Auch interessant

Smeg Toaster

Handwerkskunst aus Italien – Die Smeg Toaster überzeugen mit Effizienz und besten Ergebnissen

Toaster 4 Scheiben

Ein Toaster für 4 Scheiben - das vielleicht praktischste Küchengerät überhaupt

Nudelmaschine

Nudelmaschinen – Pasta im Handumdrehen selber machen

Flockenquetsche

Flockenquetsche - Vergleich, Infos & Kaufberatung zur Haferquetsche

Küchenmaschine

Produktdetails, Kaufratgeber und Vergleiche für Küchenmaschinen

Dämpfeinsatz

Leckere Gerichte mit vielen Nährstoffen dank Dampfeinsatz

Bosch Stabmixer

Speisen schnell und kinderleicht pürieren oder zerkleinern mit dem Bosch Stabmixer

Popcornmaschine

Popcornmaschine – Produktvergleich und tolle Rezeptideen für dein Zuhause

Pizzadom

Die unverzichtbare Ausstattung für jeden Pizza-Liebhaber

Kontaktgrill

Kontaktgrill – Kaufen, Vergleich & Tipps | Grillen, rösten und überbacken auf dem Esstisch zuhause

Test / Vergleich


Das sind die besten 5 Produkte am Markt

Vergleichssieger
Wertung
1.1
Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) schwarz/silber
Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) schwarz/silber*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) schwarz/silber
Jetzt in Aktion
-57 %
Mehr Infos
Temperatur Kontrollleuchte ja
Fettauffangschale ja
Antihaftbeschichtung ja
Grillfläche 600 cm²
Grillprogramme/ Stufen 8 Programme
Watt 2.000 Watt
Material Edelstahl
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis-Leistungs-Sieger
Wertung
1.3
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
Jetzt in Aktion
-32 %
Mehr Infos
Temperatur Kontrollleuchte ja
Fettauffangschale ja
Antihaftbeschichtung ja
Grillfläche ca. 600 cm²
Grillprogramme/ Stufen 3 Grillstufen
Watt 2.000 Watt
Material Alu Druckguss
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.4
Tefal GC241D Kontaktgrill Inicio, integrierter Thermostat, 2000 W, edelstahl/schwarz
Tefal GC241D Kontaktgrill Inicio, integrierter Thermostat, 2000 W, edelstahl/schwarz*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Tefal GC241D Kontaktgrill Inicio, integrierter Thermostat, 2000 W, edelstahl/schwarz
Jetzt in Aktion
-54 %
Mehr Infos
Temperatur Kontrollleuchte ja
Fettauffangschale ja
Antihaftbeschichtung ja
Grillfläche 700 cm²
Grillprogramme/ Stufen k.A.
Watt 2.000 Watt
Material Edelstahl
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.5
TZS First Austria - elektrischer Kontaktgrill Tischgrill Sandwichtoaster 180° Öffnungswinkel | Temperatureinstellung | Thermostat | Sandwich elektro Grill | Backampel | 2000 W Panini-Maker Multigrill
TZS First Austria - elektrischer Kontaktgrill Tischgrill Sandwichtoaster 180° Öffnungswinkel | Temperatureinstellung | Thermostat | Sandwich elektro Grill | Backampel | 2000 W Panini-Maker Multigrill*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von TZS First Austria - elektrischer Kontaktgrill Tischgrill Sandwichtoaster 180° Öffnungswinkel | Temperatureinstellung | Thermostat | Sandwich elektro Grill | Backampel | 2000 W Panini-Maker Multigrill
Mehr Infos
Temperatur Kontrollleuchte ja
Fettauffangschale ja
Antihaftbeschichtung ja
Grillfläche ca. 694 cm²
Grillprogramme/ Stufen Stufenlos einstellbar
Watt 2.000 Watt
Material Aluminium Druckguss
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.6
Tristar GR-2841 Kontaktgrill – Antihaftbeschichtung – Edelstahlgehäuse
Tristar GR-2841 Kontaktgrill – Antihaftbeschichtung – Edelstahlgehäuse*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Tristar GR-2841 Kontaktgrill – Antihaftbeschichtung – Edelstahlgehäuse
Jetzt in Aktion
-23 %
Mehr Infos
Temperatur Kontrollleuchte ja
Fettauffangschale
Antihaftbeschichtung ja
Grillfläche 532 cm²
Grillprogramme/ Stufen k.A.
Watt 1.000 Watt
Material Edelstahl
Jetzt bei Amazon ansehen*
 
