrammen plus Backfunktionen.

Kochen im Minibackofen

Wenn dein gewünschtes Produkt über Kochfelder verfügt, kannst du hierauf problemlos kochen. In der Regel sind zwei Kochfelder angebracht, die durch den jeweiligen Temperaturregler flexibel eingestellt werden können.

Eier kochen im Mini Backofen

Die Eierkocher-Funktion steht dir nur bei den Modellen zur Verfügung, die mit einem separaten Eierkocher ausgestattet sind. Alternativ kannst du die Eier auch auf den Kochfeldern zubereiten.

Kaffee frisch zubereiten

Einige Produkte verfügen zudem über eine Kaffeemaschine. Diese besteht aus allen Teilen, die eine herkömmliche Kaffeemaschine auch besitzt, sodass du deinen Kaffee jederzeit frisch zubereiten kannst. Allerdings beschränkt sich deine Kaffee-Auswahl auf Filterkaffee.

Mini Backofen Test – Das solltest du beim Kauf beachten:

Wenn du einen neuen Minibackofen kaufen möchtest, solltest du nicht das erstbeste Modell auswählen, sondern verschiedene miteinander vergleichen. Dies hilft dir, ein Produkt zu finden, welches deinem Bedarf gerecht wird. Wir möchten dir nachfolgend einige Fragen auflisten, die du dir vor dem Kauf des neuen kleinen Backofens unbedingt stellen solltest.

Wie viel Strom verbraucht ein kleiner Backofen?

Die meisten Minibacköfen haben eine Leistung, die zwischen 1.400 und 2.000 W liegt. Sie verbrauchen im Durchschnitt ca. 1000 W weniger Strom als große Backöfen und gelten somit als energieeffizient. Dennoch musst du bei der Leistung keine Abstriche machen, denn der geringere Stromverbrauch kommt allein dadurch zustande, dass die Minibacköfen deutlich kleiner sind und demzufolge weniger Raum erhitzen müssen. Achte beim Kauf jedoch auf den Stromverbrauch, um ein energie- und kostensparendes Modell zu finden.

Wie groß muss der Garraum sein?

Um Lebensmittel schnell und effektiv zubereiten zu können, muss der Garraum eine entsprechende Größe aufweisen. Gerade wenn du beispielsweise Tiefkühlpizza in deiner neuen Kleinküche zubereiten möchtest, muss der Einschub groß genug sein.
Die gängigen Produkte haben folgende Garraumgrößen:

9 bis 12 Liter = kleine Größe

Diese kleinen Garräume eignen sich vor allem für Singlehaushalte. Wenn du lediglich gelegentlich backen möchtest, kann ein solches Modell die richtige Wahl sein. Eine Pizza kannst du darin jedoch nicht zubereiten.

20 bis 23 Liter = mittlere Größe

Diese Größe eignet sich hervorragend zum Aufbacken von Brötchen oder zum Zubereiten von Pizza. Allerdings reicht auch ein solches Gerät nur für den Singlehaushalt aus.

28 bis 42 Liter = große Größe

Für kleine Haushalte oder WGs kann sich diese Größe als richtige Entscheidung erweisen. Die meisten gängigen Lebensmittel lassen sich hierin problemlos zubereiten. Zudem sind Geräte in dieser Größe oft mit einem Drehspieß ausgestattet und du kannst verschiedene Produkte gleichzeitig zubereiten.

Welcher Mini Ofen passt am besten zu mir?

Wie in unserem Mini Backofen Vergleich bereits mehrfach erwähnt, hast du die Wahl zwischen zahlreichen Varianten. Welche letztendlich am besten zu dir passt, hängt von deinem Bedarf ab. Ebenso spielt die Höhe deines Budgets bei der Auswahl deines perfekten Modells eine große Rolle. Ein Minibackofen mit Mikrowelle kostet meist mehr als ein einfaches Produkt. Außerdem muss sich das Gerät dem Platzangebot in deiner Wohnung anpassen und du solltest eines finden, welches dir die gewünschten Funktionen bietet.

Welche Ausstattung soll der Miniofen haben?

