Auch interessant

WMF Dörrautomat

Gesunde und leckere Snacks für unterwegs aus dem WMF Dörrautomat

Flockenquetsche

Flockenquetsche - Vergleich, Infos & Kaufberatung zur Haferquetsche

Dörrautomat

Mit dem Dörrautomat gesunde Snacks schnell zubereiten

Schokobrunnen

Die wichtigsten Details zu Schokobrunnen und Schokofondue

Heißluftfriteuse

Heissluftfritteuse für eine gesunde Ernährung - Funktionsweise, Hersteller und Tipps für den Kauf

Mulitkocher

Gerichte mühelos in kurzer Zeit zubereiten mit dem Multikocher

Kontaktgrill

Kontaktgrill – fettarm und rauchfrei zuhause grillen

Slow Cooker

Schonendes und gesundes Garen mit dem Slow Cooker

Salatschleuder

Große Produktvielfalt und Einsatzmöglichkeiten von Salatschleudern

Wassersprudler

Nie wieder Kisten schleppen! So sparst du mit einem Wassersprudler bares Geld

Pizzadom – Mini-Pizza-Party am Esstisch

Erfahre alles über die sogenannten Pizzadoms – die sommerliche Alternative zu Fondue und Raclette.

Test / Vergleich


Das sind die besten 5 Produkte am Markt

Vergleichssieger
Wertung
1.1
Cucina di Modena Pizzaofen Terracotta: Pizzaofen mit echter Terrakotta-Haube für 6 Personen (Pizzagrill)
Cucina di Modena Pizzaofen Terracotta: Pizzaofen mit echter Terrakotta-Haube für 6 Personen (Pizzagrill)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Cucina di Modena Pizzaofen Terracotta: Pizzaofen mit echter Terrakotta-Haube für 6 Personen (Pizzagrill)
Jetzt in Aktion
-31 %
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Keine starke Geruchsentwicklung, macht viel Spaß, jeder kann die Pizza beliebig belegen
Maße 46,5 x 46 x 34,5 cm
Pizzabackzeit 5-7 Minuten
Pizza Möglichkeiten 6 Mini oder eine große
Watt 1.000 Watt
Material Terracotta
Negative Kundenrezensionen Qualität könnte besser sein
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis-Leistungs-Sieger
Wertung
1.3
Pizzadome Pizzadom Pizzaofen Backofen Pizzabackstein Pizzabackofen Pizza Ofen für 6 Person
Pizzadome Pizzadom Pizzaofen Backofen Pizzabackstein Pizzabackofen Pizza Ofen für 6 Person*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Pizzadome Pizzadom Pizzaofen Backofen Pizzabackstein Pizzabackofen Pizza Ofen für 6 Person
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Pizzen werden super knusprig, schnell fertig, wunderbar für gemütliche Abende, leicht in der Reinigung, mitgeliefertes Rezept funktioniert super
Maße k.A.
Pizzabackzeit 5 Minuten
Pizza Möglichkeiten 6
Watt 1.000 Watt
Material Terracotta
Negative Kundenrezensionen Mangelhafter Kundenservice, Fehler bei der Heizung
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.4
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124
Jetzt in Aktion
-42 %
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Gute Qualität, gute Alternative zu Raclette
Maße 33 x 33 x 26 cm
Pizzabackzeit k.A.
Pizza Möglichkeiten 8
Watt 1.500 Watt
Material Terracotta
Negative Kundenrezensionen Einem Kunden ist die Tonhaube bei der ersten Verwendung gesprungen, Pizzen brennen an, Heizstäbe funktionieren bei einem Kunden nicht,
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.5
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984
Jetzt in Aktion
-42 %
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Haube wurde zerbrochen angeliefert bei einer Kundin, Pizzen schmecken super, einfache Reinigung
Maße 44 x 44 x 27 cm
Pizzabackzeit k.A.
Pizza Möglichkeiten 6
Watt 1.200 Watt
Material Terracotta
Negative Kundenrezensionen Kommt nicht auf hohe Temperaturen, Kabel ist etwas kurz
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.6
Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)
Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)
Jetzt in Aktion
-58 %
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Lecker, knusprig, schnell und einfache Reinigung,
Maße 39 x 38,4 x 24,2 cm
Pizzabackzeit 8-10 Minuten
Pizza Möglichkeiten 6
Watt 700 Watt
Material Metall
Negative Kundenrezensionen Heizt nicht gleichmäßig, Pizzaschaufel schnell kaputt
Jetzt bei Amazon ansehen*
 