Vergleichs-Sieger
Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) schwarz/silber

Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) schwarz/silber*

Preis-Leistungs-Sieger
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber

Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber*

Tefal GC241D Kontaktgrill Inicio, integrierter Thermostat, 2000 W, edelstahl/schwarz

Tefal GC241D Kontaktgrill Inicio, integrierter Thermostat, 2000 W, edelstahl/schwarz*

TZS First Austria - elektrischer Kontaktgrill Tischgrill Sandwichtoaster 180° Öffnungswinkel | Temperatureinstellung | Thermostat | Sandwich elektro Grill | Backampel | 2000 W Panini-Maker Multigrill

TZS First Austria - elektrischer Kontaktgrill Tischgrill Sandwichtoaster 180° Öffnungswinkel | Temperatureinstellung | Thermostat | Sandwich elektro Grill | Backampel | 2000 W Panini-Maker Multigrill*

Tristar GR-2841 Kontaktgrill – Antihaftbeschichtung – Edelstahlgehäuse

Tristar GR-2841 Kontaktgrill – Antihaftbeschichtung – Edelstahlgehäuse*

Unsere Bewertung 1,1 1,3 1,4 1,5 1,6
Bewertung bei Amazon
Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill (für ideale Grillergebnisse, 2.000 Watt, Standard-Modell, automatische Anzeige des Garzustands, 6 voreingestellte Grillprogramme) schwarz/silber
Tefal GC3060 Kontaktgrill 3-in-1 (2000 Watt, 19 x 31,5 cm) silber
Tefal GC241D Kontaktgrill Inicio, integrierter Thermostat, 2000 W, edelstahl/schwarz
TZS First Austria - elektrischer Kontaktgrill Tischgrill Sandwichtoaster 180° Öffnungswinkel | Temperatureinstellung | Thermostat | Sandwich elektro Grill | Backampel | 2000 W Panini-Maker Multigrill
Tristar GR-2841 Kontaktgrill – Antihaftbeschichtung – Edelstahlgehäuse
Aktionspreis
Nur für kurze Zeit
-57 %
-32 %
-54 %
-
-23 %
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Temperatur Kontrollleuchte ja ja ja ja ja
Fettauffangschale ja ja ja ja
Antihaftbeschichtung ja ja ja ja ja
Grillfläche 600 cm² ca. 600 cm² 700 cm² ca. 694 cm² 532 cm²
Grillprogramme/ Stufen 8 Programme 3 Grillstufen k.A. Stufenlos einstellbar k.A.
Watt 2.000 Watt 2.000 Watt 2.000 Watt 2.000 Watt 1.000 Watt
Material Edelstahl Alu Druckguss Edelstahl Aluminium Druckguss Edelstahl
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden
29/29 Produkte geladen

Kaufberatung


Gemüse auf dem Kontaktgrill
Kontaktgrills sind simpel zu bedienen, günstig zu kaufen und talentierte Alleskönner: In immer mehr Haushalten werden die rauchfreien Indoor-Grills zur echten Alternative. Wer keine Lust auf qualmende Holzkohlegrills hat, über wenig Platz verfügt oder beim Grillen auf dem Balkon den Nachbarn nicht belästigen möchte, ist mit einem Kontaktgrill auf der sicheren Seite. Alles was du dafür brauchst ist eine Steckdose und leckeres Grillgut. In unserem Artikel erklären wir dir alles Wissenswerte zum Kontaktgrill, wie er funktioniert und welche Vor- und Nachteile es gibt. Wir vergleichen Marken, machen dir mit leckeren Rezepten Lust aufs Grillen und schaffen alle offenen Fragen aus dem Weg.