Möchtest du lediglich backen oder benötigst du den Minibackofen auch zum Grillen oder Kochen? Sollen damit Eier oder Kaffee gekocht oder Speisen erwärmt werden? Von der Beantwortung dieser Fragen hängt es ab, für welchen Ofen du dich entscheidest.

Wie groß soll der Backofen sein?

Während einige Backöfen lediglich 40 cm breit sind, gibt es andere, die 60 cm oder breiter sind. Auch in der Höhe und in der Tiefe gibt es große Unterschiede. Bevor du deinen neuen Backofen im Miniformat kaufst, solltest du herausfinden, wo du ihn platzieren möchtest. Miss am besten die Fläche aus, damit der Ofen mit Sicherheit ausreichend Platz hat.

Welche optischen Ansprüche stelle ich an den Tischbackofen?

Egal ob du dich für einen Silvercrest Mini Backofen, für einen TSZ First Austria Mini Backofen oder für einen Ambiano Minibackofen entscheidest: Das Gerät sollte dir optisch zusagen, damit du deine Freude daran hast. Die meisten Modelle bestehen aus Edelstahl oder einem anderen Metall und können beispielsweise weiß, anthrazit, schwarz oder grau sein.

Benötige ich einen Minibackofen mit Umluft?

Ob dein Mini Backofen Umluft haben soll, richtet sich nach deinen Ansprüchen. Wenn du ein Gerät suchst, mit dem du Speisen schnell und energieeffizient zubereiten kannst, dann ist Umluft jedoch eine gute Idee.

Welche Temperaturen kann ich einstellen?

Die meisten Produkte aus unserem Miniofen Vergleich/Test erreichen eine Temperatur von 230°C. Dies reicht zum Backen vollkommen aus. Der Ofen lässt sich hinsichtlich der Temperatur in der Regel stufenlos einstellen, sodass du die Gradzahl an die Bedürfnisse deiner Speisen anpassen kannst. Häufig ist zudem ein digitaler Temperaturmesser integriert.

Benötige ich eine Timerfunktion

Ein Timer ist für viele kein entscheidendes Kaufkriterium. Dennoch ist es gut, wenn ein solcher vorhanden ist, da sich hierdurch der Komfort erhöht. Die meisten modernen Miniöfen sind mit einem Timer ausgestattet.

Wie viel Geld möchte ich für den Grillofen ausgeben?

Ehe du dich für einen neuen Ofen entscheidest, solltest du dein Budget festlegen. Minibacköfen sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich, von sehr günstig bis sehr teuer. Wenn du einen preislichen Rahmen bemessen hast, solltest du diesen nicht überschreiten.

Was sollte ich beim Kauf sonst noch beachten?

Um den Minibackofen problemlos reinigen zu können, sollte dieser mit einem Krümelblech ausgestattet sein. Außerdem sollte er über drei bis vier Einschubebenen verfügen, damit du beim Backen flexibel bleibst. Ein Grillgitter sollte nicht fehlen, denn dieses benötigst du, um die Speisen zuzubereiten. Viele Produkte verfügen zudem über eine Innenraumbeleuchtung, die sich als sehr praktisch erweist und daher unverzichtbar ist.

Mini Backofen Test / Vergleich: Wo du die besten Produkte findest

Wenn du einen der Minibackofen Testsieger kaufen möchtest, musst du keine langen Reisen einplanen, denn du kannst ein solches Produkt beispielsweise online bestellen. Diese Methode hat den Vorteil, dass du schnell und einfach deinen favorisierten Minibackofen findest.

Nutze Preisvergleiche und Kundenmeinungen

Du kannst beim Onlinekauf einen gezielten Preisvergleich durchführen und deinen Favoriten beim günstigsten Händler kaufen. Zahlreiche Kundenmeinungen und Testvideos verraten dir zudem, wie das gewünschte Modell im Test abgeschnitten hat, wodurch du leichter eine Kaufentscheidung treffen kannst.

Minibackofen im stationären Handel kaufen

Auch im Elektronikfachgeschäft um die Ecke, im Supermarkt oder sogar beim Discounter erhältst du Minibacköfen. Der Vorteil beim Kauf im Fachhandel besteht darin, dass du dich von einem Experten beraten lassen und den Produkten direkt auf den Zahn fühlen kannst. Allerdings ist ein direkter Preisvergleich schwierig, sodass du möglicherweise zu viel bezahlst.