Vergleichs-Sieger
Cucina di Modena Pizzaofen Terracotta: Pizzaofen mit echter Terrakotta-Haube für 6 Personen (Pizzagrill)

Cucina di Modena Pizzaofen Terracotta: Pizzaofen mit echter Terrakotta-Haube für 6 Personen (Pizzagrill)*

Preis-Leistungs-Sieger
Pizzadome Pizzadom Pizzaofen Backofen Pizzabackstein Pizzabackofen Pizza Ofen für 6 Person

Pizzadome Pizzadom Pizzaofen Backofen Pizzabackstein Pizzabackofen Pizza Ofen für 6 Person*

Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124

Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124*

Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984

Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984*

Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)

Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)*

Unsere Bewertung 1,1 1,3 1,4 1,5 1,6
Bewertung bei Amazon
Cucina di Modena Pizzaofen Terracotta: Pizzaofen mit echter Terrakotta-Haube für 6 Personen (Pizzagrill)
Pizzadome Pizzadom Pizzaofen Backofen Pizzabackstein Pizzabackofen Pizza Ofen für 6 Person
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984
Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)
Aktionspreis
Nur für kurze Zeit
-31 %
-
-42 %
-42 %
-58 %
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Positive Kundenrezensionen Keine starke Geruchsentwicklung, macht viel Spaß, jeder kann die Pizza beliebig belegen Pizzen werden super knusprig, schnell fertig, wunderbar für gemütliche Abende, leicht in der Reinigung, mitgeliefertes Rezept funktioniert super Gute Qualität, gute Alternative zu Raclette Haube wurde zerbrochen angeliefert bei einer Kundin, Pizzen schmecken super, einfache Reinigung Lecker, knusprig, schnell und einfache Reinigung,
Maße 46,5 x 46 x 34,5 cm k.A. 33 x 33 x 26 cm 44 x 44 x 27 cm 39 x 38,4 x 24,2 cm
Pizzabackzeit 5-7 Minuten 5 Minuten k.A. k.A. 8-10 Minuten
Pizza Möglichkeiten 6 Mini oder eine große 6 8 6 6
Watt 1.000 Watt 1.000 Watt 1.500 Watt 1.200 Watt 700 Watt
Material Terracotta Terracotta Terracotta Terracotta Metall
Negative Kundenrezensionen Qualität könnte besser sein Mangelhafter Kundenservice, Fehler bei der Heizung Einem Kunden ist die Tonhaube bei der ersten Verwendung gesprungen, Pizzen brennen an, Heizstäbe funktionieren bei einem Kunden nicht, Kommt nicht auf hohe Temperaturen, Kabel ist etwas kurz Heizt nicht gleichmäßig, Pizzaschaufel schnell kaputt
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden
26/26 Produkte geladen

Kaufberatung


Im Restaurant schmeckt die Pizza doch einfach immer am besten. Das ist auch kein Wunder, da die meisten Pizzarestaurants mit einem klassischen Steinofen ausgestattet sind - und dieser ist maßgeblich an dem unverwechselbaren Geschmack beteiligt. Man muss aber nicht unbedingt essen gehen, teuer bestellen und dann auch noch die Lieferung abholen – Der Pizzadom ist eine gesellige Fondue- beziehungsweise Raclette-Variante und ist dafür konzipiert, deine Pizza so wie beim Italiener ums Eck zu backen.

Was ist ein Pizza Dom?

Pizzadome sind eine neue, gesellige Art des Pizzabackens. Es funktioniert grundsätzlich wie ein Raclette-Gerät, weswegen man es auch manchmal als Pizza-Raclette oder auch einfach nur Pizzaofen bezeichnet. Je nach Pizzadom können 4, 6 oder 8 Personen ihre Mini-Pizzen backen. Diese brauchen nur eine kurze Zeit, um verzehrbereit zu sein, gleichzeitig bleibt während des Wartens Zeit, um sich entspannt mit dem Gegenüber zu unterhalten und die Vorfreude auf die Pizza zu steigern. Vor allem im Sommer eine tolle  Alternative für eine Freunde- oder Familienfeier.
 
Der Name Pizzadom, kommt von seinem Hauben- beziehungsweise domförmigen Terrakottakuppel oder von der Tonhaube. Allerdings verwenden verschiedene Hersteller verschiedene Namen für ihre Produkte. So ist zum Beispiel der Pizzadom von Cucina di Modena in seinem Aufbau grundsätzlich dasselbe Gerät wie die Pizzarette von Emerio. Um Verwirrung vorzubeugen, haben wir uns für den Begriff Pizzadom entschieden, damit sind allerdings alle Geräte der verschiedenen Hersteller gemeint.