Der Kontaktgrill Test /Vergleich

In unserem Kontaktgrill-Vergleich erklären wir dir, in welchen Läden und Shops du am einfachsten einen Kontaktgrill kaufen kannst und welche Marken es gibt. Jeder Hersteller bietet eine breite Palette an Grill-Modellen an, die sich teilweise stark voneinander unterscheiden. Die Wahl der richtigen Produkte entscheidet schließlich darüber, welche Leistung und Funktionen du erwarten kannst. In unseren Vergleich fließen bekannte Hersteller ein, die du in großen Elektronikfachmärkten und in Onlinemärkten wie Amazon findest, aber auch kleinere Eigenmarken, wie sie in Discountern und Supermärkten als besondere Angebote geführt werden.

Kontaktgrill von Silex, Bartscher, WMF, Grundig, Steba und Bosch – pure Markenvielfalt

Viele große Hersteller für elektronische und elektrische Haushaltsgeräte bereichern mit ihren Kontaktgrills den Markt. Für dich bedeutet das eine schier unendliche Auswahl! So groß die Preisspanne ausfällt, so weit gehen auch Ausstattungsumfang und die Qualität der Geräte auseinander.

Der Kontaktgrill Testsieger

Tests und Testberichte über Kontaktgrills werden jedes Jahr aufs Neue herausgegeben: Einer, der immer auf den vordersten Plätzen rangiert, ist der Tefal Optigrill. Ihn zeichnen Verarbeitungsqualität, Handhabung und Grillergebnisse aus. Vor allem aber ist es das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis.

Kontaktgrill kaufen – Discounter, Elektronikmarkt, Onlineshop

Ist deine Entscheidung für einen Kontaktgrill gefallen? Dann steht einem Kauf ja nichts mehr im Weg. Oder? Nicht ganz. Viele Hersteller bieten Kontaktgrills an – von günstigen Produkten für weniger als 30 Euro bis zu semiprofessionellen Geräten für über 100 Euro. Marken, Modelle, Ausstattung – die Vielfalt ist riesig. Genau deshalb vergleichen wir die unterschiedlichen Angebote und erklären dir, ob du deinen Grill lieber im Discounter, Elektronikmarkt oder online kaufen solltest.

Kontaktgrill bei Lidl kaufen

Das weltweit größte Discounterunternehmen Lidl führt verschiedene Kontaktgrill-Modelle der Marke Silvercrest, Kalorik oder Russell Hobbs. Von Silvercrest bietet Lidl unterschiedliche Modelle an, um damit einen breiteren Einsatzbereich abzudecken. Dauerhaft kannst du die Grills nur online bestellen. In den Filialen werden die Geräte nur saisonal und in begrenzten Stückzahlen angeboten. Eine tiefergehende Beratung vor Ort ist nicht möglich.

Silvercrest Kontaktgrill

Für einen Silvercrest Kontaktgrill musst du ca. 30 Euro einrechnen. Damit liegen die Grills im unteren Preisniveau. Ob in der 3-in-1 oder der Panini-Version – alle Modelle sind zweckmäßig und mit dem nötigen Zubehör ausgestattet. Etwas negativ fällt die stufenlose Temperaturregelung ins Gewicht: Gerade wer Anfänger ist und nicht genau weiß, welche Temperatur ein Steak zum perfekten garen benötigt, muss erst etwas experimentieren. Hochwertigere Produkte sind häufig mit dem passenden Grillprogramm ausgestattet. Die Lidl-Eigenmarke Silvercrest eignet sich für dich, wenn du erste Gehversuche mit einem Kontaktgrill unternehmen möchtest.

Kontaktgrill bei Aldi kaufen

Aldi Nord trumpft seit Januar 2019 mit einem Kontaktgrill von Quigg auf. Viele Erfahrungs- und Testberichte gibt es daher zum Grill noch nicht. Das Gerät zählt zur Saisonware und ist nicht das gesamte Jahr über in den Filialen verfügbar.

Quigg Kontaktgrill

Mit knapp 40 Euro liegt der Kontaktgrill von Quigg etwas über dem vergleichbaren Konkurrenzprodukt von Lidl. Der Quigg hat eine etwas größere Grillfläche, unterscheidet sich in den weiteren Merkmalen aber kaum. Auch hier kannst du die Temperatur nur stufenlos regeln – voreingestellte Grillprogramme gibt es nicht.