Minibackofen Aldi

Eine der ersten Adressen für den Kauf eines neuen Mini Backofen: Aldi. Der Discounter bietet im Rahmen der Werbeaktionen zeitweise Minibacköfen an, und zwar zu einem günstigen Preis. Wenn du ein derartiges Schnäppchen machen möchtest, solltest du dich jedoch beeilen, denn das Angebot ist limitiert und wer zuerst kommt, malt zuerst. Am besten schaust du dir regelmäßig die Werbeprospekte an, um keine Aktion zu verpassen.

Minibackofen Lidl

Eine weitere Adresse für einen günstigen Mini Backofen: Lidl. Auch bei Lidl erhältst du hochwertige Produkte zum kleinen Preis. Allerdings musst du ebenso die Werbeaktionen verfolgen und möglichst einer der ersten Kunden sein, um einen solchen Backofen zu erwerben, denn die Nachfrage ist hoch.

Minibackofen Media Markt

Etwas zuverlässiger ist Media Markt. Minibackofen und andere Elektrogeräte erhältst du dort jederzeit, sodass du das Produkt dann kaufen kannst, wenn du es benötigst und nicht, wenn es gerade vorrätig ist. Vielleicht gefällt dir beim Stöbern ein anderer kleiner Backofen. Media Markt bietet viele Produkte dieser Art an, die du - wenn du deinen neuen Minibackofen im Onlineshop kaufst - nach Kategorien filtern kannst.

Minibackofen Saturn

Saturn – Minibackofen findest du auch hier zum fairen Preis. Und du kannst dich obendrein von einem Experten beraten lassen. Bestelle online oder kaufe im Laden. Bei der Suche im Saturn Onlineshop suchst du bequem in den einzelnen Kategorien und kannst hierdurch die Ergebnisse filtern.(Bitte schreibe noch einen kurzen Satz damit der Absatz etwas länger ist)

Minibackofen Real

Du erhältst auch im Supermarkt einen Minibackofen: Real hat derartige Modelle zeitweise im Angebot, sodass es auch hier wieder auf das richtige Timing ankommt. Je nach Saison bietet Real beispielsweise auch andere Produkte wie den Pizzaofen oder den Grill für den Garten an.(Bitte schreibe noch einen kurzen Satz damit der Absatz etwas länger ist)

Amazon Minibackofen

Wenn du einen Mini Backofen Testsieger kaufen möchtest, kannst du dich für einen Amazon Minibackofen entscheiden. Der Onlinehändler bietet eine Vielzahl hochwertige Artikel an, die du zum fairen Preis jederzeit bestellen kannst.

Amazon – guter Service

Lies dir diverse Kundenmeinungen durch, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob dein favorisiertes Modell wirklich empfehlenswert ist. Amazon liefert schnell und zuverlässig. Außerdem profitierst du von einem erweiterten Umtauschrecht von 30 Tagen, sodass du den Minibackofen zunächst auf Herz und Nieren prüfen kannst.

Hersteller für Minibacköfen

Ebenso vielseitig wie die Plattformen, auf denen du deinen neuen Backofen bestellen kannst, ist die Anzahl der Hersteller. Wir möchten dir nachfolgend die wichtigsten vorstellen.

Severin Mini Backofen

Den Minibackofen Severin gibt es in verschiedenen Ausführungen, sodass er unter anderem mit einer Garraumgröße von 20 Litern angeboten wird. Dies entspricht einer mittleren Größe, sodass sich dieses Modell für einen Singlehaushalt eignet. Eine Pizza mit einem Durchmesser von 28 cm lässt sich in diesem Backofen problemlos zubereiten.