Wie funktioniert ein Pizzadom?

Der Pizzadom wird elektrisch, also mit klassischem Hausstrom betrieben. Sobald du dein Gerät an die Steckdose anschließt, kannst du loslegen. Unter dem Terrakottaaufsatz sind meistens zwei elektrische Heizschlaufen, die den Pizzabackofen erhitzen. Die Kuppel sorgt dafür, dass die Hitze innerhalb des Pizzadoms gespeichert wird und nicht verloren geht und die Pizza gleichmäßig gebacken wird. Das ebenmäßige erhitzen der Pizza ist essentiell für ihren Geschmack. Die Kuppel verhindert auch das Entweichen von Gerüchen oder Rauch. Die Oberseite der Kuppel heizt sich bei den meisten Geräten äußerlich nicht auf, weswegen kein Risiko für Verbrennungen besteht und Kinderhände heil bleiben.

Reicht dafür nicht auch der normale Backofen?

Anders als im herkömmlichen Backofen, heizt sich der Pizzadom stark auf und diese Hitze wird von der Terrakottakuppel gespeichert und gleichmäßig abgegeben. Terrakotta reguliert zudem den Feuchtigkeitsgehalt innerhalb des Ofens. Das ist für den Geschmack sehr wichtig, damit der Rand kross und das Innere schön weich aufgebacken wird - und das in nur kurzer Zeit. Außerdem sorgen die praktischen Pizzawender für ein original, italienisches Pizzabackgefühl.

Pizzarette für 6 Personen, 8 Personen oder doch nur 4?

Rosenstein & Söhne Pizzaofen Mini: Pizzaofen mit Metallhaube für 6 Personen (Pizzadom für Mini-Pizza)
Mit dem Rosenstein & Söhne Pizzaofen können bis zu 6 Personen Mini Pizzen machen.
Ob für 4, 6 oder 8 Personen, der elektrische Pizzaofen bringt eine erfrischende Stimmung bei jedem geselligen Abend. Der Teig und auch der Belag sind schnell zubereitet, wodurch man auch vor und nach der Party nicht viel Aufwand hat.

Kindergeburtstage

Pizzabacken ist bei Kindergeburtstagen eine beliebte Aktivität. Alle Zutaten kommen auf ein Blech und wenig später hat man ein Ergebnis, das jedem schmeckt. Mit einem Pizzabackofen wird es noch spezieller, da jedes Kind sich seine eigene kleine Mini-Pizza belegen kann und selber bestimmen kann, wie lange sie gebacken wird. Das ist vor allem praktisch, wenn Kinder gewisse Vorlieben oder Allergien haben und spart somit viel Aufwand und Sorgen. In diesem Fall wäre es praktisch, eine Terrakottakuppel auszuwählen, die die Hitze nicht nach außen abgibt, damit die Kinder sich nicht verbrennen.

Pizzadom mit der Familie

Mit der Familie sind handgemachte Mini-Pizzas ein Hit. Pizza zu bestellen oder Essen zu gehen, kann für eine mehrköpfige Familie schnell teuer werden. Mit einem elektrischen Pizzabackofen kann die ganze Familie ganz nach ihrem Geschmack belegen. Der Pizzaofen kann auch gut zur Resteverwertung verwendet werden - umso kreativer der Belag desto besser!

Pizzadom Tisch

Einer der großen Vorteile zum Backofen oder Pizzaofen im Garten ist, dass du immer bei deinen Gästen bleiben kannst und nicht ständig in Küche oder Garten rennen musst. Auch über Essgewohnheiten und Extrawünsche musst du dir keine Sorgen machen. Der Pizzaofen backt nicht nur selbst belegte Mini-Pizzas, sondern auch Mini-Calzonen, Flammkuchen oder Quiche, womit du auch für Abwechslung sorgen kannst.

Pizzadom Test

Bevor du deinen Pizza-Abend planst, probiere deinen Pizzadom unbedingt aus. Halte die Vorheiz-Zeit von etwa 30 Minuten ein, bevor du dein Gerät testest. Wenn das Probestück nach 20 Minuten noch immer nicht schön kross ist und der Käse nicht zerläuft, stimmt etwas mit den Heizstrahlern nicht. In diesem Fall solltest du umgehend den Kundenservice kontaktieren und dein Problem schildern. Besteht noch Anspruch auf Garantie stehen die Chancen gut, dass der Pizzaofen widerspruchslos von dem Hersteller ausgetauscht wird.