Kontaktgrill bei Media Markt kaufen

Als einer der größten Elektrofachmärkte in Deutschland kannst du bei Media Markt auf ein umfangreiches Portfolio für Kontaktgrills zurückgreifen. Das Gute dabei: Viele der Modelle gibt es ganzjährig in der Filiale. Du kannst also einfach ins Geschäft gehen, bei Bedarf nach einer Beratung fragen und das Gerät sofort mitnehmen. Alternativ bietet Media Markt einen Onlineshop. Du kannst dir den Tischgrill entweder liefern oder in einer Wunsch-Filiale hinterlegen lassen. Unter anderem führt Media Markt diese Marken für Kontaktgrills:

  • Kontaktgrills von Tefal
  • Kontaktgrills von Gastroback
  • Kontaktgrills von WMF
  • Kontaktgrills von Bosch
  • Kontaktgrills von Steba

Das Preisgefüge geht dabei weit auseinander: So reicht die Spanne von günstigen Modellen (Kontaktgrill von Severin, ca. 25 Euro) bis zu High-End-Produkten für den professionellen Einsatz (Kontaktgrill von Sage, ca. 245 Euro).

Kontaktgrill bei Amazon kaufen

Eine ähnliche oder noch größere Vielfalt für Kontaktgrills bietet Amazon. Hier kommt hinzu, dass du zu vielen Geräten unzählige Bewertungen und Erfahrungsberichte von Kunden und Usern erhältst. Gemessen an der riesigen Auswahl ist dies ein entscheidender Vorteil. Auch hier werden dir professionelle Grills für mehr als 250 Euro geboten. Gleichzeitig deckt Amazon auch alle Marken im Niedrigpreissektor ab.

Bester Kontaktgrill - der Tefal Optigrill

Er gilt als das „Vorzeigemodell“ für Kontaktgrills: Der Tefal Optigrill ist ein mitdenkender Elektrogrill, der die Dicke des Grillfleisches selbst ermittelt und so die ideale Garzeit und -temperatur reguliert. Per Lichtanzeige informiert er dich über den aktuellen Garzustand. Zusätzlich verfügt der Optigrill über sechs Grillprogramme, die vor allem Grillnovizen den Einstieg erleichtern sollen. Den Tefal Optigrill gibt es in verschiedenen Modellausführungen. Je nach Variante und Zubehör kostet der Tefal Optigrill ca. 100 Euro bis 200 Euro.

Wie genau funktioniert ein Kontaktgrill?

Nach all den Informationen zu verschiedenen Kontaktgrills hast du noch nicht ganz den Durchblick was einen Kontaktgrill eigentlich ausmacht? Ein Kontaktgrill funktioniert ganz einfach elektronisch: Das Grillgut wird zwischen zwei zusammenklappbare Grillplatten (Druckplatten) gelegt. Diese erhitzen sich und grillen dadurch Fleisch, Fisch, Gemüse und Sandwiches ganz bequem von beiden Seiten. Einige Geräte funktionieren auch geöffnet, wodurch sich die Grillfläche vergrößert. Je nach Modell verfügt der Grill auch über eine Ofenfunktion: Fixierbare Scharniere halten die Grillplatten fest geschlossen, sodass die Hitze nicht entweichen kann. Bei den meisten Grills kannst du die Grillstufe und/oder die Temperatur über ein Thermostat außen am Gerät regeln.

Funktionen und Programme eines Kontaktgrills

Die Funktionen und Standardprogramme unterscheiden sich natürlich stark voneinander. Faustregel: Je teurer ein Produkt, desto mehr Funktionen hast du. Hochpreisige Modelle verfügen über bis zu neun Grillprogramme, die auf das jeweilige Grillgut abgestimmt sind, z.B. Fleisch, Burger, Fisch und Gemüse. Zusätzlich gibt es manchmal noch eine Auftau-Funktion.

