Auch interessant

Wassersprudler

Nie wieder Kisten schleppen! So sparst du mit einem Wassersprudler bares Geld

Nudelmaschine

Nudelmaschinen – Pasta im Handumdrehen selber machen

Wasserkocher

So findet man den besten Wasserkocher für seine Küche!

Salatschleuder

Große Produktvielfalt und Einsatzmöglichkeiten von Salatschleudern

Stabmixer

Schnelles und zuverlässiges Zerkleinern mit dem Stabmixer

Schokobrunnen

Die wichtigsten Details zu Schokobrunnen und Schokofondue

Zerkleinerer

Gemüse spielend einfach hacken mit dem Zerkleinerer

Sodastream Easy

Sodastream schafft mit dem Modell Easy das perfekte Einsteigermodell für alle

Aktualisiert am: 31. Juli 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet
Das Modell Easy von der Marke Sodastream macht seinem Namen alle Ehre. Mit dem Gerät versetzt du das Wasser aus der Leitung ganz einfach und schnell mit Kohlensäure. Wie viel Sprudel du haben willst, bestimmst du selbst über einen Druckknopf am Gerät. Die Dosierung ist so einfach, dass selbst Kinder damit umgehen können und ist so präzise, dass du keinen Unterschied zum gekauften Mineralwasser schmecken wirst. Der Apparat ist in einem modernen Stil designt, überzeugt mit bester Qualität und einfacher Handhabung, sodass du innerhalb Sekunden dein frisch gesprudeltes Wasser in der Hand hältst. In diesem Artikel erfährst du alles über den Sodastream Easy und seine Vorzüge.

Der Sodastream Easy

Der Sodastream Easy ist seit dem Jahr 2017 auf dem Markt erhältlich. Das Modell gilt als Nachfolger vom altbewährten und von den Kunden geliebten Sodastream Cool und soll eine neue Ära von Einsteiger Modellen von Wassersprudlern einläuten. Das schafft Sodastream auch mit kleinen, aber feinen Änderungen, welche die Bedienung einfacher und die Ergebnisse besser machen. Dabei behält der Hersteller die gewohnte Form vom Sodastream Cool bei, allerdings wurde etwas am Material gefeilt, sodass der Sodastream Easy deutlich stilvoller erscheint, als noch der Vorgänger.

Was ist neu am Sodastream Easy

Der Sodastream Easy erfindet das Rad natürlich nicht neu. Allerdings machen kleine Innovationen den Unterschied aus und sorgen für weitaus mehr Komfort beim Sprudeln. Beispielsweise verfügt der Sodastream Easy über einen Mechanismus, über welchen die Flasche nur noch eingeklinkt werden, und nicht mehr eingedreht werden muss. Weitere Unterschiede betreffen das Design, die Verarbeitung, die Qualität und die Handhabung. Die Ergebnisse sind typisch für Sodastream immer mehr als zufriedenstellend. Mit dem Apparat Easy hast du in Sekundenschnelle frisches Wasser mit Kohlensäure in der Hand.

Der Soda Stream Easy im Vergleich mit anderen Wassersprudlern

Der Sodastream Easy ist ab etwa 50 Euro im Internet zu erwerben, von Zeit zu Zeit ist der Sodastream Easy im Vorteilspack mit gleich zwei Kartuschen und/oder Trinkflaschen im Angebot. Der Hersteller Sodastream wollte mit dem Easy Modell erreichen, dass sich all jene Personen für das Produkt entscheiden, die zum ersten Mal mit einem Wassersprudler in Kontakt kommen. Damit der Kundenfang auch klappt, muss die Bedienung simpel einfach sein, der Preis sehr niedrig und die Ergebnisse immer gut. Alle diese Kriterien treffen auf das Sodastream Modell zu. Das Modell besteht aus Kunststoff, was zu einem geringen Gewicht sowie zu einer leichten Anwendung führt. Zudem macht es das Material möglich, dass der Sodastream Easy deutlich günstiger angeboten wird, als beispielsweise der Sodastream Power oder das Modell Revolution.

Das Design vom Soda Stream Easy

Der Sodastream Easy ist in erster Linie ein Küchengerät. Die Qualitätskriterien dafür liegen bei einer einfachen Anwendung und trotzdem besten Ergebnissen. Diese Punkte erfüllen alle Sodastream Modelle. Das Sodastream Modell ist schlicht gestaltet und du kannst aus den Farben Schwarz oder Weiß wählen. Das macht das Gerät nicht zum Highlight in deiner Küche, passt aber dafür stilvoll zu jedem Interieur. Zudem nimmt der Sodastream Easy so gut wie keinen Platz weg. Dank den Maßen von 20 x 13 x 43 cm ist auch in der kleinsten Küche Platz.