Pizzadom kaufen – Die Checkliste vor dem Kauf

Der Markt für Pizzadoms ist vielfältig. Verschieden Hersteller bieten unterschiedliche Modelle mit ihren eigenen Produkteigenschaften an. Diese zu vergleichen ist langwierig, deshalb haben wir für euch eine Checkliste zusammengestellt, die dir helfen soll, eine Entscheidung zu treffen.

Design

Ob Terracotta- oder Blechverkleidung oder auch einfach nur im Terracotta-Look – in dieser Hinsicht gibt es einige Unterschiede verschiedener Pizzadoms. Das Auge isst bekanntlich mit, deswegen solltest du diesen Faktor unbedingt in deiner Entscheidung berücksichtigen.

Ausführung

Da kommt es natürlich auf deine eigene Situation an. Manche Pizzadoms gibt es in einer großen Pizzaofen Ausführung, in der man nur eine Pizza backen kann. Bei anderen Pizzaretten kann man wählen, ob man für 4, 6 oder 8 Personen Platz ist. Bei häufigen, großen Familienfeiern oder gesellige Abende mit Freunden, würde es sich also empfehlen, die größte Ausführung zu nehmen. Falls der Pizzadom nicht voll ausgelastet ist, kann man die übrig gebliebenen Pizzaheber verlosen.

Leistung

Die Leistung sollte nicht außer Acht gelassen werden, schließlich will man vermeiden, dass der neue Pizzadom zum elektrischen Stromfresser wird. Die meisten Pizzadoms besitzen eine Leistung von ca. 900-1200 Watt.

Verarbeitung

Ein Urteil über die Verarbeitung eines Pizzadoms zu fällen ist schwer. Hier können Kundenrezensionen aufschlussreich sein, die Erfahrungen mit den Geräten anführen. Wenn möglich, wäre ein Besuch im Fachgeschäft von Vorteil, um dich von Verkäufern vor Ort beraten zu lassen. Somit kannst du einen Fehlkauf vermeiden.

Preisvergleich

Natürlich soll der neue Pizzadom nicht dein Budget sprengen. Verschaffe dir einen Überblick von den Angeboten der verschiedenen Hersteller und vergleiche die Preise. Es ist für jedes Preissegment was dabei. Die billigsten Pizzadoms gibt es schon um knappe 40€. Je mehr Zusatzfunktionen und Eigenschaften du benötigst, desto teurer wird der Pizzadom.

Reinigung

Je nach Modell, sind die Pfannen nach der Benutzung entweder für die Spülmaschine geeignet oder müssen mit der Hand gespült werden. Der Aufwand ist jedoch eher gering. Verunreinigungen im Inneren des Geräts kann man mit einem feuchten Tuch entfernen.
 
Tipp: Achte auf eine Antihaftbeschichtung für eine einfache Reinigung.

Zubehör

Die Pizzaheber sind natürlich meistens mit dabei, allerdings lohnt es sich ein Auge auf die mitgelieferten Gegenstände zu werfen. Das kann zum Beispiel ein spezielles Reinigungstuch sein, oder aber ein Minipizza-Ausstecher, mit dem du genau die Maße für die Pfannen triffst. Du kannst aber auch ein Glas oder eine Schüssel verwenden, um deinen Teig auszustechen. Viele Anbieter liefern auch noch Rezept-Empfehlungen oder eine Präsentierfläche mit.

Handhabung und Funktionen

Jedes Gerät soll einfach zu bedienen sein. Allerdings muss man sich da bei einem Pizzadom nicht den Kopf zerbrechen. Die Handhabung ist üblicherweise tatsächlich sehr einfach. Viele Modelle verfügen nicht einmal über einen Ein- oder Ausschalter. Das Gerät wird einfach bei der Steckdose angesteckt und fängt sofort an zu heizen. Auch die Ausstattung mit Thermostat ist unüblich. Das Thermostat sorgt dafür, dass die Platte sich erst wieder erhitzt, wenn sie an Temperatur verliert und spart somit Energie.