Sehr guter Funktionsumfang

Wenn du dich für den Severin Minibackofen entscheidest, profitierst du von drei verschiedenen Backstufen: Oberhitze, Unterhitze sowie Ober- und Unterhitze. Über eine stromsparende Umluft-Funktion, die die Speisen zudem schneller zubereiten würde, verfügt das Gerät nicht. Dafür sind die Öfen dieser Marke mit einem Timer sowie einer Funktion zur automatischen Abschaltung ausgestattet.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören neben dem Ofen eine Bedienungsanleitung sowie ein Backblech und ein Grillrost. Zur Bedienungsanleitung

Silvercrest Mini Backofen

Mini Backofen: Silvercrest bietet ebenfalls verschiedene Varianten an, mit denen du Speisen backen, aufwärmen oder grillen kannst. Das Gerät kann mit Oberhitze, mit Unterhitze sowie mit Ober- und Unterhitze betrieben werden. Es bietet jedoch keine stromsparende Umluft-Funktion. Eine stufenlose Temperaturregelung ist möglich, und zwar im Bereich zwischen 100 und 230°C.

Sehr kleiner Garraum

Die kleinsten Geräte dieser Marke haben einen Garraum mit einer Größe von gerade einmal 14 Litern. Zwar werden ein Grillrost aus Edelstahl und ein Backblech mitgeliefert. Hierauf lassen sich jedoch nur kleine Gerichte zubereiten. Eine ganze Pizza kannst du zwar nicht backen, dafür aber beispielsweise kleine Baguettes. Grundsätzlich passen Backformen bis zu einem Durchmesser von 26 cm in den Ofen. Bei den größeren Modellen bietet sich dir eine umfangreichere Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten.

Weitere Features dieses Produkts

Der Silvercrest Minibackofen ist mit einem Heizelement aus Edelstahl sowie mit einem herausnehmbaren Krümelblech ausgestattet. Ebenso verfügt er über eine Zeitschaltuhr, die auf maximal 60 Minuten eingestellt werden kann. Ist die eingestellte Zeit abgelaufen, ertönt ein entsprechendes akustisches Signal. Die Leistungsaufnahme liegt bei den kleinen Geräte bei 1.200 Watt, was eher gering ist.

Wo kann ich den Silverscrest kaufen?

Hierbei handelt es sich um einen Lidl Mini Backofen. Wenn du den Lidl Minibackofen, der vergleichsweise günstig angeboten wird, kaufen möchtest, solltest du regelmäßig die Werbung durchforsten. Ist das Produkt im Angebot, ist Eile geboten, denn im Allgemeinen sind die Modelle schnell vergriffen.

TSZ First Austria Minibackofen

TSZ First Austria bietet ebenfalls verschiedene Minibacköfen an. Eines der größten Produkte weist einen Garraum mit einer Größe von 60 Litern auf, sodass sich dieses Gerät durchaus für eine kleine Familie eignet. Die Modelle dieser Marke sind freistehend und sollten daher keinesfalls eingebaut werden, denn hierdurch wäre eine ausreichende Belüftung nicht gegeben.

Funktionen des Minibackofens

Der große Minibackofen von TSZ First Austria verfügt über eine Garraumbeleuchtung. Außerdem ist er mit einem Drehspieß ausgestattet, der über 4 Klammern verfügt, sodass du zwei Hühnchen zur selben Zeit zubereiten kannst. Durch das herausnehmbare Krümelblech erleichterst du dir die Reinigung des Geräts zudem enorm. Das Blech kannst du problemlos in der Spülmaschine reinigen. Außerdem ist das Modell mit Umluft ausgestattet. Hierdurch bereitest du deine Gerichte schneller und energieeffizient zu.

Weitere Merkmale

Das 60-Liter-Modell erreicht eine Leistung von 2.000 Watt und ist mit 4 Etagen ausgestattet. Mit einem Gewicht von 13,6 kg gehört es zu den schwereren Geräten dieser Art.

Ambiano Minibackofen

Der Ambiano ist ein Aldi Mini Backofen. Er wird demzufolge nur bei diesem Discounter angeboten, und zwar im Rahmen von Werbeaktionen. Möchtest du dieses Modell kaufen, solltest du dich schnell entscheiden, denn wenn du zu spät kommst, sind möglicherweise alle Artikel bereits vergriffen.