Per Knopfdruck kommt der Sprudel in die Flasche

Der Sodastream Easy ist manuell per Hand zu bedienen. Einen Stromanschluss - wie beispielsweise beim Sodastream Power oder dem Revolution Modell - brauchst du nicht. An der Oberseite vom Gerät findest du einen großen Knopf, mit welchem du dein Wasser genau nach deinen Geschmack mit CO2 versetzen kannst. Allerdings ist bereits das Nachfolgemodell Sodastream Easy One Touch im Handel erhältlich. Der Apparat benötigt wiederum einen Stromanschluss. Mehr zum Modell Sodastream Easy One Touch jedoch später.

Die Bedienung vom Sodastream Easy

Der Sodastream Easy setzt hinsichtlich des Designs keine neuen Maßstäbe. Das Gerät ist schlank, passt optisch zu jeder Kücheneinrichtung und erfüllt seinen Zweck. Im Gegensatz zum Sodastream Cool gibt es allerdings eine Erneuerung, welcher die Bedienung einfacher und schneller macht. Der Sodastream Easy verfügt über einen praktischen Einklick-Mechanismus für die Trinkflasche.

Mit dem Sodastream Easy fällt das Schrauben weg

Der Einklick-Mechanismus ist die praktische Erneuerung vom Sodastream Easy. Während du beim Sodastream Cool die Trinkflasche noch zuerst hineinschrauben, dann sprudeln und dann wieder herausschrauben musstest, steckst du die Trinkflasche in den Sodastream Easy ganz einfach nur in die obere Öffnung an der Vorderseite und sprudelst los. Danach kannst du die Trinkflasche einfach wieder aus dem Sodastream Easy ziehen. Der Klickverschluss ist robust gebaut und die Trinkflasche klemmt weder beim Hinein- noch beim Rausziehen.

Den Sodastream Easy in Betrieb nehmen

Bevor du deinen Sodastream Easy verwenden kannst, musst du ihn erst einmal zusammensetzen. Der Sprudler Easy besteht im Prinzip aus drei Bestandteilen. Dem Sprudler selbst, der Sodastream Kartusche mit CO2 und der Trinkflasche. Bevor du dein Wasser mit Kohlensäure versetzen kannst, musst du die Sodastream Kartusche in das Gerät einschrauben und die Trinkflasche reinigen.

Der Sodastream Easy Zylinder

Der Sodastream Easy ist ein Wassersprudler mit ordentlich Kapazitäten: Die passende Kartusche reicht für etwa 60 Liter frisch gesprudeltes Wasser. Der neue Sodastream Easy Zylinder muss zuerst von der Schutzfolie aus Plastik befreit werden. Die Folie ist zudem das Garantiesiegel für die Prüfung der Sicherheit vom Hersteller selbst. Darunter kommt ein kleiner weißer Deckel zum Vorschein, welcher ebenfalls erst abgeschraubt werden muss. Bevor du den Zylinder hinten in den Sodastream Easy hineinschraubst, solltest du die Kartusche dennoch auf Schäden oder Dellen überprüfen. Sind Schäden zu sehen, solltest du die Kartusche zu deiner eigenen Sicherheit umtauschen lassen.

Wasser rein, sprudeln und genießen

Wenn du den Sodastream Easy Zylinder in das Gerät ein drehst, dann kannst du loslegen und dein Wasser sprudeln. Vor der ersten Verwendung solltest du die PET-Flasche vom Sodastream Easy aber einmal mit lauwarmem Wasser gründlich ausspülen. Alle PET-Flaschen von Sodastream sind BPA - frei. Im Gegensatz zum Sodastream Crystal oder zum Sodastream Revolution, welche eine Glasflasche enthalten, sind die Trinkbehälter für den Sodastream Easy jedoch nicht für die Spülmaschine geeignet.

Die Sodastream Easy Flaschen

Der Hersteller Sodastream hat zahlreiche verschiedene Wassersprudler Modelle in seinem Repertoire. Einige Wassersprudler erlauben es, die Trinkflaschen von anderen Sprudler Modellen zu verwenden. Das ist beim Sodastream Easy der Fall. Falls du bereits einen Sodastream Cool zuvor verwendet hast und dir nun einen Sodastream Easy angeschafft hast, kannst du die ältere Trinkflasche für das neue Modell verwenden. Die Trinkflasche ganz einfach einklicken und lossprudeln.