Vielfältige Grillprogramme - automatisch und manuell grillen

Viele Modelle besitzen einen Timer: Ist die eingestellte Zeit oder das Programm um, schaltet sich der Kontaktgrill per Auto-Stopp ab. Als Gegenentwurf zählt das stufenlos einstellbare Thermostat, wie es in günstigeren Produkten verbaut ist. Mit ihm regelst du die Grilltemperatur und musst selbst entscheiden, wann das Grillgut fertig gegart ist. Ein spezielles Feature ist auch die Überback-Funktion (Ofen): Dank ihr kannst du den Tischgrill fest verschließen und die Hitze im Grill halten.

Profi Kontaktgrill kaufen – auf das musst du achten

Um lecker, sicher und komfortabel mit einem Kontaktgrill Essen zu garen, solltest du vor dem Kauf auf einige Dinge achten. Natürlich wird daraus auch schnell eine Preisfrage: Doch je besser die Ausstattung eines Grills, desto besser ist das Ergebnis und desto zufriedener bist du. Der Grill sollte einen wärmeisolierten Griff besitzen, damit du sicher nach oder während des Grillens das Gerät öffnen oder an einen anderen Ort stellen kannst. Ebenso ist eine Fettauffangschale super praktisch: Gerade Fleisch verliert beim Grillen sehr viel Fett – die Schale fängt dieses auf und du kannst sie danach ganz einfach säubern.

Watt und Grillfläche

Natürlich kommt es beim Kontaktgrill auch auf die Power an: Je mehr Watt ein Gerät hat, desto schneller erhitzt es sich. Gerade wenn du es eilig hast oder spontan grillen möchtest, ist Zeit sehr wichtig. Richtig komfortabel ist es zudem, wenn die Aluminium-Gussplatten des Grills herausnehmbar sind. Du kannst sie einfach per Tuch oder Schwamm abwischen und – falls nötig – in die Spülmaschine stecken.

Die Vor- und Nachteile eines Kontaktgrills

In den folgenden Abschnitten erklären wir dir, welche Vor- und Nachteile ein Kontaktgrill mit sich bringt. So kannst du besser entscheiden, ob ein Kontaktgrill überhaupt für dich in Frage kommt oder du lieber auf andere Grilltypen setzen solltest.

Kontaktgrill – die Vorteile

Zu den Vorteilen eines Kontaktgrills zählen unter anderem diese wichtigen Aspekte: Zeit, Platz, Reinigung, vielfältige Zubereitungsarten, fettarmes Grillen.

Zeit

Je nach Leistung heizen Kontaktgrills innerhalb weniger Minuten auf bis zu 300 °C vor. Wer also spontan oder schnell seine Lebensmittel grillen möchte, braucht nur wenig Wartezeit einzuplanen. Zudem bieten einige Geräte zeitgebundene Auto-Stopps und Sensoren an, die das Gerät abstellen sobald das Grillgut fertig gegart ist. So verbrennt nichts und du kannst entspannt nebenher andere Dinge tun.

Platz

Kontaktgrill sind wahre Stauraum-Künstler. Die Geräte wiegen zwischen 2,5kg und 5kg bei Maßen von ca. 40 x 40 cm. Natürlich gibt es noch größere und viel kleinere Modelle. Doch fast alle Geräte punkten mit kompakten Maßen. So lässt sich der Grill schnell und einfach in der Küche verstauen und problemlos auf dem Esstisch aufstellen.

Reinigung

Einer der größten Vorteile: Sind die Grillplatten herausnehmbar, kannst du sie ganz einfach in die Spülmaschine packen. Alle Grills – egal ob Profigerät oder für den Hausgebrauch
 – sind antihaftbeschichtet. Dadurch lassen sich Rückstände per Mikrofasertuch oder mit einem feuchten Schwamm einfach wegwischen. Auch das Gehäuse aus Edelstahl musst du nur feucht abwischen.

Vielfältige Zubereitungsarten

Mit einem Kontaktgrill kannst du von Fleisch über Gemüse bis zu Fisch und Sandwiches alles zubereiten. Einige Modelle bieten bis zu neun automatische Grillprogramme an. So kannst du präzise und ganz nach deinem Geschmack dein Grillgut garen. Ein Tischgrill oder ein Holzkohlegrill bieten meist wesentlich weniger Optionen.