5 verschiedene Heizfunktionen

Im Vergleich zu andern Geräten seiner Art bietet der Ambiano gleich 5 unterschiedliche Heizfunktionen. Du kannst deine Gerichte folgendermaßen zubereiten:

  • Ober- und Unterhitze
  • Oberhitze und Umluft
  • Ober- und Unterhitze, Rotisserie und Umluft
  • Ober- und Unterhitze plus Umluft
  • Oberhitze und Rotisserie

Als Rotisserie bezeichnet man übrigens die Funktion des Drehspießes.

Gute Leistungen

Der Ambiano erreicht 1.500 Watt und eine maximale Temperatur von 210°C. Er kann stufenlos reguliert werden. Die 4 Heizelemente aus Edelstahl sorgen für eine optimale Hitzeverteilung und durch die Zuschaltung der Umluft werden die Speisen schnell und energiesparend zubereitet. Außerdem verfügt das Gerät über einen Timer, der auf maximal 90 Minuten eingestellt werden kann und nach Ablauf der Zeit einen Signalton von sich gibt.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören das Gerät selbst sowie die Bedienungsanleitung. Ebenfalls inkl. sind ein Edelstahl-Rotisseriespieß, ein herausnehmbares Krümelblech, eine Entnahmehilfe für den Rotisseriespieß und ein Grillrost aus Edelstahl. Das außerdem enthaltene Backbleck ist antihaftbeschichtet.

Weitere Informationen

Der Garraum weist ein Volumen von 30 Litern auf, von denen 29 genutzt werden können. Das Zubereiten einer großen Pizza stellt keinerlei Problem dar, sodass dieses Modell durchaus mit einem Pizzaofen mithalten kann. Die Pizzen passen problemlos hinein. Durch die Innenbeleuchtung erhöht sich der Komfort bei der Bedienung. Auf dieses Gerät bietet der Hersteller außerdem eine Garantiezeit von 3 Jahren.

Rommelsbacher Mini Backofen

Der Rommelsbacher Mini Backofen ist ein freistehendes Modell. Baue es keinesfalls in einen Schrank ein, denn es muss eine ausreichende Luftzirkulation erreicht werden.
Rommelsbacher bietet verschiedene Gerätegrößen an. Eines der Produkte weist ein Fassungsvermögen von 18 Litern auf. Dieser kleine Ofen eignet sich ideal für einen Singlehaushalt, in dem generell wenig gebacken wird.

Zahlreiche Funktionen

Wenn du dich für dieses Produkt entscheidest, profitierst du von einem Timer sowie von einer Auftaufunktion. Außerdem ist das Modell mit einer Grillfunktion, mit einem Backofen sowie mit einer Abschaltautomatik versehen.
Optisch überzeugt es ebenfalls, denn es wurde aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Im Vergleich zu vielen anderen Artikeln ist dieser Minibackofen recht leicht, denn er wiegt gerade einmal 6,5 Kilogramm. Die größeren Modelle wiegen entsprechend mehr.

Informationen zur Leistung

Der Rommelsbacher erreicht eine Leistung von 1.050 Watt, was eher gering ist. Dennoch überzeugt er mit einer guten Qualität.

Mini Backofen Test Stiftung Warentest: Was wird geprüft?

Test Minibackofen: Um beispielsweise herauszufinden, wer der Mini Backofen Testsieger 2017 war, nimmt das unabhängige Testinstitut alle Einzelheiten exakt unter die Lupe. Geprüft wird unter anderem der Stromverbrauch und auch das Backergebnis wird begutachtet. Ebenso steht der Preis im Fokus. Stiftung Warentest achtet ebenso auf die Verarbeitung der Geräte sowie auf deren Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Häufige Fragen

Wir möchten nachfolgend alle wichtigen Fragen zum Minibackofen beantworten.

Was muss ich bei der Reinigung des Minibackofens beachten?

Die Reinigung des Minibackofens gestaltet sich recht einfach, vor allem, wenn das Modell mit einem Krümelblech ausgestattet ist. Dieses ziehst du einfach heraus, um die Krümel zu entfernen.
Den Garraum deines Minibackofens reinigst du mit einem Fettentferner oder mit Backofenreiniger. Oft reicht das Auswischen mit einem feuchten Lappen und etwas Spülmittel aus.