Die Trinkflaschen im neuen Design

Die PET Trinkflaschen vom Sodastream Easy sind passend zum Gerät selbst schlank designed. Im Gegensatz zu den Trinkflaschen von Sodastream Cool machen sie am Ess- oder Wohnzimmertisch einen stilvollen und optisch schönen Eindruck. Allerdings sind auf der Rückseite der Plastikflaschen Warnhinweisen zur Vorbeugung einer falschen Anwendung zu lesen. Falls dir diese missfallen füllst du das gesprudelte Wasser einfach vor dem Servieren in eine andere Glaskaraffe oder direkt in ein Glas um. Die Warnhinweise sind zwar nicht sehr ästhetisch, aber unerlässlich und müssen laut EU-Vorschrift vorhanden sein.

Die Sodastream Easy Flaschen reinigen

Es gibt Sodastream Modelle mit einer Glasflasche oder einer PET-Flasche. Die Glasflasche sieht selbstverständlich etwas stilvoller aus und kann problemlos an jedem Tisch und zu jedem Anlass serviert werden. Zudem ist die Reinigung deutlich leichter, da Glas für die Spülmaschine geeignet ist. Nachteile sind, dass Glas sehr schnell Schäden und Kratzer bekommt und außerdem nicht praktisch für unterwegs ist. Der Sodastream Easy setzt deshalb auf Plastik, weil das Gerät praktisch und günstig sein will. Das schafft das Modell auch sehr gut, nur die Reinigung der Plastikflasche ist etwas umständlicher als mit Glas. Die PET-Trinkbehälter sind nicht für die Spülmaschine geeignet und dürfen auch nicht mit zu heißem Wasser ausgespült werden.

Alle Jahre wieder

Da die Reinigung der PET-Flaschen nicht zu einhundert Prozent vollzogen werden kann, ist das Risiko von Bakterien und Pilzbefalls höher, als bei den Glasflaschen. Es ist auch schwer, das Innere der Flasche gründlich zu reinigen, da die einzige Öffnung der Flaschenhals ist. Damit du aber immer eine hygienisch saubere Flasche hast, musst du die Trinkflasche aus PET alle paar Jahre auswechseln. Nach einigen Jahren wird Kunststoff rissig und spröde. Dadurch können winzige Plastikteilchen in dein kühles Nass und dann in deinen Körper gelangen. Wie bereits erwähnt, sind auf der PET-Flasche Warnhinweise zu lesen, darunter auch ein Haltbarkeitsdatum für die Flasche selbst. Ist das Datum erreicht, solltest du eine neue Trinkflasche für deinen Wassersprudler kaufen. Diese findest du bei zahlreichen Online Shops als auch im Einzelhandel.

Der Sodastream Easy Vorteilspack

Der Hersteller bietet zahlreiche Modelle an. Diese wiederum gibt es entweder im Standardangebot zu kaufen oder als Megapack. Kaufst du dir den Sodastream Easy im Vorteilspack ist im Lieferumfang das Gerät selbst und zwei Trinkflaschen und/oder zwei Zylinder enthalten. Außerdem gibt es Angebote, im welchem weiteres Zubehör - wie etwa Sirup oder ein Reinigungsset - enthalten sind. Selbstverständlich lohnt sich der Kauf vom Sodastream Easy im Vorteilspack auch preislich, da die Kosten deutlich günstiger sind, als wenn du eine zweite Sodastream Kartusche oder Trinkflasche im Nachhinein extra dazu kaufst.

Der Sodastream Easy im Angebot

Ein Wassersprudler ist mittlerweile in zahlreichen Haushalten zu finden, er zählt zu den meistgekauften Küchengeräten überhaupt. Aufgrund der großen Nachfrage versteht es sich von selbst, dass du den Sprudler beinahe überall kaufen kannst, wo Küchen- und Haushaltsgeräte angeboten werden. Du findest den Sodastream Easy bei Discountern wie Lidl und Aldi, in den Drogeriemärkten Müller Markt, DM und Rossmann, bei Supermärkten wie Kaufland, Tengelmann, Real und Edeka, im Fachhandel für Elektronik wie Media Markt, Saturn und Expert als auch bei weiteren Stellen, darunter in Einzelhandelsgeschäften sowie einigen Apotheken. An all diesen Stellen kannst du sowohl den Sodastream Easy kaufen, als auch die Sodastream Zylindern tauschen lassen.