Sicherheit

Da ein Pizzadom unheimlich heiß werden kann empfiehlt es sich, die Augen sicherheitstechnisch immer offen zu halten. Gerade bei der Benutzung mit Kindern empfehlen wir in isolierte Pizzaheber und eine berührbare Haube zu investieren, um Verbrennungen vorzubeugen.

Stein- oder Blechplatte?

Um ein Ergebnis wie beim Italiener zu erzielen, sollte man auf eine Steinplatte setzen. Der Stein speichert Wärme, saugt die Flüssigkeit der Pizza auf und macht sie so schön knusprig und fluffig. Der Stein ist aber gewöhnlicherweise nicht spülmaschinenfest und diverse eingebrannte Flecken können vielleicht sogar gar nicht mehr herausgewaschen werden. Das Backblech punktet in dieser Hinsicht, da es herausgenommen und einfach in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Zwar ist das Backergebnis nicht so authentisch wie bei einer Steinplatte, dafür hat das Backblech eine erheblich kürzere Vorheiz-Zeit.

Hilfreiche Tipps vor dem Kauf

Die Kosten für einen Pizzadom variieren stark und ein hoher Preis lässt nicht sofort auf einen hochwertige Pizzarette rückschließen. Um herauszufinden, welche Modelle wirklich das Geld wert sind, kannst du einen Blick auf die Kundenrezensionen werfen. Die Meinungen anderer Käufer kannst du als Grundlage für deine Entscheidung verwenden. Außerdem kannst du dir auch mehrere Geräte bestellen und noch immer zurückschicken, falls sie dir doch nicht zusagen.

Beliebte Hersteller und Modelle

Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 8 Personen, PO-116124
Der Emerio Pizzaofen Pizarette kann nicht nur köstliche Mini Pizzen backen, er ist auch für Raclette geeignet.
Bei dem Überangebot an verschiedenen Pizzarettes, ist es schwer den Überblick zu bewahren. Die Dome haben dann nur kleine, aber feine Unterschiede, die das Pizzabackerlebnis immer wieder spannend gestalten können.

Emerio Pizzarette - das Pizzadom Original

Die Pizzarette von Emerio gibt es in drei Ausführungen die alle um etwa 100€ verfügbar sind. Alle werden mit isolierten Pizzahebern und einem praktischen Pizzaausstecher, mit dem man den Teig schnell in der perfekten Größe zubereitet hat, verschickt.

Cool Touch

Keine Sorge, Cool Touch heißt nicht, dass dein Essen kalt ist, sondern die Ton-Kuppel von außen kalt bleibt, während die Pizzen schon heiß gebacken werden. Somit werden Verbrennungen bei zufälligen Berührungen vermieden.

Keep Warm

Bei dieser Variante ist die Oberseite der Tonplatte als Warmhalteplatte konzipiert. Hier bietet es sich an, Speisen, Soßen oder Zutaten warmzuhalten.

3in1

Dieser Alleskönner lässt Raclette-Herzen höherschlagen! Die Oberfläche der Tonverkleidung dient als Grill, auf dem man Fisch, Fleisch und Gemüse braten kann und unten sowohl Pizza als auch Raclette backen kann.

Ultratec Pizzarette

Der Hersteller Ultratec ist bekannt für seine Küchengeräte und hat gleich zwei Varianten eines Pizzadoms im Sortiment.

XL

Mit der XL-Variante von Ultratec ist es möglich, Pizzen mit einem Durchmesser von bis zu 25cm zu backen. Die Haube aus Terracotta speichert die Wärme und stellt sicher, dass deine Pizza schön knusprig wird. Mitgeliefert wird eine große Pizzaschaufel und ein Pizzabrett, um deine Backkreation stilecht zu präsentieren.

Pizzarette / Raclette-Ofen

Der kleine Tischofen für 6 Personen kann sowohl Pizza und Raclette zubereiten, als auch Fleisch, Fisch und Gemüse auf dem oberen Teil der Haube grillen. Mitgeliefert werden 6 Raclettepfannen, Pizzaschaufeln und Holzspateln und ein Ausstecher für den Teig.

Cucina di Modena

Von Espressomaschinen bis hin zu Pizzaöfen: Cucina di Modena ist bekannt für seine typisch italienischen Produkte. Die Pizzadom-Modelle des Herstellers sind mit echter Terracotta-Verkleidung verarbeitet und sorgen somit für eine besondere Atmosphäre.

