Auch interessant

Toaster 4 Scheiben

Ein Toaster für 4 Scheiben - das vielleicht praktischste Küchengerät überhaupt

Kitchenaid Toaster

Die Toaster von KitchenAid – Qualität, Effizienz und eine leichte Handhabung

Smeg Toaster

Handwerkskunst aus Italien – Die Smeg Toaster überzeugen mit Effizienz und besten Ergebnissen

Waffeleisen

Waffeleisen- darauf solltest du beim Kauf achten

Minibackofen

Schnelle Zubereitung von Speisen im platzsparenden Minibackofen

Schokobrunnen

Die wichtigsten Details zu Schokobrunnen und Schokofondue

Mulitkocher

Gerichte mühelos in kurzer Zeit zubereiten mit dem Multikocher

Stabmixer

Schnelles und zuverlässiges Zerkleinern mit dem Stabmixer

Dampfgarer

Leckere, schmackhafte und nährstoffreiche Gerichte aus dem Dampfgarer

Der Keramikgrill

Ist Keramik der bessere Grill?

Test / Vergleich


 
Vergleichs-Sieger
Klarstein Kingsize • Kamado-Grill • Keramikgrill • Holzkohlegrill • Smoker • mit Deckel • Keramik • Gute Hitzespeicherung • Innenthermometer • Holzgriff • leise • 4 Bodenrollen • schwarz

Klarstein Kingsize • Kamado-Grill • Keramikgrill • Holzkohlegrill • Smoker • mit Deckel • Keramik • Gute Hitzespeicherung • Innenthermometer • Holzgriff • leise • 4 Bodenrollen • schwarz*

Preis-Leistungs-Sieger
Keramik-Grill RedNeck Kamado 21" Pro schwarz | 47cm XXL Grillfläche, Edelstahl Anbauteile und Transportrollen, XL Bambus Ablagen, Thermometer und Spezialdichtungen für Temperaturen von bis zu 400°C

Keramik-Grill RedNeck Kamado 21" Pro schwarz | 47cm XXL Grillfläche, Edelstahl Anbauteile und Transportrollen, XL Bambus Ablagen, Thermometer und Spezialdichtungen für Temperaturen von bis zu 400°C*

Keramikgrill Grillegg Kamadogrill, Kamado BBQ 55 cm Ø de Luxe, schwarz 22 "

Keramikgrill Grillegg Kamadogrill, Kamado BBQ 55 cm Ø de Luxe, schwarz 22 "*

Klarstein Princesize • Kamado-Grill • Keramikgrill • Holzkohlegrill • Smoker • mit Deckel • Keramik • Gute Hitzespeicherung • Innenthermometer • Holzgriff • abnehmbares Gestell • rot

Klarstein Princesize • Kamado-Grill • Keramikgrill • Holzkohlegrill • Smoker • mit Deckel • Keramik • Gute Hitzespeicherung • Innenthermometer • Holzgriff • abnehmbares Gestell • rot*

Kamado Keramikgrill BBQ-Smoker- Keramik Grill für erstklassige Grillergebnisse

Kamado Keramikgrill BBQ-Smoker- Keramik Grill für erstklassige Grillergebnisse*

Unsere Bewertung 1,0 1,2 1,3 1,4 1,5
Bewertung bei Amazon
Klarstein Kingsize • Kamado-Grill • Keramikgrill • Holzkohlegrill • Smoker • mit Deckel • Keramik • Gute Hitzespeicherung • Innenthermometer • Holzgriff • leise • 4 Bodenrollen • schwarz
Keramik-Grill RedNeck Kamado 21" Pro schwarz | 47cm XXL Grillfläche, Edelstahl Anbauteile und Transportrollen, XL Bambus Ablagen, Thermometer und Spezialdichtungen für Temperaturen von bis zu 400°C
Keramikgrill Grillegg Kamadogrill, Kamado BBQ 55 cm Ø de Luxe, schwarz 22 "
Klarstein Princesize • Kamado-Grill • Keramikgrill • Holzkohlegrill • Smoker • mit Deckel • Keramik • Gute Hitzespeicherung • Innenthermometer • Holzgriff • abnehmbares Gestell • rot
Kamado Keramikgrill BBQ-Smoker- Keramik Grill für erstklassige Grillergebnisse
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Positive Kundenrezensionen Enthält alles was man braucht, Temperaturregelung funktioniert super, Super, hält die Temperaturen, einfacher Aufbau dank deutscher Anleitung, solide Sehr gutes Produkt Gute Preis-Leistung, einwandfrei verarbeitet Grill hält die Temperatur über mehrere Stunden konstant, Wärme wird gut gespeichert, schöne Form, Temperatur lässt sich gut ablesen
Zubehör 2 x Edelstahlrost, Rib Rack, Pizzastein aus Keramik, Schürhaken, Wetterschutzhülle, Deflektorstein aus Keramik Wetterfeste Grillabdeckung k.A.
Besonderheiten Innenthermometer, Deckelfederung, niedriger Brennmaterialien Verbrauch, Lüftungsschlizte, Bodenrollen, selbstreinigend, einklappbare Ablagen, Wetterschutzhülle Thermometer, Bambusablage, Hitzekontrolle, Lüftungs- und Räucherschiene, extrem dicke Keramikwände Temperaturanzeige, Selbstreingend, präzise Hitzesteuerung durch Lüftungsschieber, beidseitig klappbarer Edelstahl Grillrost Temperaturanzeige, Holzgriff zum einfachen Öffnen, hält Feuchtigkeit im Inneren, selbstreinigend Temperaturanzeige, Lufteinstellungen zum Regulieren der Hitze
Temperaturen 110° bis 700°C Bis 400°C k.A. 50° bis 425° C k.A.
Maße 75 x 132 x 125 cm 73 x 122 x 118 cm Ø 55 cm 45 x 32 x 57 cm 38 x 38 x 48 cm
Material Keramik, Edelstahl, Gusseisen Keramik Keramik Keramik Keramik
Negative Kundenrezensionen Grill lässt sich oben nicht vollständig öffnen, enthält nicht viel Zubehör Kein Asche-Auffang Behälter Sehr klein, Edelstahl Rost wäre besser geeignet, kommt nicht auf 425°C Bei einem Kunden kam der Grill defekt an
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden
27/27 Produkte geladen