Sodastream Easy Pack

Bist du auf der Suche nach dem Sodastream Easy im Megapack, bietet sich der Kauf im Internet an. Neben den zahllosen Online Shops findest du auch Plattformen, auf welchen der Sodastream Easy gebraucht zu einem sehr günstigen Preis verkauft wird. Möchtest du ein neuwertiges Modell ist das Angebot im Internet am größten und preislich am besten. Neben dem breiten Angebot, das vom Sodastream Easy Standardangebot bis hin zum großen Vorteilspack reicht, ist die Menge an Informationen über das Produkt selbst, samt Tests und Kundenbewertungen, im Internet ebenfalls am größten.

Gibt es die Sodastream Easy Glasflasche?

Glasflaschen haben neben der leichteren Reinigung und der stilvollen Erscheinung einen weiteren großen Vorteil. Sie halten die CO2 besser in der Flasche. Kleiner Tipp dazu: Wenn du das die Flüssigkeit kalt sprudelst, kann es deutlich mehr Kohlensäure aufnehmen, als wenn es ungekühlt ist. Die Trinkbehälter aus Glas sind hygienischer, da sie mit heißem Wasser und in der Spülmaschine waschbar sind, die PET-Flaschen müssen mit einer Reinigungsbürste reinigen. Allerdings ist der Sodastream Easy ein Einsteigermodell, aufgrund dessen setzt das Produkt nur auf Plastikflaschen. Locker und leicht ist der Umgang mit PET-Flaschen, welche auch mal umfallen können, ohne direkt kaputtzugehen. Deshalb bieten sich die Plastikflaschen ideal für unterwegs an. Sodastream Easy Flaschen aus Glas sind nicht erhältlich.

Der Sodastream Easy ist für Wasserliebhaber

Außerdem gibt es einen großen Nachteil bei den Trinkflaschen aus Glas. Diese gibt es nur in einer Größe von 0,6 L. Die Plastikflaschen sind in den Größen 0,5 L und 1,0 L erhältlich. Damit hast du zum einen eine größere Auswahl, wie viel Wasser du mit Kohlensäure versetzten willst und zum anderen bieten sich besonders die kleinen 0,5 Liter Plastikflaschen perfekt für Ausflüge und Wandertage an. Auf der anderen Seite sind die ein Liter Flaschen ideal für dich, falls du gerne viel Wasser trinkst. Zwar ist der Prozess mit einem Sodastream wahrlich keine Herausforderung oder nimmt lange Zeit in Anspruch. Wenn du allerdings drei Liter Wasser am Tag trinken willst, fällt dir das mit einer 1 Liter Trinkflasche - welche du nur drei Mal sprudeln musst - deutlicher leichter, als mit einer 0,6 Liter Flasche.

Sodastream Easy Test / Vergleich

Die Marke Sodastream ist nicht umsonst der Marktführer in Sachen Wassersprudler. Der Hersteller bietet eine große Auswahl an verschiedenen Produkten an. Das Sortiment reicht von günstigen Modellen - wie beispielsweise dem Sodastream Cool oder dem Sodastream Easy - bis hin zu digitalen Wassersprudler wie dem Sodastream Revolution. Der Sodastream Easy im Test überzeugt durch eine sehr einfache Anwendung und guten Ergebnissen.

Qualitätsmerkale vom Sodastream Easy

Wenn ein neues Produkt auf den Markt erscheint, hat es bereits eine Menge Untersuchungen und Härtetests hinter sich. Nachdem es dann im Handel erscheint, nehmen sich Kunden und weitere Instanzen der Herausforderung an, das Produkt unter die Lupe zu nehmen. Im Fokus dabei stehen das Material, die Verarbeitung, eine simple Anwendung sowie natürlich die Ergebnisse. Der Sodastream Easy besteht zwar komplett aus Kunststoff, allerdings ist das Material fein verarbeitet, sodass der Wassersprudler leicht ist, aber schick aussieht. Außerdem wäre das Modell, wenn es aus Edelstahl bestehen würde, deutlich teurer.

Sprudeln war nie einfacher

Wie einfach die Verwendung des Geräts ist, sagt bereits der Name. Wasser mit CO2 zu versetzen war noch nie so einfach. Trinkflasche in den Sodastream Easy stecken und auf den Knopf drücken, fertig. Aufgrund dessen,  dass der Sprudler Easy ein Einsteigermodell ist und dennoch alle Erwartungen und Anforderungen an einen hochwertigen Wassersprudler erfüllt, findet sich der Sodastream Easy immer wieder auf den besten Plätzen der Tests und Kundenbewertungen.