Cucina di Modena Pizzaofen für 4 Personen

Der Pizzadom von Cucina di Modena ist eher im unterem Preissegment angesiedelt. Für 4 Personen verspricht der Pizzaofen schnell und perfekt gebackene Pizzen, keinen Qualm oder Fettgeruch und eine einfache Reinigung dank der herausnehmbaren Blech-Bodenplatte. Geliefert wird das Modell mit vier Pizzahebern und einem Teigausstecher.

Cucina di Modena Pizzaofen für 6 Personen

Nur 10 Minuten Vorheiz-Zeit und schon kannst du mit 6 deiner Freunde leckere Mini-Pizzen oder eine große Pizza backen. Auch für Flammkuchen oder andere Blätterteigspezialitäten eignet sich der Pizzaofen. Mit Rezept-Empfehlungen inklusive steht deiner Pizza-Party nichts mehr im Weg.

Cucina di Modena Mini Pizza Ofen für 8 Personen

Mit dem Doppeldecker-Pizzaofen mit echter Terrakotta-Verkleidung können 8 Leute ihre Mini-Pizzen backen. Auf zwei Ebenen lassen sich je 4 Mini-Pizzen innerhalb von 5-7 Minuten knusprig und der Belag schön luftig backen. Pizzaheber und Pizzaausstecher inklusive, kannst du schon nach der 10-minütigen Vorheiz-Zeit mit dem Backen beginnen. Dieser Pizzaofen eignet sich auch für die Zubereitung von Flammkuchen.

Trebs

Trebs verkauft hochwertige und moderne Komfortprodukte zu einem bezahlbaren Preis. Ob kleine Haushaltsgeräte oder spezifische Küchengeräte, durch ihre 25 Jahren am Markt hat sich das Unternehmen mit einem großen, ansprechenden Angebot am Markt etabliert.

Trebs Pizzagourmet 99299 Pizzagusto für 4 Personen

Der für 4 Personen konzipierte Trebs Pizzagourmet ist die kleinste Ausführung des Pizzadoms der Marke. Mit Rezepten und Teigausstecher mitgeliefert, macht er die Vorbereitung kinderleicht. Die Mini-Pizzen sind innerhalb von 5 Minuten fertig. Der Pizzadom eignet sich nicht nur zum Backen von Pizza, sondern ist auch eine ideale Küchenhilfe, um Kekse zu backen. 

Trebs Pizzagourmet 99300 für 6 Personen

Diese Ausführung des Pizzaofens ermöglicht 6 Personen den gleichzeitigen Pizzabackspaß. Mit den mitgelieferten, isolierten Pizzahebern können 6 separate, oder auch eine große Pizza im Ofen auf authentische Weise gebacken werden. Auch Ausstecher und ein Rezeptbuch werden mitgeliefert, womit der italienische Pizzaofen auch als Küchenhilfe zum Backen von Keksen umfunktioniert werden kann.

Trebs 99301 für 8 Personen

Mit diesem Pizzaofen lassen sich nach 10-minütiger Vorheiz-Zeit knusprige, leckere und lockere Pizzen backen. Mit 950 Watt ist er eine stromsparende Variante und bäckt für 8 Personen leckere Mini-Pizzen in kurzer Zeit. Ausstecher und Heber sind auch vorhanden. Außerdem kann man das Mini-Pizzenblech mit einem großen Backblech austauschen und so 4 kleine und eine große Pizza auch backen.

Welche Pizzarette Aldi, welche Pizzarette Lidl und Rossman anbieten

Discounter bieten oft gute Geräte zu einem geringen Preis an. So kannst du vielleicht deine eigene Emerio Pizzarette bei Rossmann oder Aldi ersteigern. Die recht günstigen Preise, sind Segen und Fluch zugleich: Zum einen stellen sie so für jeden ein Schnäppchen da, zum anderen sind sie dadurch auch schnell vergriffen. Der Nachteil liegt darin dein Gerät auszutauschen, falls dieses defekt sein sollte. Keiner steht gerne mit seinem defekten Gerät in der Schlange und erklärt dann der Verkäuferin das Problem. Zudem bekommt man auch nur “häufig” sein Geld zurück, da es sich um Aktionsware handelt und es keine Ersatzgeräte gibt.

Der richtige Umgang nach dem Kauf

Nicht nur in der Vorkaufphase gibt es viele Aspekte zu berücksichtigen. Immerhin soll dir der Pizzadom länger Freude bereiten.

Die erste Inbetriebnahme

Die erste Inbetriebnahme deines Pizzadoms sollte im Freien stattfinden. Am besten lässt du den Pizzadom eine Stunde lang leerlaufen, damit die unangenehmen Gerüche beseitigt werden und den Geschmack von deinem Essen nicht beeinflussen.