Fettarmes Grillen

Dank Antihaftbeschichtung (meist Teflon oder Keramik) benötigst du zum Grillen der Lebensmittel kein zusätzliches Fett. Vielmehr läuft sogar das beim Garen austretende Fett des Fleischs in eine Fettauffangschale ab. Möchtest du dich so fettarm wie möglich ernähren aber nicht auf gegrilltes Fleisch verzichten, ist ein Kontaktgrill eine lohnenswerte Investition.

Kontaktgrill – die Nachteile

Neben den zahlreichen Vorteilen besitzt ein Kontaktgrill natürlich auch gewisse Nachteile, die jedoch wesentlich weniger ins Gewicht fallen. Du solltest jedoch wissen, was du mit einem Gerät bekommst und was nicht. Zu den größten Nachteilen zählen: Fehlendes Grillaroma, kleine Grillfläche, Stromquelle.

Fehlendes Grillaroma

Ja, es geht beim Grillen fast nichts über das typisch holzige Aroma der glühenden Holzkohle. Sie sorgt erst für den „echten“ Grillgeschmack. Ein Kontaktgrill kann diesen Geschmack nicht bieten. Die Grillaromatik bleibt aus. Das liegt vor allem daran, da sich kaum bis gar kein Rauch entwickelt – ein Vorteil für den Hausgebrauch, aber ein Nachteil für den Geschmack.

Kleine Grillfläche

Kontaktgrills besitzen aufgrund der kompakten Bauweise eine recht kleine Grillfläche – zumindest im Vergleich zu herkömmlichen Holzkohlegrills. Viele Geräte haben aber den Vorteil, dass ihre Grillplatten auch geöffnet funktionieren und du somit die doppelte Fläche nutzen kannst. Wenden musst du das Grillgut dann aber selbst.

Stromquelle

Da ein Kontaktgrill elektrisch funktioniert, benötigst du eine Stromquelle. Somit kannst du – in den meisten Fällen – nur zuhause in der Wohnung grillen. Ansonsten macht Not erfinderisch: Verlängerungskabel, Kabeltrommel oder Outdoor-Steckdosen auf der Terrasse oder Balkon schaffen Abhilfe. Das Grillen im Park ist so nicht drin.

Für wen ist ein Kontaktgrill geeignet?

Ein Kontaktgrill ist genau das Richtige für dich, wenn:

  • du für dich oder eine kleine Gruppe zwischen zwei und vier Personen grillen möchtest
  • du in den eigenen vier Wänden grillen möchtest
  • du dich möglichst fettarm ernähren möchtest
  • du spontan und ohne große Vorbereitung grillen möchtest
  • keine Lust auf lange Reinigungszeiten hast
  • du gerne multifunktionale und vielseitige Geräte verwendest
  • du wenig Budget und Platz hast
  • dir der Grillgeschmack nicht so wichtig ist

Grillen mit dem Kontaktgrill – fettarm, gesund, rauchfrei

Healthy Living und Healthy Food sind Schlüsselbegriffe, die im Leben von Genießern immer wichtiger werden. Genuss? Unbedingt, aber gesund und ausgewogen muss es sein! Beim klassischen Grillen mit dem Holzkohlegrill ist dies nur bedingt möglich. Sobald das Fleisch oder anderes fetthaltiges Grillgut über der Hitze gart, tropft das austretende Fett durch den Rost direkt auf die Glut, verbrennt und setzt krebserregende Giftstoffe frei, die sich dann auf dem Fleisch absetzen. Bei der Zubereitung mit einem Kontaktgrill passiert dies nicht. Er ermöglicht fettarmes Grillen, ist gesundheitlich unbedenklicher und zudem rauchfrei.

Kontaktgrill Rezepte – Grill was dir schmeckt!