Darum lohnt sich der Sodastream Easy auch für dich

Der Sodastream Easy überzeugt mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. Im Internet findest du Angebote ab 50-60 Euro für die Standardausführung. Falls du gerne Wassertrinker mit Spudel bist, lohnt sich der Kauf von einem Sodastream früher oder später. Die Kosten für die Anschaffung sowie die laufenden Kosten für die Kartusche sind auf lange Sicht günstiger, als die Preise für Mineralwasser im Supermarkt und beim Discounter.

Sodastream Easy Schwarz und der Sodastream Easy Weiß

Der Sodastream Easy ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Während der Sodastream Cool das farbvielfältigste Modell auf dem Markt ist, beschränkt sich der Hersteller beim Apparat Easy wieder nur auf die Grundfarben.

Der Sodastream Easy im Preisvergleich

Der Sodastream Easy ist ab etwa 50 Euro im Handel erhältlich. Von Zeit zu Zeit ist der in Online Shops sowie im Einzelhandel im Sonderangebot oder es gibt das Modell im Vorteilspack. Es ist nach dem Sodastream Cool das günstigste Modell von Sodastream und auch im Vergleich mit der Konkurrenz kann sich der Preis vom Sodastream Easy durchaus sehen lassen.

Sodastream Easy One Touch

Der Sodastream Easy One Touch ist das Nachfolgemodell vom Sodastream Easy. Diese Version baut auf den Stärken vom Sodastream Easy auf und geht noch einen Schritt weiter. Das Modell verfügt über einen Stromanschluss sowie drei Knöpfe am oberen Teil, anstatt nur einem. Jeder dieser Knöpfe dosiert dein Wasser vollautomatisch mit wenig, mittel oder viel Kohlensäure. Der praktische Klickverschluss ist geblieben. Das Modell kostet allerdings doppelt so viel wie der Sodastream Easy. Eben deshalb, weil der Sodastream Easy bereits sehr gute Ergebnisse liefert und die Handhabung verblüffend einfach und schnell geht, ist der Sodastream Easy im Preis/Leistungsverhältnis sehr gut und lohnt sich für jeden Wassertrinker.

Der Sodastream Easy Zylinder

Der CO2 Zylinder vom Sodastream Easy wird nach etwa 60 Liter gesprudeltem Wasser leer. Je nachdem, ob du dein Wasser mit mehr oder weniger Kohlensäure versetzt, reicht ein Zylinder länger oder kürzer. Ist alle Kohlensäure aufgebraucht, wird dein Sprudelwasser mit weniger CO2 versetzt und musst du den Zylinder tauschen. Weil es durchaus sein kann, dass der Zylinder an einem Feiertag oder in einem Moment leer wird, an welchem du die Kartusche nicht tauschen kannst, wird eine zweite Sodastream Kartusche als Reserve empfohlen. Die Kartusche ist dann das einzige, dass du noch vom Supermarkt zu dir nach Hause schleppen musst, um Sprudelwasser zu haben.

Den Zylinder tauschen lassen

Ist der Zylinder leer, kannst du diesen an mehr als 14.000 Stellen in Deutschland und Österreich tauschen lassen. Der Preis, beziehungsweise das Pfand variiert je nach Händler zwischen acht und neun Euro für eine Flasche. Im Internet kannst du auch die Preise für den Tausch der Kartuschen vergleichen. Diese sind nämlich nicht bei jeder Stelle gleich, so kannst du dir noch weiter etwas Geld sparen.

Sodastream Easy Erfahrungen

Falls du auf der Suche nach einem Wassersprudler bist, aber noch nicht sicher bist, welcher der vielen verschiedenen Modelle zu dir passt, findest du im Internet eine große Menge an Informationen über die Produkte vom Hersteller selbst als auch von Kunden. Auf der Basis der Erfahrungen und Informationen findest du sicher den Sodastream, der genau zu dir, deiner Vorliebe der Farbe und deinen Ansprüchen passt. Nach kurzer Zeit wirst auch du froh sein, dass das Schleppen von Wasserkästen und der Geschmack von fadem Leitungswasser ein Ende hat.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
0 Bewertungen , Durschnitt: 0,00 von 5
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Sodastream

Du träumst von frischem, leckeren Sprudelwasser, wann immer du Durst hast? Du möchtest dir lästiges Schleppen von Wasserkisten in Zukunft ersparen und deiner Gesundheit etwas Gutes tun? Dann kann der Soda Stream die perfekte Lösung für dich sein.

Amazon Cyber Week

Nur diese Woche bis zu -50 % Rabatt auf ausgewählte Produkte von dieser Website und Amazon.de in den nächsten 2 Wochen!

Angebote ansehen