Gegen die Geruchsentwicklung

Die Geruchsentwicklung einer Pizzarette ist vergleichbar mit dem eines Fondues oder Raclettes. Um diese so gering wie möglich zu halten, kann ein offenes Fenster, beziehungsweise ein generell gut durchlüfteter Raum Abhilfe schaffen.

Antihafteigenschaften selber herstellen

Da nicht alle Hersteller ihre Bleche mit Antihafteigenschaften ausrüsten, könnte es nötig sein, vor dem ersten Gebrauch die Platten mit Speiseöl ein zu reiben. Hinweise dazu findest du in der jeweiligen Betriebsanleitung.

Vorheiz-Zeit

Die Vorheiz-Zeit bei Pizzadoms liegt zwischen 10 und 30 Minuten. Die meisten elektrischen Geräte dieser Art benötigen diese Zeit, um auf die ideale Betriebstemperatur vor zu heizen.

Backzeit

In der Regel brauchen Pizzadoms nur 5-10 Minuten für eine Pizza. Das hängt allerdings von mehreren Faktoren, wie zum Beispiel Leistung, Bauart und Material ab. Auch die Teigmenge und der Belag spielen eine wichtige Rolle.

Ausstechen

Mit den mitgelieferten Ausstechern ist das zubereiten des Pizzateigs ein Kinderspiel. Die Mini-Pizzen belegt man am besten erst, wenn man den Teig schon auf den Pizzaheber legt.

Richtige Reinigung

Um sicherzugehen, dass dein Pizzadom wirklich lange deine Feste verschönert, muss dieser natürlich ordentlich gereinigt und gepflegt werden. Die Reinigung erfolgt prinzipiell erst in erkaltetem Zustand. Informationen zur richtigen Reinigung findest du in der Betriebsanleitung.

Pizzadom Rezepte

Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, PO-115984
Egal welches Rezept du ausprobierst, mit dem Emerio Pizzaofen Pizarette gelingt es bestimmt.
Damit die Pizza-Party auch ein voller Erfolg wird, haben wir für dich ein paar Rezepte zusammengestellt. Du kannst natürlich alle möglichen Pizzateig-Rezepte ausprobieren, um deinen Favoriten zu finden.

Pizzateig Grundrezept

Zutaten:


  • 2 Würfel Hefe (oder Trockenhefe)
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 1000 g Mehl
  • 4 EL Olivenöl (od. Speiseöl)
  • 2 TL Salz
  • 2 Prise Zucker

Als erstes wird das Mehl durch eine Schüssel gesiebt. Das Wasser, bei dem man alternativ auch einen Schuss Milch hinzufügen kann, wird leicht erwärmt und dann in einer Schüssel mit Salz, der Prise Zucker, Hefe und Öl vermengt und gut verrührt.
Die erhaltene Flüssigkeit gießt du nun über das Mehl, anschließend verknetest du den Teig. Zuerst kannst du die Knethaken eines Mixers verwenden, danach solltest du deine Hände benutzen, damit der Teig glatt und geschmeidig wird.
 
TIPP: Wenn der Teig klebt, einfach noch ein bisschen Mehl beifügen.
 
Wenn du den Teig fertig verknetet hast, decke die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab lasse ihn für 30-40 Minuten an einem warmen Ort ruhen. Durch diesen Prozess verdoppelt der Teig sein Volumen. Nach der Ruhezeit legst du deinen Pizzateig auf eine bemehlte Arbeitsfläche und rollst ihn aus. Um die Pizzen dann für deine italienische Party, “Pizzarettegerecht” zu machen, kannst du ein Glas oder eine Schüssel verwenden und die Minipizzen wie Plätzchen ausstechen.

Pizzarette Rezept für den dicken amerikanischen Pizzateig

Zutaten:


  • 80 g Hefewürfel (frisch)
  • 3 TL Salz
  • 1000 g Mehl
  • 3 TL Zucker
  • 6 EL Olivenöl
  • 500 ml Wasser (handwarm)
 
Zunächst einen Messbecher mit 500 ml handwarmen Wasser befüllen. Davon füllst du nun 200 ml in eine kleine Schüssel und lässt darin die Hefe hineinbröckeln und auflösen. Nach ca. 5 Minuten ist die frische Hefe aufgelöst, währenddessen kannst du den Ofen auf 30 Grad vorheizen.
 