Wichtig bei der Reinigung

Ziehe den Netzstecker heraus, um keinen Stromschlag zu riskieren. Außerdem solltest du warten, bis der Ofen vollständig abgekühlt ist. Andernfalls könntest du dich bei der Reinigung verbrennen.
Verwende niemals einen kratzigen Schwamm oder gar eine Bürste, um Verkrustungen zu lösen. Dies könnte dem Material schaden.

Lies die Gebrauchsanweisung

Weitere Informationen zur Reinigung findest du in der Gebrauchsanweisung des jeweiligen Herstellers.

Welche Lebensmittel kann ich zubereiten?

In deinem Minibackofen kannst du grundsätzlich alle Lebensmittel zubereiten, die du auch in einem herkömmlichen Backofen verwenden würdest. Tiefkühlspeisen und fertige Lebensmittel eignen sich ebenso wie frische Zutaten. Diesbezüglich sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Backe beispielsweise Pizza auf, backe Kuchen oder zaubere einen leckeren Auflauf.

Woher weiß ich, wie lange die Lebensmittel im Minibackofen bleiben müssen?

Wenn du Tiefkühl- oder andere Fertigprodukte in deinem neuen Miniofen zubereiten möchtest, findest du auf der jeweiligen Verpackung Hinweise, wie lange die Lebensmittel im Ofen bleiben müssen. Möchtest du hingegen selbst kreativ werden, schaue im Rezept nach der Backdauer oder überprüfe selbst, ob deine Speise bereits fertig ist oder ob sie möglicherweise noch ein paar Minuten länger im Ofen bleiben muss.

Wie finde ich heraus, wie der Artikel funktioniert?

Zu jedem Minibackofen erhältst du eine entsprechende Bedienungsanleitung vom Hersteller. Aus dieser kannst du entnehmen, wie das Gerät funktioniert und welche Einstellungen du vornehmen musst. Außerdem erfährst du, was du vor dem ersten Einsatz beachten musst und wie du Fehler behebst. Auch wichtige Informationen zur Reinigung sind in der Gebrauchsanweisung enthalten. Viele Hersteller ermöglichen dir zudem, die Bedienungsanleitung aus dem Internet herunterzuladen.

Was muss ich bezüglich der Garantie beachten?

Zunächst musst du unterscheiden zwischen Garantie und Gewährleistung. Während der Gesetzgeber eine Gewährleistung von zwei Jahren vorschreibt, sind Garantieleistungen Herstellersache. Weist dein Gerät innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf einen Defekt auf, hast du einen gesetzlichen Gewährleistungsanspruch. Dies bedeutet, dass der Hersteller (oder Händler) das Gerät entweder reparieren oder ersetzen muss. Meist musst du den Kaufbeleg sowie den Garantieschein vorlegen, um diese Leistungen beanspruchen zu können.

Kann ich Ersatzteile für meinen Minibackofen bestellen?

Ob du für dein Produkt Ersatzteile oder Zubehör bestellen kannst, hängt vom Hersteller ab. Tendenziell bieten bekannte Hersteller eher Ersatzteile und Zubehör an, als kleine Marken oder unbekannte Unternehmer. Informiere dich daher vor dem Kauf, ob es für dein favorisiertes Modell entsprechende Ersatzteile gibt und wo du diese kaufen kannst.

Welche Alternativen gibt es?

Welche Alternativen es für den Minibackofen gibt, hängt davon ab, welche Ansprüche du hast. Du kannst ein solches Modell auch gegen einen großen Backofen, gegen eine Mikrowelle oder gegen einen klassischen Herd ersetzen, je nachdem, was du damit erreichen möchtest.

Kann ich Eier im Minibackofen zubereiten?

Eier kochen kannst du lediglich, wenn der Ofen über Kochplatten oder über einen Eierkocher verfügt. Allerdings kannst du im Backofen Spiegeleier zubereiten.

Eignet sich mein Mini Backofen für Camping?

Ob sich dein Minibackofen für das Camping eignet, richtet sich vor allem nach deiner weiteren Ausrüstung. Den Minibackofen kannst du immer betreiben, wenn du einen Stromanschluss hast. Verlegst du also beispielsweise beim Zelten ein Stromkabel, steht der Benutzung eines Minibackofens nichts im Weg. Wenn du mit einem Wohnwagen oder mit einem Wohnmobil verreist, gibt es in diesen Gefährten Steckdosen, sodass du deinen Minibackofen jederzeit anstecken kannst. Allerdings empfehlen sich für das Camping vor allem kombinierte Geräte von geringer Größe.