Der Kontaktgrill ist ein echter Allrounder: Grillen, backen, überbacken. Steaks, Fisch, Burger, Gemüse oder Tofu. Je nach Kontaktgrill und Grillprogramm kannst du (fast) alles mit einem Kontaktgrill zubereiten. Wir geben dir ein paar Standard-Rezepte an die Hand, mit denen du im Handumdrehen und wenig Zeitaufwand komplette Gerichte zauberst. Du wirst erstaunt sein, was mit diesem Grill alles möglich ist. Öl brauchst du bei der Zubereitung nicht. Abhängig von deinem Geschmack kann aber etwas Öl dabei helfen, den natürlichen Geschmack des Grillguts zu verstärken. Lass dich inspirieren!

Kontaktgrill Rezepte – Steak grillen

Die Königsdisziplin! Ein Steak grillen. Mit einem Kontaktgrill gelingt dies spielend einfach. Du hast dabei zwei Möglichkeiten: Du Grillst das Steak auf einem geöffneten Kontaktgrill und wendest das Steak selbst. Oder du legst es zwischen die Grillplatten und musst weiter nichts tun. Doch Vorsicht: Günstige Kontaktgrills verfügen meist nur über eine stufenlose Temperaturregelung. Du benötigst also etwas Erfahrung und Feingefühl, um den richtigen Garpunkt des Steaks zu treffen. Hochpreisigere Geräte wie der Tefal Optigrill verfügen über automatische Grillprogramme und messen sogar die Dicke deines Steaks. Der Grill wählt selbst die optimale Garstufe und teilt dir über eine Lichtanzeige mit, ob das Steak blutig, medium oder durch ist.

Kontaktgrill Rezepte – Sandwichs grillen

Ob mediterrane Panini, Club-Sandwich oder das klassische Schinken-Käse-Sandwich – du entscheidest, was auf oder zwischen den Grill kommt. Für ein stilechtes Panino nimmst du ein Ciabatta-Brötchen, schneidest es auf und bestreichst es beidseitig mit Pesto alla Genovese. Kontaktgrill vorheizen und währenddessen Tomaten und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Dann das Ciabatta belegen und ab damit in den vorgeheizten Grill. Schließe das Gerät und warte, bis das Panino goldgelb gegrillt und der Mozzarella gut zerlaufen ist. Fertig! Tipp: Einige Hersteller bieten sogar spezielle Sandwich- und Panino-Kontaktgrills an.

Kontaktgrill Rezepte – Lachs grillen

Fisch und insbesondere Lachs bekommen auf einem Grill einen würzigeren und deftigeren Geschmack. Viele Kontaktgrills verfügen über ein spezielles Grillprogramm für Fisch. Die Grilltemperatur ist etwas niedriger als bei Rind oder Schwein. Auch die Grillzeit ist kürzer. Das soll verhindern, dass der Fisch zu trocken wird und das wertvolle Eiweiß komplett austritt. Aufgrund des hohen Eiweißanteils ist es ratsam, die Platten hauchdünn mit etwas Öl zu bepinseln. So verhinderst du, dass der Fisch haften bleibt. Warte beim Tefal Optigrill bis das gelbe Lämpchen leuchtet – dann ist dein Lachs optimal gegart. Salzen, pfeffern und etwas mit Dill und Zitrone beträufeln.

Zubehör für Kontaktgrills

Zur Erweiterung der Kontaktgrill-Ausstattung oder als Ersatzteil – für fast alle Kontaktgrills gibt es das passende Zubehör. Dies fängt bei Fettauffangschalen an und hört bei speziellen Platten auf. Das meiste Zubehör findest du online bei Amazon. Achte stets darauf, dass das Zubehör vom gleichen Hersteller ist und für das entsprechende Modell passt.

Zubehör für Kontaktgrills – Grillplatten

Die Platten aus Gusseisen oder Aluminiumguss mit Teflon- oder Keramikbeschichtung halten – bei normaler Anwendung – ein Leben lang. Geht doch einmal etwas kaputt oder möchtest du einfach ein zweites Paar haben, können die abnehmbaren Grillplatten um ein Set erweitert werden.

Zubehör für Kontaktgrills – Waffeleinsatz

Wer belgische Waffeln liebt, kommt um einen Waffeleinsatz für den Kontaktgrill nicht herum. Jedoch führen nicht alle Marken dieses Zubehör. Den Waffeleinsatz setzt du statt der Grillplatten auf den Kontaktgrill. Teig anrühren, in die Form füllen und den Grill schließen. Kontaktgrills können so vielseitig sein!