Nun gibst du Mehl (Typ 405) in die Rührschüssel, drückst in der Mitte eine Mulde und füllst die flüssige Hefe hinein. Verteile etwas Mehl vom Rand darüber und lege ein Geschirrtuch darüber, damit der Vorteig in der Schüssel ohne Luftzug für im Ofen ruhen kann. Der warme Platz ist dabei sehr wichtig, im Notfall kann auch die Heizung oder im Sommer die Raumtemperatur genügen.
 
Nach ca. 15 Minuten kannst du den Vorteig aus dem Ofen holen, die restlichen Zutaten hinzufügen und zuerst mit Knethaken, dann mit der Hand geschmeidig kneten. Anschließend die Masse wieder in die Rührschüssel geben und mit einem Tuch abdecken und einen warmen Ort (Ofen, Heizung, Raumtemperatur) suchen zum ruhen lassen. Wenn du alles richtig gemacht hast, sollte der Teig nun doppelt so groß sein.

Ideen für einen speziellen Pizza-Teig

Sei kreativ mit deinen Pizzen, und biete deinen Gästen mehr an, als sie gewohnt sind. Du könntest Mozzarella in den Rand einkneten und nach dem Backen einen leckeren Käserand haben. Kräuter passen auch super in den Teig, geben deiner Pizza einen bunteren Look und schmecken auch super. Wer hat behauptet, dass der ganze Geschmack auf der Pizza drauf sein muss? Am besten eignen sich dafür Basilikum und Oregano, wofür du dich aber schlussendlich entscheidest bleibt dir überlassen.

Der typische Pizza Belag

Die Grundlage von fast jeder Pizza ist Tomatensauce und Käse. Für deine Mini-Pizzen-Party kannst du verschiedene Käsesorten anbieten, um für mehr Abwechslung zu sorgen. Deine Pizzen kannst du mit Fleisch, Fisch, Gemüse und Meeresfrüchten belegen. Lass deiner Kreativität freien Lauf und frag deine Gäste, was Sie für ihre Pizzen brauchen. Fordere deine Gäste auf selber noch Zutaten mitzunehmen und findet zusammen neue Pizza-Kreationen. Um auch den vegetarischen oder veganen Gästen gerecht zu werden kannst du auch Hummus oder Tomatensauce als Basis mit einer Gemüseauswahl vorbereiten.

Arrivederci

Um wirklich die richtige Entscheidung zu treffen, informiere dich und vergleiche die verschiedenen Modelle. Online-Anbieter wie Amazon oder Ebay können da schon eine gute Basis sein aber auch die Websites der einzigen Hersteller sind eine gute Informationsquelle. Auch beim Preisvergleich können die Onlinehändler eine wichtige Entscheidungshilfe sein, da dort die Geräte meist zu den günstigsten Preisen angeboten werden. Wahre Schnäppchenjäger halten ein Auge offen für kurzfristige Angebote bei Lidl und Aldi. Also los, hol dir den Pizzaofen, wir wünschen dir viel Spaß!

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
0 Bewertungen , Durschnitt: 0,00 von 5
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Pizzaofen

Backe die besten Pizzen unter deinen Freunden und entdecke neue Kochmöglichkeiten mit deinem neuen Pizzaofen.

Dampfentsafter

Egal ob Quittensaft, Traubensaft oder Marmelade, in unserem Bericht bekommst du Schritt-für-Schritt-Anleitungen für deinen Dampfentsafter. Wir vergleichen auch klassische und elektrische Dampfentsaftern und stellen dir die beliebtesten Marken vor.

Popcornmaschine

Wir geben dir einen Überblick übe die verschiedenen Zubereitungsmethoden: von kalorienarmer Heißluftzubereitung, über Herd bis zur eigenen Popcornmaschine. Selbstverständlich sehen wir uns auch die beliebtesten Profi- und Retrogeräte von Rosenstein & Söhne oder Unold an und geben dir Tipps, damit du eine Maschine für deine Anforderungen findest.

Gärkörbchen

Mit einem Gärkörbchen aus Peddigrohr kannst du tolles selbstgemachtes Brot backen. In diesem Artikel zeigen wir dir, welches Gärbkörbchen ideal ist und wie du es verwendest.

Amazon Cyber Week

Nur diese Woche bis zu -50 % Rabatt auf ausgewählte Produkte von dieser Website und Amazon.de in den nächsten 2 Wochen!

Angebote ansehen