Kann ich den Minibackofen in einen Schrank stellen?

Mini Backöfen können erhitzen, weshalb sie über eine Lüftung verfügen. Diese muss grundsätzlich frei liegen, sodass es nicht zum Hitzestau und infolgedessen zu einem technischen Defekt oder gar zu einem Brand kommt. Der Einbau eines solchen Gerätes ist daher nur möglich, wenn der Hersteller dies ausdrücklich vorsieht. Entsprechende Hinweise findest du beispielsweise in der Gebrauchsanweisung.

Kann ich einen Minibackofen gebraucht kaufen?

Der Gebrauchtkauf eines Minibackofens ist generell möglich, aber nicht immer sinnvoll. Er lohnt sich nur, wenn das Gerät, für das du dich entscheidest, im Neukauf relativ teuer ist. Bei sehr günstigen Artikeln, deren Garantiezeit bereits abgelaufen ist, erweist sich hingegen der Neukauf als sinnvoller.

Das solltest du beim Gebrauchtkauf beachten:

Wenn du dich für den Gebrauchtkauf entscheidest, stelle sicher, dass das Gerät nach wie vor solide Leistungen erbringt. Außerdem sollte es nicht zur stark verschmutzt sein und auch keine übermäßigen Gebrauchsspuren aufweisen.

Das ist hinsichtlich der Bezahlung wichtig

Entscheidest du dich für den Gebrauchtkauf über das Internet, solltest du versuchen, erst nach Erhalt der Ware zu bezahlen. Falls dies nicht möglich ist, achte auf einen guten Käuferschutz. Stelle zudem sicher, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Am besten holst du den Minibackofen selbst ab und nimmst ihn erst einmal gründlich unter die Lupe.

Wie steht es um die Garantie?

Erfrage beim Verkäufer, ob auf das Produkt aktuell noch eine Garantie besteht. Falls dies zutrifft, lasse dir am besten den Kaufbeleg sowie die Garantiezertifikate aushändigen. Kommt es nun zu einem Defekt, kannst du die Garantie des Herstellers in Anspruch nehmen. Weitere Hinweise zur Garantiezeit.

Wo kann ich die Minibacköfen aufstellen?

Wenn es sich um ein Einbaugerät handelt, kannst du dieses in einen entsprechenden Schrank integrieren. Beachte jedoch die Einbaumaße, denn wenn diese nicht stimmen, passt das Modell nicht in den vorgesehenen Schrank, was sehr ärgerlich ist. Ein freistehendes Modell kannst du an einem Ort deiner Wahl aufstellen. Allerdings solltest du darauf achten, dass die Belüftung stets frei ist, damit die Luft problemlos zirkulieren kann. Obendrein ist es sinnvoll, das Gerät in der Nähe einer Steckdose zu platzieren.

Minibackofen auf einem Wandregal platzieren

Handelt es sich um ein kleines und leichtes Modell, kannst du es durchaus auf einem Regal an der Wand platzieren. Achte darauf, dass das Regal optimal befestigt ist und verwende unbedingt passende Schrauben und Dübel. Außerdem werden entsprechende Mikrowellenhalterungen angeboten, die sich auch für die meisten Minibacköfen eignen.

Kann ich in meinem Ofen Pizza und Brötchen aufbacken?

Brötchen kannst du in fast jedem kleinen Backofen problemlos aufbacken. Pizza hingegen lässt sich nur aufbacken, wenn der Ofen groß genug ist. Wenn du beabsichtigst, regelmäßig Tiefkühlpizza zuzubereiten, dann solltest du beim Kauf darauf achten, dass im Garraum Backformen mit einem Durchmesser von 28 cm Platz haben.

Wie backe ich Pizza und Brötchen auf?