Zubehör für Kontaktgrills – Fettauffangschale

Beinahe alle Geräte besitzen eine Fettauffangschale. Aus dem Grillgut tretendes Fett, Wasser oder zusätzliches Öl laufen den Grill hinab und tropfen in die Auffangschale. In der Regel bestehen sie aus hitzebeständigem Plastik. Achte vor dem Kauf, dass die Schale auch unter deinen Kontaktgrill passt und die Flüssigkeit ohne Malheur auffängt.

Zubehör für Kontaktgrills – Ölsprüher

Auch wenn es meist nicht nötig ist: Manchmal musst du doch etwas zusätzliches Öl zu Fisch, Fleisch und Gemüse beigeben – und wenn es auch nur für den Geschmack ist. Mit speziellen Ölsprühern (kleine Sprühflaschen) benetzt du durch kurzes Pumpen die Grillfläche mit staubfeinen Öltröpfchen. Etwas einfacher sind Ölpinsel, die du ins Öl tauchst und mit denen du anschließend die Oberfläche hauchdünn einstreichst.

Zubehör für Kontaktgrills – Reinigungsgeräte

Dank Antihaftbeschichtung reinigst du die Grillfläche spielend einfach. Sollte doch einmal Speisereste an der Grillfläche haften bleiben, gibt es spezielle Schaber oder Bürsten. Diese sind den Grillriffeln angepasst und entfernen Reste rückstandslos. Ganz wichtig dabei ist, dass sie der Oberflächenbeschichtung nichts anhaben. Versuche immer, die Rückstände zunächst mit einem feuchten Tuch oder Schwamm zu entfernen.

Kontaktgrill – häufige Fragen

Wie viel Watt hat ein Kontaktgrill?

Die meisten Geräte sind mit einer Leistung zwischen 1.500 Watt und 2.000 Watt ausgestattet. Je höher die Leistung, desto schneller heizen die Geräte vor.

Wie lange muss ein Kontaktgrill vorheizen?

In der Regel ist ein Grill innerhalb von zwei bis fünf Minuten auf Betriebstemperatur. Natürlich hängt dies auch davon ab, wie heiß er sein soll.

Wie heiß wird ein Kontaktgrill?

Leistungsstarke Geräte können Temperaturen von bis zu 300 °C erreichen. Durchschnittlich liegt die Temperaturspanne zwischen 90 °C und 230 °C.

Kontaktgrill reinigen: Wie geht das?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Kontaktgrill zu reinigen: Sind die Grillplatten nicht abnehmbar, kannst du die leicht verschmutzten Oberflächen einfach feucht mit einem Schwamm oder Mikrofasertuch abwischen. Alternativ liegen manchen Geräten ein Oberflächenschaber bei, mit dessen Hilfe du Essensrückstände abkratzen kannst. Bei den meisten Grills kannst du die Gussalu- oder Gusseisenplatten herausnehmen. Reinige sie einfach von Hand oder lass die Spülmaschine die Arbeit übernehmen. Die Geräteoberfläche aus Edelstahl wischst du einfach feucht ab.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
3 Bewertungen , Durschnitt: 3,67 von 5
Dieser Artikel wurde von Christian Wagner und der küchen-welt.com Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Tefal Optigrill

Lust, das ganze Jahr zu grillen? Der Tefal Optigrill ist dein zuverlässiger Küchenhelfer. Grillen, backen, gratinieren – die Geräte haben einiges in petto!

Dönergrill

Köstliche Dönergrill für Zuhause oder die Gastronomie. Wir zeigen dir wo du günstige Einsteigerprodukte findest und worauf du beim Kauf eines professionellen Gastrogrills achten solltest. Zusätzlich geben wir dir auch Inspirationen für klassische als auch moderne Rezepte.

Tischgrill

Saftige Steaks, japanisches Teppanyaki oder Grillgemüse – Tischgrills bringen den Grillgenuss auf den Tisch. Elektrisch, mit Gas oder Holzkohle!