Kaufberatung


Im Sommer findet man in vielen Gärten, auf vielen Terrassen und auf vielen Balkonen einen Grill, allerdings ist der Keramikgrill deutlich in der Unterzahl der genutzten Modelle. Ein Keramikgrill ist optimal für den Winter geeignet und schont die Umwelt. Jeder Grillfan könnte einen Keramikgrill nutzen, er hat wie ein herkömmlicher Grill einen Grillrost und wie viele herkömmliche Modelle eine Haube. Er bietet einige Vorteile, beispielsweise die individuell regelbare Temperatur. Der Keramikgrill bietet unterschiedliche Zubereitungsmethoden, beispielsweise, das langsame garen. Die Keramikplatten halten die Wärme extrem lange, daher muss die Kohle nicht so oft nachgefüllt werden, wie bei einem herkömmlichen Grill.
Weiteres gibt es auf https://www.keramikgrill.net/.

Wie verwendet man einen Keramikgrill?

Im Prinzip wird er betrieben, wie ein herkömmlicher Kohlegrill. Da allerdings die Keramik die Eigenschaft hat Hitze extrem lange halten zu können, benötigt ein Keramikgrill weit weniger Kohle. Der Keramikgrill kann die gewünschte Hitze so lange halten, dass mehrere Grilldurchgänge möglich sind. Der Keramikgrill kann wie ein herkömmlicher Kohlegrill betrieben werden, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Modell kann ein Keramikgrill zusätzlich backen, langsam garen oder smoken. Diese Möglichkeiten ergeben sich aus der genau zu regelnden Temperatur. Aufgrund des verwendeten Materials und der guten Qualität ist ein Keramikgrill kostenintensiver als ein herkömmlicher Kohlegrill. Wer sich einen Keramikgrill zulegen möchte, der muss mit 600,- bis 1.500,- Euro rechnen. Dazu könnte Zubehör kommen, welches nochmal bis zu 200,- Euro kosten kann, beispielsweise extra Steine für das Backen oder ein zweistöckiger Grillrost.

Der König unter den Grillen

Ein Keramikgrill spielt in der Königsklasse. Er ist ein Gerät, welches viele Funktionen in sich vereint. Leckerste Gerichte können frisch im Keramikgrill zubereitet werden. Er hat einen Feuerrost, eine Haube und Lüftungsöffnungen. Damit ist er Profi im Räuchern, im Backen und im Grillen. Da er auch in der kalten Jahreszeit optimal arbeitet, kann man in extrem oft nutzen. Ein hochwertiger Keramikgrill ist an seinen dicken, hochwertigen Wänden und einem stabilen, robusten Edelstahlgestell zu erkennen.

Richtige Lagerung für lange Haltbarkeit

Wer sich einen so hochwertigen und preisintensiven Grill kauft, möchte lange Freude daran haben. Für ein langes Leben des Keramikgrills ist nicht nur die richtige Nutzung wichtig, sondern auch die richtige Lagerung ausschlaggebend. Die erste Tat vor der Einlagerung ist genau wie bei einem herkömmlichen Holzkohlegrill das gründliche Reinigen. Bei dem Keramikgrill ist es zudem enorm wichtig, dass er wirklich richtig trocken ist. Der Keramikgrill sollte an einem Ort gelagert werden, wo er Wind, Wetter, anderen Witterungseinflüssen und Feuchtigkeit sicher ist. Gute Orte, um einen Keramikgrill zu lagern, könnten der Keller, der Schuppen im Garten oder die Garage sein. Wer keine andere Wahl hat und den Grill draußen lagert oder ihn nur zwischen zwei Nutzungen nicht wegräumen möchte, der sollte ihn gut abdecken, damit er geschützt ist. Die meisten Keramikgrille nehmen nicht viel Platz für sich in Anspruch. Wichtig ist, dass keine Gegenstände auf dem Keramikgrill gelagert werden. Er könnte von einer solchen Belastung Schäden davon tragen. Während der kalten Jahreszeit sollte ein Keramikgrill nicht über mehrere Tage draußen stehen.

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
0 Bewertungen , Durschnitt: 0,00 von 5
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Kontaktgrill

Fleisch, Fisch, Gemüse, Süßes – der Kontaktgrill ist ein echter Allrounder. Wir beantworten alle Fragen rund um den Grill für die eigenen vier Wände.

Tefal Optigrill

Lust, das ganze Jahr zu grillen? Der Tefal Optigrill ist dein zuverlässiger Küchenhelfer. Grillen, backen, gratinieren – die Geräte haben einiges in petto!

Dönergrill

Köstliche Dönergrill für Zuhause oder die Gastronomie. Wir zeigen dir wo du günstige Einsteigerprodukte findest und worauf du beim Kauf eines professionellen Gastrogrills achten solltest. Zusätzlich geben wir dir auch Inspirationen für klassische als auch moderne Rezepte.