Wie du die jeweiligen Produkte aufbacken musst, entnimmst du der Anweisung auf der entsprechenden Verpackung. Normalerweise entfernst du die Verpackung und Folie, heizt den Ofen einige Minuten vor und legst die Lebensmittel dann hinein. Nach ca. 12 bis 25 Minuten sind Brötchen und Pizza fertig gebacken.

Wie reinige ich die Kochplatten?

Es kommt darauf an, über welche Art von Kochplatten dein Minibackofen verfügt. Für das Ceranfeld werden entsprechende Reiniger und obendrein Ceranfeld-Schaber angeboten. Mit diesen löst du selbst hartnäckige Verkrustungen problemlos. Herkömmliche Kochplatten sind etwas schwieriger zu reinigen, denn hier bleiben die Speiserest besser haften. Doch auch für diese Kochfelder findest du im Handel entsprechende Reinigungsmittel. Wichtig ist jedoch, dass du bei diesen keinen Schaber und auch keinen anderen kratzigen Gegenstand verwendest, da dies der Platte schadet.

Kann ich den Minibackofen reparieren?

Grundsätzlich solltest du, wenn dein Ofen einen Defekt aufweist, zunächst überprüfen, ob noch Garantie besteht. Wenn dies der Fall ist, repariert der Hersteller das Produkt oder tauscht es gegen ein neues aus. Ist die Garantiezeit bereits abgelaufen, kannst du den Minibackofen selbst reparieren. Voraussetzung ist jedoch, dass du Ahnung davon hast. Außerdem solltest du für jede Untersuchung des Gerätes als erstes den Netzstecker entfernen. Andernfalls besteht Stromschlaggefahr!

Minibackofen mit oder ohne Herdplatten?

Ob du dich für ein Modell mit oder ohne Kochplatten entscheidest, richtet sich nach deinem Bedarf. Für eine sehr kleine Küche, in der ein anderer Ofen keinen Platz hat, reicht ein solcher Backofen wahrscheinlich aus. Außerdem ist er bei Singles beliebt, denn im Vergleich zu einem herkömmlichen Herd ist er deutlich günstiger. Wenn du jedoch regelmäßig und viel kochst, ist ein „richtiger“ Herd wahrscheinlich besser für dich geeignet. Benötigst du den Minibackofen ausschließlich zum Backen und möchtest damit nicht kochen, macht ein Produkt ohne Herdplatten mehr Sinn.

Was kostet ein Minibackofen?

Die Preise für diese Produkte fallen höchst unterschiedlich aus, was nicht zuletzt an den verschiedenen Funktionen liegt. Während du die günstigsten Modelle für ca. 25 Euro kaufen kannst, kosten sehr teure Produkte teilweise mehr als 2.000 Euro. Wäge daher vor dem Kauf deinen Bedarf ab.

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
12 Bewertungen , Durschnitt: 4,42 von 5
Dieser Artikel wurde von Anja Schröder und der küchen-welt.com Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Frische Würstchen vom Tefal Tischgrill

Du möchtest nicht nur im Sommer frisch gegrillte Würstchen? Dann ist der Tefal Tischgrill die Antwort.

Hier findest du viele weitere Informationen über deinen Kontaktgrill

Der Kontaktgrill sorgt für ein gesünderes und fettarmes Grillerlebnis! Außerdem  unterstützt der Kontaktgrill deine bewusste Ernährung und bietet dir vielfältige Kochmöglichkeiten.

Krups Sandwichmaker für das leckere Sandwich zwischendurch

Mit dem Krups Sandwichmaker zauberst du im Handumdrehen leckere herzhafte oder süße Snacks. Auch unterwegs erweisen diese sich als wahre Gaumenfreude. Probiere den Krups Sandwichtoaster daher am besten selbst aus.

Der Langschlitztoaster für zwei oder vier Scheiben Brot

Ein Langschlitztoaster ist das längliche Äquivalent zum Doppelschlitztoaster und überzeugt mit einer leichten Handhabung und besten Ergebnissen.

Die Toaster von KitchenAid – Qualität, Effizienz und eine leichte Handhabung

Krosse Toasts aus dem stylischen Toaster, der sich mit vielen Farbmöglichkeiten perfekt in deine Küche passt! Das Gerät des erfahrenen Herstellers KitchenAid, jetzt probieren!